Interalpen-Hotel Tyrol

Hintergrund

Interalpen-Hotel Tyrol: Vollkommener Genuss auf höchstem Niveau
Hoch. Genuss. Pur. Dafür steht das Fünf-Sterne-Superior Interalpen-Hotel Tyrol am Seefelder Hochplateau. Es ist ein Leichtes, sich in einem der 282 großzügigen Luxuszimmer (45 - 78 Quadratmeter) und -suiten wohlzufühlen und kulinarische Höhenflüge zu erleben. Sämtliche Zimmer des exklusiven Hideaways in unverbauter Alleinlage verfügen über einen Balkon, von dem aus zahlreiche Gipfel der umliegenden Bergwelt bestaunt werden können. Besonders eindrucksvoll ist der Ausblick von den 86 Quadratmeter großen Terrassen im 7. Stock, die Teil der 120-Quadratmeter-Panoramasuiten sind.
In der traumhaften Umgebung können Gäste wahlweise im Freien ihre sportlich aktive Seite ausleben oder sich dem entspannten Nichtstun im über 5.300 Quadratmeter großen Spa hingeben. Das Interalpen-Hotel Tyrol ist Mitglied im Verbund „The Leading Hotels of the World", einer Allianz der weltweiten Luxushotellerie.

Gaumenfreuden für Gourmets
Die große Liebe zum Detail, innovative Ideen und ein engagiertes Küchenteam rund um Chefkoch Mario Döring charakterisieren die mit zwei Gault&Millau-Hauben (15 Punkte) prämierte Küche des À la carte Restaurants sowie den mit drei Hauben und 17 Punkten ausgezeichneten Chef’s Table. Gäste des Interalpen-Hotel Tyrol genießen im Rahmen der Halbpension abends ein Sechs-Gang-Wahlmenü mit Salatbuffet als Vorspeise und einer großen Auswahl an Käsespezialitäten zum Abschluss. Verwendet werden vorwiegend regionale Zutaten: Heimische Bauern liefern Gemüse und Milchprodukte, Wild und Fisch stammen aus der Umgebung des Hotels. Das Spa-Restaurant serviert darüber hinaus schmackhafte Vitalküche und im Café Wien lockt ein breites Angebot an köstlichen Mehlspeisen, Kuchen und Torten.

Energie tanken und verwöhnen lassen: Der Interalpen-Spa
Mit über 5.300 Quadratmetern ist der 2002 eröffnete und 2018 renovierte Spa einer der größten seiner Art im Alpenraum. Der Indoor-Panoramapool hat eine Länge von 50 Metern. Von ihm aus erreicht man den beheizten Outdoorpool. Darüber hinaus gibt es ein Tiroler Saunadorf mit verschiedenen Saunen, eine Sole-grotte, Ruheräume mit Panoramablick sowie einen großen Spa-Garten und eine separate, 230 Quadratmeter große Textil-Saunawelt mit vier Saunen, Eisbrunnen und Fußbecken. Die neu gestalteten Behandlungsräume bestechen durch luxuriöse Ausstattung und stilvolle Designelemente. Mit dem offenen Express-Beauty-Bereich sowie dem neuen Ladies‘ Spa wurden Highlights für Damen gesetzt und im Private Spa wird „Wohlfühlen zu zweit“ neu definiert. 

Golfurlaub im Interalpen-Hotel Tyrol
Golfbegeisterte finden rund um das Hotel eine große Auswahl an Golfplätzen für jedes Niveau. Direkt vor der Haustür befindet sich der 18-Loch-Meisterschaftsplatz Seefeld-Wildmoos, der als Juwel unter den alpinen Plätzen gilt.
Eine Alternative bietet der Golfpark Mieminger Plateau, rund 25 Fahrminuten vom Interalpen-Hotel Tyrol. Zur Anlage mit herrlichem Panoramablick gehören ein 9-Loch-Park-Course sowie ein 18-Loch-Meisterschaftsplatz. Darüber hinaus steht eine der modernsten Indoor-Golfanlagen Österreichs zur Verfügung.

Tagungen, Events, Feste: Punkten mit Vielfalt
Vier Tagungsräume mit Kapazitäten für bis zu 400 Personen, ein Festsaal für bis zu 300 Personen, mehrere Besprechungsräume und eine Besprechungssuite - das Angebot für geschäftliche und private Veranstaltungen jeder Größe ist vielfältig. Die Räume, allesamt mit Tageslicht und herrlichem Ausblick, befinden sich in einem separaten Flügel des Interalpen-Hotel Tyrol und lassen sich ganz nach Bedarf flexibel gestalten. Modernste Technik sowie perfekter Service runden das Angebot ab. Für exklusive Events steht außerdem die „Interalpen-Alm“ zur Verfügung, nur wenige Meter vom Hotel entfernt.

Weitere Informationen unter: www.interalpen.com




© 2017 uschi liebl pr GmbH    emil-geis-strasse 1, 81379 münchen, germany    team@liebl-pr.de
Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen.
ok