Tom's Premium Selection

Pressemitteilungen

03. Mai 2018


Geheimtipp Georgien
Mit Tom’s PREMIUM SELECTION das unentdeckte Georgien bereisen

Unberührte Landschaften, jahrtausendalte Stätten und Denkmäler und warmherzige Gastfreundschaft: Im Rahmen einer viertägigen Erlebnisreise nach Georgien lädt die in Heilbronn ansässige Luxusreise-Manufaktur Tom’s PREMIUM SELECTION Reisende ein, einen wahren Geheimtipp am Rande Europas zu entdecken. Dabei tauchen Tom’s Gäste nicht nur in die Geschichte des Landes ein, sondern lernen bei einem Besuch im Alasani-Tal auch die kulinarische Seite Georgiens kennen. Ein besonderes Highlight wartet im Hotel Château Mere, wo sich Gäste unter Anleitung von Hotelbesitzer Gia Paradashvili an ihrem eigenen Wein versuchen dürfen.

Mit knapp vier Millionen Einwohnern ist Georgien bei Reisenden noch weitestgehend unbekannt. Dabei hat das Land neben seiner unberührten Natur auch zahlreiche kulturelle und kulinarische Highlights zu bieten. So besuchen Tom’s Gäste im Rahmen der viertägigen Georgien-Reise unter anderem das orthodoxe Dschwari Kloster: Das vor über 1.500 Jahren errichtete Bauwerk zählt zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten des Landes und bietet einen eindrucksvollen Blick auf die einstige Hauptstadt Mzcheta.  Dort findet sich auch das  Château Murkhrani, das mit mehr als 100 Hektar eigener Weinberge zu den besten Weingütern des Landes zählt. Bei einem Rundgang über die Anlage erhalten Tom’s Gäste einen Einblick in die lange Tradition der Kelterei in Georgien und können sich bei einer Weinprobe selbst von der Qualität der angebotenen Weine überzeugen. Mit einem Besuch der berühmten Schwefelbäder in der Altstadt von Tiflis lassen die Reisenden den ereignisreichen Tag ausklingen.

Am dritten Tag geht es weiter in das Alasani-Tal.  Der Weg dorthin führt über den Bergpass von Gombori, wo ein kleiner Snack mit typisch georgischen Produkten wie Sulguni-Käse, heißem Lavash-Brot und einer Flasche Saperavi-Wein wartet. Weitere Programmpunkte sind der Besuch des Iqalto-Klosters und des orthodoxen Alawerdi-Klosters. Die beiden Klöster galten im Mittelalter als die größten spirituellen und wissenschaftlichen Zentren Georgiens. Feinschmecker freuen sich auch auf das anschließende Mittagessen im „Wine Tunnel Restaurant“: Das einzigartige Restaurant befindet sich in einem 7,7 Kilometer langen Tunnel unterhalb des Großen Kaukasus und ist zugleich der größte Weinkeller Europas.

Die letzte Nacht verbringen die Reisenden im Hotel Château Mere, das insbesondere für seine Weinherstellung bekannt ist. Dabei lernen Gäste auch eine besondere Methode der Weinherstellung kennen, bei der der Wein nicht in Fässern reift, sondern in Steinkrügen in den Boden eingegraben wird. Unter Anleitung von Hotelbesitzer Gia Paradashvili sowie eines renommierten georgischen Winzers dürfen Hobby-Winzer hier auch ihren eigenen Wein keltern. Den edlen Tropfen können sich Gäste nach der Reifephase von etwa einem Jahr exklusiv nach Hause liefern lassen. Mit einem landestypischen Dinner, begleitet von georgischer Musik und Tänzen endet die Reise durch das unentdeckte Georgien schließlich.

Das Grundprogramm für die viertägige Erlebnisreise ist ab 2.500 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar und enthält neben allen Inlandstransfers auch die privat geführten Touren, Besichtigungen und Weinverkostungen laut Programm. Internationale Flüge können zum tagesaktuellen Preis hinzugebucht werden.

Längere Reiserouten oder  ein abweichendes Programm werden von  Tom’s PREMIUM SELECTION auf Wunsch individuell zusammengestellt.

Alle Reisen sind über Tom’s PREMIUM SELECTION per E-Mail an bettina.fischer@tps-reisen.com oder telefonisch unter +49 (0)7131 277 654 70 buchbar. Weitere Informationen finden Sie unter: www.tps-reisen.com/destinationen/georgien.

Download Pressetext-Download (.doc)

 

  

Pressekontakt:
Nicole Steib / Patricia Müller
uschi liebl pr
Emil-Geis-Strasse 1
81379 München
Germany
ns@liebl-pr.de / pam@liebl-pr.de 
tel +49 89 7240292-0
fax +49 89 7240292-19

 

 

 

 

 

 

 

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | zur Übersicht



© 2017 uschi liebl pr GmbH    emil-geis-strasse 1, 81379 münchen, germany    team@liebl-pr.de
Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen.
ok