Costa Navarino

Pressemitteilungen

21. Juni 2018


Neues Highlight für Golf-Liebhaber
Costa Navarino verkündet die Entwicklung eines Clubhauses für The Bay Course

Die in der griechischen Provinz Messenien gelegene Premiumdestination Costa Navarino gibt die Errichtung eines neuen, einzigartig in die Erde gebauten Clubhauses am preisgekrönten The Bay Course bekannt, einem der ersten Signature-Golfplätze Griechenlands. Das Clubhaus, das im Frühjahr 2019 fertiggestellt werden soll, stärkt nicht nur Costa Navarinos Status als Top-Golfdestination, sondern auch den The Bay Course als einen der dynamischsten und spektakulärsten Golfplätze Europas.

Der preisgekrönte Signature-Golfplatz The Bay Course ist von uralten Olivenhainen umgeben und überblickt die historische Bucht von Navarino im Südwesten der Peloponnes-Halbinsel. Die neu entstehende Anlage wird eines der ersten in die Erde eingebetteten Clubhäuser weltweit hervorbringen und fügt sich harmonisch in das natürliche Landschaftsbild Messeniens ein.

Das einzigartige Design des über 2.000 Quadratmeter umfassenden Clubhauses stammt vom griechischen Architekturbüro AETER ARCHITECTS, während das Interieur von der in London ansässigen Firma MKV Design gestaltet wurde. An der besten Stelle in Navarino Bay errichtet, bietet das neue Clubhaus mit seinen Außenbereichen einen spektakulären Blick über die Bucht von Navarino sowie den The Bay Course, der sich durch die vielfältige und hügelige Landschaft Messeniens schlängelt.

Abgestimmt auf die nachhaltige Entwicklung von Costa Navarino, basiert auch das Design des innovativen Gebäudes auf den Maßstäben der bioklimatischen Architektur.  Rund 27.500  Bäume und Pflanzen auf den Dächern und um das neue Clubhaus sowie Materialien und Systeme, die die Energieeffizienz des Gebäudes maximieren, definieren den nachhaltigen Ansatz des Projekts.

Zudem verfügt das neue Clubhaus über ein Restaurant und Bars, die Golfern nach einem Tag auf dem Weltklasse-Golfplatz beim Outdoor-Dining einen Platz zum Abschalten bieten und Costa Navarinos Position als eine der begehrtesten Golfdestinationen weiterhin stärken.

„Das neue Clubhaus-Projekt unterstreicht unsere kontinuierlichen Investitionen in die nachhaltige Tourismusentwicklung“, so Stephanos Theodorides, Vice-Chairman und Managing Director von TEMES. „Das einzigartige Design des Gebäudes sowie die außergewöhnliche Ausstattung bereichern das Golferlebnis in Costa Navarino und tragen so zu der einzigartigen Erfahrung bei, die wir unseren Gästen – die das Herzstück all unserer Bemühungen sind – ermöglichen. Wir sind zuversichtlich, dass dieses beispiellose Projekt zur Stärkung der Positionierung von Costa Navarino als eine der begehrtesten Golfdestinationen der Welt beiträgt.“

Weitere Informationen unter www.costanavarino.com.

Download Pressetext-Download (.doc)

 

  

Pressekontakt TEMES:
Valia Vanezi, Senior Communications Manager
Tel.: +30 210 9490152  / Fax: +30 210 949 0218
e-mail: vvanezi@temes.gr

TEMES S.A.
5 Pentelis St.
17564, Athens, Greece
Developers of Costa Navarino www.costanavarino.com

Pressekontakt uschi liebl pr:
Nicole Steib / Patricia Müller
uschi liebl pr
Emil-Geis-Strasse 1
81379 München
Germany
ns@liebl-pr.de / pam@liebl-pr.de
tel +49 89 7240292-0
fax +49 89 7240292-19

 

 

 

 

 

 

 

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | zur Übersicht



© 2017 uschi liebl pr GmbH    emil-geis-strasse 1, 81379 münchen, germany    team@liebl-pr.de
Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen.
ok