AccorHotels - Luxury Brands

Pressemitteilungen

01. Juni 2017


Hommage an F1-Rennfahrerlegende Ayrton Senna
Fairmont Monte Carlo präsentiert neue Suite mit Blick auf die legendäre Rennstrecke

1. Juni 2017  – Das luxuriöse Fairmont Monte Carlo gehört nicht nur zu den besten Adressen des Fürstentums Monaco, sondern ist auch bei passionierten Formel-1-Fans dank seines einmaligen Blicks auf die berühmte „Haarnadel“ der Grand-Prix-Rennstrecke beliebt. Seine Verbundenheit zum Rennsport verleiht das Hotel nun mit einer ganz besonderen Suite Ausdruck: So wurde zu den drei bestehenden F1-Suiten am 26. Mai 2017 nun feierlich eine Suite zu Ehren des legendären Rennfahrers Ayrton Senna eröffnet. Mit zugegen war als Mitglied der Familie Bianca Senna sowie seine Durchlaucht Prinz Albert II. von Monaco.

Die Rennstrecke von Monte Carlo gehört mit zu den spektakulärsten und dank enger, kurviger Streckenführung auch zu den anspruchsvollsten des F1 Grand Prix. Eine der berühmt-berüchtigtsten Stellen der Route und zugleich langsamster Abschnitt im ganzen F1-Saisonkalender ist die „Haarnadel“, die sich vom benachbarten Fairmont Monte Carlo bestens überblicken lässt. Einen besonders guten Blick auf das Geschehen haben Rennsport-Liebhaber von den jeweils zu Ehren eines berühmten Rennpiloten designten Formel-1-Suiten des Hotels. Dabei kommt mit der Eröffnung des Ayrton Senna Suite zu den bestehenden drei Suiten nun ein weiteres Schmuckstück hinzu: Die mit Bildern und Erinnerungsstücken des Weltmeisters dekorierte Suite wurde feierlich von Bianca Senna und seiner Durchlaucht Prinz Albert II. von Monaco eröffnet.

Weltweit steht die Marke Fairmont für ebenso einzigartiges wie ikonisches Hoteldesign und verleiht dem Begriff „Suite“ eine neue Dimension: Ist es im Fairmont Monte Carlo beispielsweise der Blick auf eine der gewagtesten Rennstrecken der Welt, lockt das Fairmont Sanur Beach Bali mit der 937 Quadratmeter großen Presidential Beachfront Villa mit der größten Suite im Portfolio von Fairmont. Ein Stück alte Welt vereint mit mediterranem Flair ist es, das das Fairmont Grand Del Mar in San Diego und seine 418 Quadratmeter große Brisa Villa auszeichnet: Dabei ist das Fünf-Sterne-Resort nicht zuletzt bei Honeymoonern und Golfern äußerst beliebt. 

Beinahe schon himmlisch luxuriös ist die Royal Suite im Fairmont Baku: Das besonders kunstaffine Hotel befindet sich im 27. und 28. Stock eines der drei „Flame Towers“. Hoch hinaus  geht es auch mit der Royal Penthouse Suite im Fairmont Banff Springs, die ganz oben in der Turmspitze des geschichtsträchtigen Schlosses inmitten der ungezähmten Natur der kanadischen Rocky Mountains liegt. Ebenfalls in Kanada befinden sich das Fairmont Pacific Rim Vancouver mit seiner Chairman’s Suite und das Fairmont Royal York in Toronto, das in seiner Royal Suite bereits drei Generationen der britischen Königsfamilie begrüßen durfte. Wohl einzigartig sind auch die Personality Suites im Londoner Luxushotel The Savoy, ein von Fairmont geführtes Hotel, die sich als Hommage an berühmte Staatsoberhäupter und namhaften Persönlichkeiten wie Winston Churchill, Charlie Chaplin, Katherine Hepburn und Claude Monet verstehen.

Naturliebhaber residieren gediegen im Fairmont Le Château Montebello: Das weltgrößte Blockhaus befindet sich am Fuße der Laurentinischen Berge in der Provinz Quebec und lockt mit romantischer Chalet-Stimmung. Eine ganz besondere Outdoorerfahrung genießen Reisende im Fairmont Mara Safari Club, wo Gäste in einem komfortabel und voll ausgestatteten Zelt die atemberaubende Natur Kenias aus nächster Nähe erleben können.

 * * *

ÜBER FAIRMONT
Die Fairmont Hotels & Resorts verbinden anspruchsvolle Gäste mit den Highlights ihrer weltweiten Destinationen, indem sie Reise-Erlebnisse durch persönlichen und aufmerksamen Service unvergesslich machen. In jedem der Luxushotels spiegelt sich die lokale Kultur und Geschichte wider durch unverwechselbares Design, eine lokal inspirierte Küche und ansprechende Bars und Lounges voller Leben. Mit mehr als 70 Luxushotels weltweit und noch vielen weiteren in Planung umfasst das Fairmont-Portfolio einige der berühmtesten und charakteristischsten Hotels der Welt, darunter das The Plaza in New York, The Savoy in London, das Fairmont Grand Del Mar, Fairmont The Palm in Dubai, das Fairmont Peace Hotel in Shanghai, Fairmont San Francisco und das Fairmont Le Château Frontenac in Québec. Fairmont ist Teil von AccorHotels, die als führende Reise- und Lifestylegruppe und digitaler Innovator weltweit einzigartige Erlebnisse in mehr als 4.100 Hotels, Resorts und Residences sowie in über 3.000 exklusiven Privatwohnungen bieten. Weitere Informationen und Reservierung unter www.fairmont.com.

Download Pressetext-Download (.doc)

Pressekontakt AccorHotels Central Europe

Eike Alexander Kraft
Corporate Communications & Social Responsibility

Anne Wahl
Media Relations & PR

Tel: +49 (0) 89/63002 500
E-Mail: newsroomCE@accor.com

Pressekontakt Sofitel Munich Bayerpost

Jeannine Kalthoff

tel.: +49 89 599480
mail: jeannine.kalthoff@sofitel.com

Bayerstr. 12
80335 München

Weitere Informationen finden Sie hier.

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | zur Übersicht



© 2017 uschi liebl pr GmbH    emil-geis-strasse 1, 81379 münchen, germany    team@liebl-pr.de