Tom's Premium Selection

Pressemitteilungen

30. Mai 2018


Heilige Berge, heiße Thermalbäder und alte Samurai-Wohnviertel
Mit Tom’s PREMIUM SELECTION Japans verborgenen Schätzen auf der Spur

Von der traditionsreichen Kaiserstadt Kyoto über den heiligen Berg Koya und die Insel Miyajima bis in die pulsierenden Städte Osaka und Tokio – Japan gilt seit jeher als Traumreiseziel für Fernost-Fans und hat weitaus mehr zu bieten als ausgezeichnetes Sushi. Bei einer vierzehntägigen Erlebnisrundreise durch das Land der aufgehenden Sonne erleben Gäste der in Heilbronn ansässigen Luxusreisemanufaktur Tom’s PREMIUM SELECTION den idealen Mix aus Tradition und Innovation. Als besondere Highlights warten unter anderem ein Besuch des heiligen Mount Fuji sowie des von wasserliebenden Schneeaffen besiedelte Thermalbad in Yudanaka auf Tom’s-Gäste.

Prächtige Tempel und Schreine sowie eindrucksvolle Zen-Gartenkunst: Die ersten drei Tage der vierzehntägigen Individualreise mit Tom’s PREMIUM SELECTION verbringen Gäste in der ehemaligen Hauptstadt Kyoto, in der die japanische Tradition tief verwurzelt ist.  Stolze siebzehn Kulturgüter der UNESCO-Weltkulturerbeliste lassen sich in der 1.100 Jahre alten Kaiserstadt bestaunen – darunter der Tempel Kinkaku-ji, in dessen goldenem Pavillon sich heilige Reliquien Buddhas befinden sollen.

Nächster Stopp der Reise ist der geheimnisvollste der heiligen Berge Japans, Mount Koya, der seit dem neunten Jahrhundert als wichtiger Wallfahrtsort gilt. Auf der Fahrt dorthin haben Reisende die Möglichkeit, einen kurzen Zwischenstopp in Nara einzulegen, um den größten Buddha des Landes im Todai-Tempel zu bestaunen. Nach einer Nacht im buddhistischen Kloster beginnt der darauffolgende Tag mit einem Gebetsgottesdienst bei Sonnenaufgang, umrahmt von der stillen Berglandschaft. Die Weiterfahrt führt Tom’s Gäste nach Hiroshima sowie zur Nachbarinsel Miyajima, dessen zinnoberrot leuchtender Itsukushima-Schrein bei Flut zu schwimmen scheint. Am Abend haben Gäste die Wahl zwischen einer Nacht in einem traditionellen Ryokan-Gasthaus oder einem aufregenden Ausflug in Hiroshimas lebendiges Nachtleben. In Hiroshima erwartet die Reisenden außerdem ein Besuch im Peace Memorial Park zum Gedenken an den Atomabwurf im Jahre 1945 und Autointeressierte erhalten bei einer Werksbesichtigung bei Mazda Einblicke in die Produktion.

Nach einem kurzen Aufenthalt in der Stadt der Neonlichter, Osaka, geht die Reise weiter an die Westküste des Landes: In Kanazawa leben wahre Meister des Blattgolds, der Färbung von Kimono-Tüchern und des Keramik-Handwerks. Bei Spaziergängen durch alte Geisha- und Teehausviertel, ein bestens erhaltenes Samurai-Wohnviertel oder durch den belebten Fischmarkt tauchen Reisende tief in das authentisch japanische Leben ein. Vom urbanen Japan geht es nun in abgelegene Gegenden: In Takayama erleben Gäste je nach Jahreszeit ein traditionelles Matsuri-Volksfest oder lassen sich in der Burgstadt Matsumoto vom Flair vergangener Zeiten verzaubern. Per Zug oder Privatauto geht es weiter in die für ihre Onsen – japanische Thermalbäder – und wasserliebenden Schneeaffen bekannte Stadt Yudanaka.

Tag elf der Reise führt nach Hakone, dem beliebtesten Ausflugsziel der Tokioter. In einem der schönsten Nationalparks Japans fahren Tom’s Reisende per Seilbahn auf den heiligen Berg Fuji. Die letzten Tage der Erlebnisrundreise durch Japan verbringen Gäste in Japans quirliger Hauptstadt Tokio – einer Stadt, in der Tradition und Moderne verschmelzen. Antike Tempel stehen hier neben futuristischen Skylines und es wird sichtbar, wie traditionelle Kleidungsstücke wie Kimono und Yukata die aktuelle Mode inspirieren. Bevor die Heimreise ansteht, besteht die Möglichkeit, im Rahmen eines Tagesausflugs das prächtige Mausoleum eines der drei Reichsgründer Japans, Shogun Tokugawa Ieyasu, in Nikko zu besichtigen.

Das Grundprogramm für die vierzehntägige Erlebnisreise durch Japan ist ab 15.699 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar und enthält alle Inlandtransfers sowie Touren mit einem privaten Guide. Die Unterbringung erfolgt in den exklusivsten Hotels der jeweiligen Stadt. Internationale Flüge können zum tagesaktuellen Preis hinzugebucht werden. Ein abweichendes Programm sowie längere Reiserouten stellt Tom’s PREMIUM SELECTION nach Wunsch individuell zusammen.

Alle Reisen sind über Tom’s PREMIUM SELECTION per E-Mail an bettina.fischer@tps-reisen.com oder telefonisch unter +49 (0)7131 277 654 70 buchbar. Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.tps-reisen.com/destinationen/japan/.

Download Pressetext-Download (.doc)

 

  

Pressekontakt:
Nicole Steib / Patricia Müller
uschi liebl pr
Emil-Geis-Strasse 1
81379 München
Germany
ns@liebl-pr.de / pam@liebl-pr.de 
tel +49 89 7240292-0
fax +49 89 7240292-19

 

 

 

 

 

 

 

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | zur Übersicht



© 2017 uschi liebl pr GmbH    emil-geis-strasse 1, 81379 münchen, germany    team@liebl-pr.de
Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen.
ok