Tiroler Zugspitzbahn / Ehrwalder Almbahn

Ehrwalder Almbahn

Pressemitteilungen

09. Juli 2018


Mit Kart, Kind und Kegel
Alpiner Sommerspielspaß für die ganze Familie mit Ehrwalder Almbahn & Tiroler Zugspitzbahn

Bergvergnügen für Groß und Klein: Die Fahrt mit der Ehrwalder Almbahn in Tirol bietet den idealen Ausgangspunkt für einen gemeinsamen Familienausflug. An der Bergstation angekommen, erreicht man in kurzer Zeit über einen gut mit Kinder- und Bollerwagen befahrbaren Wanderweg malerische Gebirgsseen wie den Ehrwalder Almsee und den Seebensee. Kinder, die sich richtig austoben möchten, finden ihr Glück beim großen Kinderspielfest am 12. August im Tirolerhaus an der Bergstation der Ehrwalder Almbahn mit Go-Kart-Bahn, Raketen-Rutsche und Roller-Fun-Park. Während die Kleinen das Vergnügungsparadies erkunden, genießen Eltern Spezialitäten aus der Tiroler Küche. Aber nicht nur oben auf dem Berg wartet Spaß für die ganze Familie: Auch der Abenteuerspielplatz an der Talstation der Tiroler Zugspitzbahn in Ehrwald lädt zum Verweilen ein.

Damit müde Kinderbeine einem Tagesausflug in die Tiroler Bergwelt nicht im Wege stehen, bietet die Ehrwalder Almbahn praktische Kinder- und Bollerwägen zum kostenlosen Verleih an der Bergstation an. Auch eigene Kinderwägen können problemlos in der Achterkabinenbahn nach oben mitgenommen werden. Mit vier Rädern über Stock und Stein empfiehlt sich hier ein gemeinsamer Spaziergang zum Ehrwalder Almsee – der seit 2008 bestehende Speichersee lädt mit zahlreichen sonnigen Sitzgelegenheiten Ruhesuchende zum Innehalten und Entspannen ein. Familien, die es gerne etwas sportlicher mögen, begeben sich auf eine leichte Wanderung zum leuchtend türkisen Seebensee auf 1.657 Metern Höhe.

Bei einem Besuch im Tirolerhaus direkt an der Bergstation der Ehrwalder Almbahn bleiben keine Familienwünsche offen: Hier eröffnet sich für Kinder ein Vergnügungsparadies mit Sandkisten, Trampolins, Spielturm und einer rasanten Go-Kart-Bahn – dank der idealen Lage direkt an der Sonnenterasse haben Eltern ihre Liebsten immer voll im Blick, während sie ein kühles Getränk und eine herzhafte Tiroler Jause bei strahlendem Bergblick genießen. Für wen es noch ein bisschen mehr sein darf, der macht sich am 12. August auf zum großen Spielfest im Tirolerhaus: Von 11:30 bis 17 Uhr erleben Kinder hier Stunden voller Ausgelassenheit und Spielspaß mit einer zusätzlichen Raketen-Rutsche, dem Bungee Run, auf der Go-Kart-Bahn und im Roller Fun Park.

Auch am Fuße der Zugspitze gibt es für kleine Bergfreunde allerhand zu erleben. Nach einer aufregenden Fahrt mit der Tiroler Zugspitzbahn, die Fahrgäste innerhalb von zehn Minuten auf 2.962 Meter Höhe befördert, wartet direkt an der Talstation ein großer Abenteuerspielplatz auf die Kinder. Für die Kleinsten gibt es einen Riesenspielturm mit einer großen Sandkiste, während sich die Größeren an vier Groß-Trampolinen und einer Tretcarbahn erfreuen. Besonders beliebt ist in den heißen Sommermonaten der erfrischende Wasserspielpark, in dem nach Herzenslaune herumgetollt werden kann.

Das Familienticket der Ehrwalder Almbahn gibt es für 37 Euro für zwei Erwachsene und ein Kind, bei der Tiroler Zugspitzbahn ist dieses für 101,50 Euro erhältlich. Kinder unter sechs Jahren fahren kostenlos mit ihren Eltern. Zudem ist bei der Fahrt mit der Ehrwalder Almbahn in der Sommersaison der Transport von Kinderwägen gratis.

Weitere Informationen zur Ehrwalder Almbahn und zur Tiroler Zugspitzbahn unter www.almbahn.tirol und www.zugspitze.tirol.

Download Pressetext-Download (.doc)

 

  

Pressekontakt:
Patricia Müller / Petra Munziyan

Emil-Geis-Strasse 1
81379 München
Germany
pam@liebl-pr.de / pm@liebl-pr.de
tel +49 89 7240292-0
fax +49 89 7240292-19

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | zur Übersicht



© 2017 uschi liebl pr GmbH    emil-geis-strasse 1, 81379 münchen, germany    team@liebl-pr.de
Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen.
ok