Tourismus Oberstdorf

Pressemitteilungen

25. September 2019


Von der Baustelle zur Spitzenadresse für den Nordischen Skisport
FIS Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf: Bereits jetzt die Sportstätten besichtigen

Egal ob Skispringen, Skilanglauf oder Nordische Kombination: Athleten aus allen Disziplinen finden sich alle zwei Jahre zu den FIS Nordischen Ski-Weltmeisterschaften zusammen, die 2021 in Oberstdorf stattfinden. Sowohl die Audi-Arena mit ihren fünf Sprungschanzen als auch das Langlaufstadion Ried werden derzeit eigens für das internationale Großereignis modernisiert und erweitert. Die Baustellen können noch bis diesen Herbst besichtigt werden. Für das Event selbst, das 2021 von 23. Februar bis 7. März ausgetragen wird, startet Mitte November der Ticketvorverkauf.

Nach 1987 und 2005 ist Oberstdorf 2021 bereits zum dritten Mal Austragungsort der FIS Nordischen Ski-Weltmeisterschaften. Die WM-Arena in Ried wurde zuletzt 2003 generalüberholt und verfügt nach der neuerlichen Renovierung über ein innovatives Loipensystem und ein modernes Funktionsgebäude für die Athleten. Auch in der Audi Arena werden derzeit ein Athletenbereich gebaut, zwei weitere Sprungschanzen errichtet und die bestehenden Schanzen sowie der Tribünenbereich modernisiert. Die Baumaßnahmen, die unter der Berücksichtigung von sieben Nachhaltigkeits-Leitlinien durchgeführt werden, dienen aber nicht nur dem Spitzen- sondern auch dem Breitensport für Einheimische und Urlauber. So kann beispielsweise das Langlaufzentrums Ried ganzjährig und von jedem – egal ob Profisportler oder Hobby-Langläufer – genutzt werden.

Um sich selbst ein Bild vom Entwicklungsstand der Sportstätten zu machen, können Besucher die Audi Arena besichtigen und an täglichen Führungen teilnehmen. Die Führungen starten um 11 Uhr und kosten sechs (Erwachsene) bzw. drei (Kinder) Euro. Zusätzlich können Gäste immer mittwochs um 09.30 Uhr für 25 Euro (Kinder 15 Euro) an einer eineinhalbstündigen Wanderung unter dem Motto „Auf den Spuren Oberstdorfer Skilegenden“ teilnehmen, die von der Audi Arena über das Langlaufstadion in Ried bis zur Heini-Klopfer Skisprungschanze führt.

Wer sich bereits jetzt Tickets für die Weltmeisterschaft sichern möchte, hat ab Mitte November 2019 die Gelegenheit dazu. Beim Start des Ticketvorverkaufs stehen sowohl Sitz- und Stehplatztickets als auch VIP-Tickets zur Verfügung.

Unter www.oberstdorf2021.com finden Interessierte nähere Informationen zur FIS Nordischen Ski Weltmeisterschaft und dem Vorverkauf der Tickets. Weitere Informationen zu Oberstdorf unter www.oberstdorf.de.     

Download Pressetext-Download (.doc)

 

  

Pressekontakt:
Miriam Frietsch
Tourismus Oberstdorf
Prinzregenten-Platz 1
87561 Oberstdorf
Germany
frietsch@oberstdorf.de
tel +49 8322 700-228
fax +49 8322 700-274

Astrid Scheppelmann

Emil-Geis-Strasse 1
81379 München
Germany
as@liebl-pr.de
tel +49 89 7240292-0
fax +49 89 7240292-19

 

 

 

 

 

 

 

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | zur Übersicht



© 2017 uschi liebl pr GmbH    emil-geis-strasse 1, 81379 münchen, germany    team@liebl-pr.de
Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen.
ok