Warner Bros. Studio Tour London

Pressemitteilungen

21. August 2018


Exklusives Halloween-Dinner in der Großen Halle
„Hogwarts after Dark“-Events in der Warner Bros. Studio Tour London

Nach dem durchschlagenden Erfolg im letzten Jahr haben mutige Hexen und Zauberer von 26. bis 28. Oktober wieder die Gelegenheit, an einem ganz besonderen Halloween-Event in der Warner Bros. Studio Tour London teilzunehmen. Gäste können nach einem köstlichen Dinner in der Großen Halle die exklusiv geöffnete Studio Tour besuchen und die originalen Schauplätze und Requisiten der Harry-Potter-Filme entdecken. Mitarbeiter der Requisitenabteilung geben Einblick in die Arbeit hinter den Kulissen und auch für die ein oder andere schaurig-schöne Überraschung ist gesorgt.

Halloween nimmt eine ganz besondere Rolle in der magischen Welt von Harry Potter und seinen Freunden ein. Kein Wunder also, dass auch die Warner Bros. Studio Tour London – The Making of Harry Potter – speziell zu diesem Anlass einige besondere Überraschungen für ihre Gäste bereithält. So können Hobbymagier und Muggel von 26. bis 28. Oktober drei ganz besondere Abende erleben: Los geht es mit einem scheinbar rauchenden Cocktail und kleinen Häppchen, ehe in der mit schwebenden Kürbissen und Halloween-Naschereien geschmückten Großen Halle ein köstliches Zwei-Gänge-Menü wartet. So gestärkt, geht es im Schein der Laternen in den Verbotenen Wald, wo bei Aragog, Seidenschnabel und Co. schon das Dessert wartet. Bei einer Erkundungstour durch die exklusiv geöffnete Studio Tour können Besucher außerdem nicht nur zahlreiche Filmsets und -requisiten aus den Harry-Potter-Filmen bestaunen, sondern sich nach einer interaktiven Lehrstunde mit Zauberstab-Choreograph Paul Harris bei einem Zauberduell gegen echte Todesser behaupten. Darüber hinaus verraten die Mitglieder des Requisitenteams, was es mit den schwebenden Kürbissen auf sich hat und wie diese hergestellt wurden.

Die „Hogwarts after Dark“-Events finden jeweils am 26., 27. und 28. Oktober von 19:30 Uhr bis Mitternacht statt. Im Ticketpreis von 240 Britischen Pfund sind Begrüßungdrinks und Häppchen, der exklusive Zugang zur Studio Tour, ein Zwei-Gänge-Menü in der Großen Halle an einem Tisch für zehn bis zwölf Personen, die Nachspeise im Verbotenen Wald, ein Butterbier im Backlot Café, eine Vorführung des Requisitenteams zur Herstellung der schwebenden Kürbisse, der interaktive Duellier-Unterricht sowie ein Erinnerungsfoto und ein Souvenir-Buch enthalten. Gäste können zudem kostenlos die Garderobe und den Shuttlebus ab/nach Watford Junction nutzen.

Tickets sind ab dem 28. August um 10 Uhr verfügbar. Die Teilnahme am Event ist nur für Personen über 18 Jahren möglich. Weitere Informationen zur Warner Bros. Studio Tour London sowie Eintrittskarten gibt es online unter: https://www.wbstudiotour.co.uk/after-dark.  

Download Pressetext-Download (.doc)

 

  

Pressekontakt:
Tamara Schwarz / Petra Munziyan

Emil-Geis-Strasse 1
81379 München
Germany
ts@liebl-pr.de / pm@liebl-pr.de
tel +49 89 7240292-0
fax +49 89 7240292-19

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | zur Übersicht



© 2017 uschi liebl pr GmbH    emil-geis-strasse 1, 81379 münchen, germany    team@liebl-pr.de
Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen.
ok