Naturhotel Forsthofgut

Pressemitteilungen

12. Dezember 2017


„Romantik im Forsthofgut“ zum Tag der Liebe
Zweisamkeit verschenken mit dem Naturhotel Forsthofgut

Am 14. Februar ist es wieder soweit: Paare rund um den Globus zelebrieren am Valentinstag ihre Liebe und zeigen einander durch Geschenke oder kleine Aufmerksamkeiten ihre Wertschätzung. Das Naturhotel Forsthofgut im österreichischen Leogang gibt Gästen die Möglichkeit, ihre Liebsten mit dem Kostbarsten der Welt zu überraschen: gemeinsame Zeit. Mit einem Gutschein für „Romantik im Forsthofgut“ verbringen Verliebte ab 630 Euro pro Person drei bis sieben romantische Nächte im kuscheligen naturZIMMER. Im 2.000 Quadratmeter großen Adults-Only-Bereich des waldSPA finden Liebende Zeit für Entspannung bei wohltuenden Saunagängen. Die unberührte Natur rund um das Leoganger Hotel lädt zu romantischen Spaziergängen vor verschneiten Gipfeln ein, bevor das Paar zurück ins Forsthofgut kehrt und bei einem gemeinsamen Dinner in einem der beiden Restaurants die regionale sowie kreative Küche des Hotels erlebt.

Schon bald steht der Valentinstag wieder vor der Tür und die Suche nach dem Geschenk für die Liebsten beginnt. Das Hotel-Package „Romantik im Forsthofgut“ ist ab sofort buchbar und verspricht tiefe Entspannung, regionale Gaumenfreuden sowie ungestörte Zweisamkeit in dem Leoganger Naturhotel. Mit dem Gutschein verschenken Verliebte drei bis sieben Nächte im romantisch dekorierten naturZIMMER ab 630 Euro. Einlösen können Gäste das Paket im Zeitraum von 14. Januar bis 9. April 2018. Das Angebot beinhaltet neben der Forsthofgut Verwöhnpension ein Begrüßungsgetränk sowie eine Flasche Sekt, Massageöl und Schokoerdbeeren auf dem Zimmer. Besonderes Highlight ist ein romantisches Prosecco-Frühstück, für das die Gäste nicht einmal das Bett verlassen müssen. Täglicher Zugang zum 3.800 Quadratmeter großen waldSPA mit Adults-Only-Bereich bietet die Gelegenheit, gemeinsam durchzuatmen und bei belebenden Saunagängen abzuschalten.

Neben dem „Romantik im Forsthofgut“-Package finden Liebende in dem naturverbundenen Haus auch weitere Möglichkeiten für eine Auszeit zu zweit. So genießen Gäste die idyllische Umgebung des Forsthofguts bei einer romantischen Kutschfahrt oder bei langen Spaziergängen durch das verschneite Schwarzleotal. Zweisamkeit gepaart mit maximaler Erholung verspricht auch die Buchung einer Partnermassage in der Private waldSPA Suite. Dort erwartet Paare eine private Lounge, die mit einer Dampfdusche für zwei Personen sowie einer Doppelmassagekabine ausgestattet ist. Da Liebe bekanntlich durch den Magen geht, verwöhnen die Küchenchefs des Forsthofguts ihre Gäste nur mit den besten regionalen Zutaten. Wer ein romantisches Dinner in besonders intimer Atmosphäre möchte, reserviert einen Tisch im hauseigenen, zweifach haubenprämierten Fine Dining-Restaurant „echt. gut essen“. Hier finden lediglich 20 Personen Platz und genießen die Gourmet-Küche von Haubenkoch Michael Helfrich.

Früher als kleine Pension mit Forstwirtschaftsbetrieb bekannt, gilt das Naturhotel Forsthofgut heute als eines der renommiertesten Hotels der Alpen. Ob bei der Wildfütterung mit Gastgeber Christoph Schmuck, in den beiden Restaurants mit regionaler Küche oder bei Betrachtung des modern-alpinen Designs des Hotels: Die Naturverbundenheit der Gastgeber ist in jedem Winkel des Hauses zu spüren. Das Forsthofgut ist der ideale Rückzugsort für Paare, Aktive und Familien. Ruhesuchende genießen die Zeit zu zweit im 2.000 Quadratmeter großen Adults-Only-Bereich von Europas erstem waldSPA und atmen bei wohltuenden Massagen oder Partner-Behandlungen tief durch.

Weitere Informationen unter www.forsthofgut.at.

Download Pressetext-Download (.doc)

 

  

Pressekontakt:
Nicole Steib / Hannah Bernard

Emil-Geis-Strasse 1
81379 München
Germany
ns@liebl-pr.de / hb@liebl-pr.de
tel +49 89 7240292-0
fax +49 89 7240292-19

 

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | zur Übersicht



© 2017 uschi liebl pr GmbH    emil-geis-strasse 1, 81379 münchen, germany    team@liebl-pr.de
Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen.
ok