Interalpen-Hotel Tyrol

Pressemitteilungen

26. Februar 2019


Luxus mit Weitblick
Sieben neue Panorama-Suiten für das Interalpen-Hotel Tyrol

Ab Sommer 2019 wird das Interalpen-Hotel Tyrol um sieben exklusive Wohneinheiten reicher sein. Die in elegant-alpinem Chic ausgestatteten und bis zu 200 Quadratmeter großen Suiten befinden sich im obersten der sieben Stockwerke des 5-Sterne-Superior Hauses nahe Seefeld in Tirol. Nach bereits mehrfacher erfolgreicher Zusammenarbeit zeichnet für Umbau und Design erneut das Architekturbüro Monoplan aus Zürich verantwortlich.

Nach umfangreichen Renovierungs- und Erweiterungsarbeiten im Spa in den letzten Jahren vergrößert das Interalpen-Hotel Tyrol 2019 sein Zimmerangebot. Im obersten Stockwerk des alpinen Hideaways entstehen sieben neue Panorama-Suiten. Blickfang jeder einzelnen Suite wird die spektakuläre Aussicht aus dem siebten Stock auf die umliegende Tiroler Bergwelt sein. Die Suiten, zwischen 76 und 200 Quadratmetern groß, sind im elegant-alpinen Chic gehalten. Alle verfügen über großzügige Terrassen, Wohnlounges mit Panoramafenstern und Bäder mit freistehender Badewanne und Erlebnisduschen. Die 200-Quadratmeter-Suiten sind zudem mit Kamin und privater Sauna ausgestattet. Im Interior-Design herrschen warme Farben und Erdtöne vor, die Ausstattung wird größtenteils aus natürlichen, regionalen Materialien wie Eiche und Naturstein hergestellt.

"Uns ist es wichtig, mit der Zeit zu gehen. Wie auch schon in vorangegangenen Renovierungsabschnitten modernisieren wir das Haus Schritt für Schritt, ohne jedoch den gemütlichen, alpinen Charakter, den unsere Gäste so schätzen, aufzugeben. Das Architekturbüro Monoplan ist für uns hier seit Jahren ein zuverlässiger Partner, der weiß, worauf es uns ankommt", so Hoteldirektor Karl Brüggemann. "Mit den Panorama-Suiten im siebten Stock bieten wir unseren Gästen zukünftig nochmal eine ganz neue Ebene an Exklusivität und ein hohes Maß an Privatsphäre."

Um die Hausgäste durch die Bauarbeiten nicht zu beeinträchtigen, verlängert das Hotel seine Frühjahrs-Schließzeit in diesem Jahr bis Mitte Juni. Die Umbauarbeiten beginnen am 18. März 2019, ab dem 19. Juni 2019 empfängt das Interalpen-Hotel Tyrol wieder Gäste. Die neuen Panorama- Suiten sind ab Sommer 2019 buchbar.

Weitere Informationen zum Hotel unter www.interalpen.com.

Download Pressetext-Download (.doc)

 

 

 

Pressekontakt Interalpen-Hotel Tyrol: Pressekontakt uschi liebl pr:
Cornelia Schneider
Marketing & PR
Dr.-Hans-Liebherr-Alpenstr. 1
6410 Telfs-Buchen
Österreich
cornelia.schneider@interalpen.com
tel. +43 50 809-31658
Yvonne Pollakowsky
uschi liebl pr GmbH
Emil-Geis-Strasse 1
81379 München
Germany
yp@liebl-pr.de
tel +49 89 7240292-0

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | zur Übersicht



© 2017 uschi liebl pr GmbH    emil-geis-strasse 1, 81379 münchen, germany    team@liebl-pr.de
Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen.
ok