Warner Bros. Studio Tour London

Pressemitteilungen

03. Dezember 2019


Liebestrank, Beschwörungszauber und Co.
Magisches Rendezvous zum Valentinstag 2020 in der Warner Bros. Studio Tour London

Sich einmal in der Großen Halle so verliebt in die Augen schauen wie Harry und Ginny oder Ron und Hermine – welcher waschechte Harry-Potter-Fan träumt nicht davon. Zum Valentinstag öffnet die Warner Bros. Studio Tour wieder einmal abends ihre Tore und bietet verliebten Pärchen die Gelegenheit, den Tag der Liebenden bei einem exquisiten Drei-Gang-Menü und exklusivem Zutritt in die Studio Tour nach Ende der Öffnungszeiten zu etwas ganz Besonderem werden zu lassen. Vom 14. bis 16. Februar 2020 kann der Valentinstag bei diesem einzigartigen Abendessen für 495 Pfund pro Paar stilecht gefeiert werden.

Das beliebte Valentinstags-Dinner in der Großen Halle kehrt auch im nächsten Jahr wieder zurück in die Warner Bros. Studio Tour. Die Große Halle wird dem Anlass entsprechend dekoriert, sodass die Paare an Tischen zu zweit einen romantischen Abend in einer wahrhaft magischen Umgebung verbringen können.

An den Abenden vom 14. bis 16. Februar 2020 begrüßt die Warner Bros. Studio Tour ihre Gäste mit einem Willkommensgetränk, Canapés und einem ganz besonderen Liebestrank-Cocktail. In der Großen Halle wird anschließend ein abwechslungsreiches Drei-Gänge-Menü serviert, das auch Optionen für Vegetarier und Veganer bereithält. Neben einer Dessert-Auswahl zum Teilen sind auch die Weinbegleitung, nicht-alkoholische Getränke und ein Foto der Verliebten im Preis inkludiert.

Nach dem Essen haben die Gäste die einzigartige Chance, die Warner Bros. Studio Tour nach den offiziellen Öffnungszeiten zu besuchen. Ohne den großen Andrang des Tages lassen sich magische Kulissen wie der Klassenraum für Zaubertränke, Dumbledores Büro und der Verbotene Wald ganz in Ruhe bestaunen, bevor am Gleis neundreiviertel ein erfrischender Drink gereicht wird. Neben dem originalen Hogwarts-Express aus den Filmen sind am Bahnsteig auch die Kostüme der Filmpaare Harry, Ginny, Ron und Hermine aus der Abschlussszene 19 Jahre nach der großen Schlacht in Hogwarts ausgestellt.

Vor der neueste Erweiterung, Gringotts Zaubererbank, können die Paare noch ein Glas Butterbier im Backlot Café der Studio Tour probieren und nach einem Bummel durch die Winkelgasse, die magische Einkaufsstraße in der Welt von Harry Potter, warten am majestätischen Hogwarts-Modell abschließend Kaffee, Tee und Petit Fours darauf, den Abend zu krönen.

Das Event „Valentinstags-Dinner in der Großen Halle“ in der Warner Bros. Studio Tour findet am Freitag, den 14. Februar, Samstag, den 15. Februar und Sonntag, den 16. Februar 2020 statt. Einlass ist um 19 Uhr; die Studio Tour ist an diesem Abend bis Mitternacht geöffnet. Die Reservierung eines Tisches für zwei Personen kostet 495 Pfund und beinhaltet pro Person das Drei-Gang-Menü inklusive Weinbegleitung und nicht-alkoholische Getränke, den Willkommensdrink mit Canapés, einen Drink an Gleis 9 ¾, ein Glas Butterbier, Kaffee/Tee und Petit Fours sowie den Eintritt in die Studio Tour und ein Foto.

Der Verkauf der Tickets für das Valentinstags-Event startet am 10. Dezember 2019 um 10 Uhr auf der Internetseite der Warner Bros. Studio Tour: www.wbstudiotour.co.uk/de/tickets.

Download Pressetext-Download (.doc)

 

  

Pressekontakt:
Petra Munziyan

Emil-Geis-Strasse 1
81379 München
Germany
pm@liebl-pr.de
tel +49 89 7240292-0
fax +49 89 7240292-19

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | zur Übersicht



© 2017 uschi liebl pr GmbH    emil-geis-strasse 1, 81379 münchen, germany    team@liebl-pr.de
Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen.
ok