Naturhotel Forsthofgut

Pressemitteilungen

15. Oktober 2018


Grün genießen
Kreative vegane Küche im Naturhotel Forsthofgut

Grün, ehrlich, aber stets spannend und abwechslungsreich: Die neue ForsthofgutKÜCHE im Naturhotel Forsthofgut im österreichischen Leogang wartet nicht nur mit verantwortungsbewusster Küche und heimischen Zutaten auf, sondern bietet auch Veganern eine vielseitige Auswahl an kreativen Gerichten. Hierfür wurde neben „Alpin“ und „Lokal“ eigens die Genusslinie „Vegan“ ins Leben gerufen. Vom Frühstück über das Abendessen bis hin zur Bar genießen Veganer ohne Einschränkungen. So gibt es auf dem Genussmarkt mit dem Blattwerk einen vollständig veganen Marktstand, während der Afternoon Tea in der Beletage auch Etageren ohne tierische Produkte bereithält. Das vegane 5-Gang-Genussmenü am Abend ist international sowie alpin angehaucht und greift zu einem großen Teil auf Produkte aus einem Radius von maximal 50 Kilometern zurück. Die Bar und Naturapotheke Botanist heißt Gäste auf Wunsch mit einem veganen Begrüßungsdrink willkommen und überrascht auch während des Aufenthalts mit einer großen Auswahl veganer Weine und Cocktails.

Produkte von lokalen Lieferanten oder dem hoteleigenen Mauthof, Nachhaltigkeit, fairer Handel sowie ökologisch orientierte Landwirtschaft – ein verantwortungsbewusster Umgang mit den wertvollen Ressourcen der Natur spielt für das Naturhotel Forsthofgut eine tragende Rolle. So stammt beispielsweise der Kaffee aus fairem Handel, der Genussmarkt ist vollkommen verpackungsfrei und das Gemüse kommt direkt vom Biohof Stechaubauer aus dem Nachbarort Saalfelden. Mit der Genusslinie „Vegan“ möchte die ForsthofgutKÜCHE eine vegane Lebensweise zunehmend unterstützen und wartet mit raffinierten Kreationen auf, die ganz ohne tierische Produkte auskommen. Morgens und nachmittags erwartet der Genussmarkt Gäste mit dem veganen Blattwerk mit einer lokalen Obst- und Gemüseauswahl sowie einer Smoothie- und Saftbar. Der Afternoon Tea mit speziellen Tees und kleinen Häppchen wird in der Adults-Only-Lounge Beletage stilecht auf einer Etagere serviert und hält auch drei vegane Varianten bereit. Die vegane Etagere ist wahlweise pikant oder süß und wartet mit Spezialitäten wie einem Avocado-Tomaten-Vollkornsandwich, Süßkartoffel-Erbsen-Minzsalat, Kokos-Gemüsecurry, Falafel oder Bananenbrot und Marillen-Pfannkuchen auf. Am Abend gibt es neben „Alpin“ und „Lokal“ auch ein vollständig veganes 5-Gang-Genussmenü, welches international sowie alpin angehaucht ist und beispielsweise eine Auswahl von Gartensalaten vom Genussmarkt, eine Variation von Gurke, Avocado, Koriander und Limette, einen Traube-Nuss-Mix, eine knusprige Wildrreis-Gemüserolle zum Hauptgang sowie zum Dessert Grüne Grütze mit Zimtblättern bereithält. Dabei kommt Küchenchef Ingo Lugitsch zu einem großen Teil mit Zutaten aus einem Umkreis von höchstens 50 Kilometern aus. Hierfür wurde eigens das Gütesiegel „R50“ entwickelt, welches zudem auch die Genusslinie „Lokal“ prägt.

Ein besonderes Augenmerk auf vegane Kreationen legt auch die neue Bar und Naturapotheke Botanist. Barkeeper in originalgetreuen Apothekeruniformen begrüßen Gäste mit veganen Cocktails wie „Überdosis Urlaub“ mit Vodka, Cointreau, Zitronensaft sowie Orangen-Salbei-Sirup und reichen dazu hausgemachte Humus-Wildreis-Bällchen. Die Weinkarte bietet eine eigene Kategorie mit veganen Weinen, welche auch im neuen weinWALD verkostet werden können.

„Wir freuen uns sehr über das großartige Lob, das wir täglich zu unseren vielseitigen veganen Angeboten erhalten. Dabei stellen wir fest, dass nicht nur Veganer unsere tierfreien Gerichte wählen und begeistert sind – auch immer mehr Nicht-Veganer haben wir davon überzeugt, dass vegane Küche nicht mit Abstrichen verbunden sein muss“, so die Gastgeber Christina und Christoph Schmuck.

Download Pressetext-Download (.doc)

 

 

Pressekontakt:
Nicole Steib / Hannah Bernard

Emil-Geis-Strasse 1
81379 München
Germany
ns@liebl-pr.de / hb@liebl-pr.de
tel +49 89 7240292-0
fax +49 89 7240292-19

 

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | zur Übersicht



© 2017 uschi liebl pr GmbH    emil-geis-strasse 1, 81379 münchen, germany    team@liebl-pr.de
Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen.
ok