Costa Navarino

Kurzinfo

Logo

 

Eine Kulisse aus Olivenhainen, bewaldeten Bergen und versteckten Buchten formt das landschaftliche Bild der Destination Costa Navarino in der griechischen Provinz Messenien am südwestlichen Peloponnes. Nur 45 Minuten vom Flughafen Kalamata entfernt, ist sie in rund drei Stunden durch Direktflüge ab Deutschland, Österreich und der Schweiz erreichbar. Die auf Nachhaltigkeit bedachte Destination besticht durch ein angenehmes Klima, zwei Signature 18-Loch-Golfplätze, die exklusiven Fünf-Sterne-Hotels „The Westin Resort Costa Navarino“ und „The Romanos, a Luxury Collection Resort“ sowie die luxuriösen, zu erwerbenden Privatvillen „Navarino Residences“. Mehr als 20 Restaurants, Cafés und Bars verwöhnen sowohl mit griechischen Spezialitäten als auch Köstlichkeiten aus aller Welt. Zudem gewährt Costa Navarino authentische Einblicke in die Geschichte und Kultur der Region: So geben Einheimische bei Kochkursen alte Familienrezepte weiter, laden zur Mithilfe bei der Oliven- oder Weinernte und begleiten Gäste auf philosophischen Spaziergängen. Das 4.000m² große Anazoe Spa lockt mit Eisgrotten, Kinesiotherapie, Saunen, Floating Pools und antiken Behandlungen, basierend auf den Praktiken der alten Griechen sowie therapeutischen Olivenöl-Anwendungen. Sportbegeisterte können sich u.a. beim Klettern, Surfen, Mountain Biking, Tauchen oder Segeln auspowern. Das oberste Ziel bei all dem ist ein nachhaltiger Tourismus im Einklang mit der Natur und den Bewohnern.

www.costanavarino.com 

Pressekontakt:
Nicole Steib / Patricia Müller
uschi liebl pr
Emil-Geis-Strasse 1
81379 München
Germany
ns@liebl-pr.de / pam@liebl-pr.de
tel +49 89 7240292-0
fax +49 89 7240292-19

 

 

 

 

 

 

 

 




© 2017 uschi liebl pr GmbH    emil-geis-strasse 1, 81379 münchen, germany    team@liebl-pr.de
Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen.
ok