Mama Shelter

Pressemitteilungen

03. Dezember 2019


Lyon, Prag, Paris: Party bei MAMA
Zu Weihnachten und Silvester in die coolsten Metropolen

Angesagte DJs, hausgemachtes Essen zum Teilen und gemeinsam chillen in den coolsten Oasen der Stadt: Gerade in der Adventszeit und zu Silvester empfängt MAMA ihre Gäste mit offenen Armen und Nächten zum Durchtanzen. Zudem hat die innovative Boutique-Hotelmarke zahlreiche „Goodies“ für die Gäste kreiert.

Und das beginnt schon online: Seit 1. Dezember können potenzielle Gäste von Mama Shelter auf der Website im Online-Adventskalender 24 coole Geschenke wie Gratisnächte in den angesagtesten Städten, kostenlosen Brunch mit Freunden oder Filmabende bei MAMA gewinnen.  Der Hauptpreis sind vier Übernachtungen mit Frühstück im Mama Los Angeles. Über einen speziellen „Hohoho Code“ gibt´s zudem für alle, die beim Adventkalender mitmachen, einen zehn Euro Gutschein pro Nacht pro Zimmer (ausgenommen die Kategorie Small) gültig für alle Reservierungen zwischen 1. Dezember und 15. Januar und Übernachtungen ab sofort bis 31. März 2020 – und das in allen MAMAs. Beim Angebot „Merry Mama Days Offer“ zahlen Gäste 20 Euro weniger beim Frühstück oder Lunch – und das bei jeder Reservierung bis 15. Dezember und bei Übernachtungen zwischen 20. Dezember 2019 und 6. Januar 2020 (ausgenommen die Kategorie Small).

Der easy Spirit von MAMA zeigt sich auch beim Essen: „1 dish for all, all for 1 dish“ – unter diesem Motto wird in den gemütlichen und ausgefallen eingerichteten Restaurants der Mama Shelter Hotels an Weihnachten und Silvester zusammen gespeist: So werden beim Menü für Gruppen ab sechs Personen je zwei Vorspeisen, zwei Hauptgerichte und zwei Desserts, kreiert von Starkoch Guy Savoy, in die Mitte des Tisches gestellt und geteilt. Könnte passieren, dass man schnell sein muss, denn die Gerichte sind so lecker, dass man nur ungern etwas abgibt: Cremige Leberpastete auf knusprigem Toast, Trüffel-Risotto mit Parmesan-Chips, gerösteter Kürbis mit Maronen und und und…das Menü kostet 89 Euro pro Person und beinhaltet eine halbe Flasche Wein, Wasser und Kaffee sowie ein Glas Champagner als Aperitif. Das „Happy New Year Menü“ im Mama Shelter Lyon beispielsweise kostet 109 Euro pro Person und beinhaltet verschiedene Mezze zur Vorspeise, eine Auswahl an Fleisch und Fisch für den Hauptgang sowie ein Käse und ein Dessert-Buffet.

„I Wanna Dance with Somebody“…nicht nur Whitney Houston steht auf der Playlist der Silvester-Party in den Mama Shelter Häusern: Internationale DJs heizen mit dem Sound der 80er Jahre ein – Moonwalk und Breakdance inklusive. Im Mama Lille legt beispielweise DJ Asfalte auf, der sich mit seinen zahlreiche Mixtapes einen Namen gemacht hat. Hier tanzt die Crowd vor wilden Tapeten und unter einer Zimmerdecke, die allein durch ihre Farben und Bemalungen berauscht. Zudem ist Lille 2020 Design-Hauptstadt – vielleicht ein Grund mehr, hier ins neue Jahr zu starten.

Weitere Informationen und Buchungen unter www.mamashelter.com

Download Pressetext-Download (.doc)

 

  

Pressekontakt:
Julia Moser

Emil-Geis-Strasse 1
81379 München
Germany
jm@liebl-pr.de
tel +49 89 7240292-0
fax +49 89 7240292-19

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | zur Übersicht



© 2017 uschi liebl pr GmbH    emil-geis-strasse 1, 81379 münchen, germany    team@liebl-pr.de
Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen.
ok