GNV Ferries

Pressemitteilungen

14. Juni 2018


Spezialangebote für Sizilien-Reisen
Palermo – mit GNV Fähren die Kulturhauptstadt Italiens 2018 entdecken

Als eine der schönsten Regionen Italiens lockt Sizilien mit kulinarischen Köstlichkeiten, sizilianischem Wein und einem ganzjährig milden Klima. Das in Genua ansässige Fährunternehmen GNV gab nun an Bord seiner Fähre Suprema bekannt, dass das Unternehmen Hauptsponsor der italienischen Kulturhauptstadt 2018 sein wird. Im Rahmen dieser Initiative wird die sizilianische Hauptstadt Palermo mit ihrem beeindruckenden Kultur-, Geschichts- sowie Naturerbe das ganze Jahr über zum Gastgeber von Kunstausstellungen, Theaterstücken, Veranstaltungen, Konferenzen und Sportevents sein. In der kommenden Sommersaison wartet GNV zu diesem Anlass mit einem besonderen Sizilien-Angebot auf: Reisende, die die italienische Insel erkunden möchten, sparen bei Buchung einer Hin-und Rückfahrt auf allen Sizilien-Routen bis zu 20 Prozent.

Als eines der führenden Fährunternehmen, die den täglichen Passagiertransport nach Sizilien anbieten, übernimmt GNV das Sponsoring für die diesjährige Kulturhauptstadt Italiens Palermo. Durch eine Serie an gemeinsamen Initiativen und in Zusammenspiel mit weiteren Interessensvertretern soll die Sichtbarkeit Siziliens weiterhin verstärkt werden.

Um das kulturelle Event zu promoten und die Synergie zwischen der Region und dem Fährunternehmen zu unterstreichen, hat GNV den Rumpf der beiden Schiffe Suprema und Excelsior mit dem Logo von „Palermo Capitale della Cultura 2018“ lackiert und unterstützt eine Reihe an Initiativen der Stadtgemeinde Palermo.

Mit den nahenden Sommermonaten wird auch die Zusammenarbeit zwischen GNV und Palermos Opernhaus Teatro Massimo stärker: Von 15. bis 17. Juni 2018 findet zum erneuten Male die „Piazza Massimo“- Initiative statt: Bis zu 600 Zuschauer finden am Piazza Verdi in Palermo Platz, wenn auf einer gigantischen Leinwand die Opern „Sahel Opera“, „L’Elisir d’Amore“ und „Cavalleria  Rusticana“ live aus dem Opernhaus übertragen werden. Am 22. und 23. September ist GNV außerdem Sponsor der etwas anderen Umsetzung von Gaetano Donizettis Oper „L’Elisir d’Amore“. Das in eine Stadtoper umgewandelte Stück spielt im sozialen und städtischen Gefüge Palermos und wird zweimal auf dem Marktplatz des Stadtviertels Danisinni aufgeführt.

Nach dem großen Erfolg der „Piano City Initiative“ in Milan im Mai, wird dieselbe Veranstaltung von 5. bis 7. Oktober auch in Palermo stattfinden. Überall auf den Straßen werden Klaviere stehen, deren Musik in jeder Ecke der Stadt widerhallt.

Wer Sizilien im Rahmen der kulturellen Veranstaltungen besuchen möchte, für den hält GNV diverse Reisemöglichkeiten sowie attraktive Angebote bereit. Auf der Route Genua-Palermo-Genua reisen Kinder unter zwölf Jahre kostenlos und auf allen Sizilien-Routen wird ein Rabatt von bis zu 20% gewährt. GNV bietet tägliche Verbindungen nach Sizilien auf den Routen Genua-Palermo und Neapel-Palermo sowie auf den Strecken Civitavecchia-Palermo, Civitavecchia-Termini Imerese und Neapel-Termini Imerese.

Alle Reisen können über die Reisebüros, die Hafenschalter von GNV und das Contact Center telefonisch unter +49 4087409499 oder per E-Mail unter booking@gnv.it gebucht werden. Reisende können auch direkt auf der Website buchen: www.gnv.com.

Download Pressetext-Download (.doc)

 

  

Pressekontakt:
Patricia Müller

Emil-Geis-Strasse 1
81379 München
Germany
pam@liebl-pr.de 
tel +49 89 7240292-0
fax +49 89 7240292-19

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | zur Übersicht



© 2017 uschi liebl pr GmbH    emil-geis-strasse 1, 81379 münchen, germany    team@liebl-pr.de
Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen.
ok