Tourismus Oberstdorf

Pressemitteilungen

26. September 2018


Mit allen Sinnen in den Herbst
Herbstlicher Naturgenuss in Oberstdorf

Eine buntgefärbte Landschaft und klare Bergluft – das ist der Herbst in den Allgäuer Alpen. Um die Jahreszeit mit allen Sinnen zu genießen, bietet Oberstdorf noch bis zum 27. Oktober mit seinem Oberstdorfer Naturgenuss ein abwechslungsreiches Programm, das  für Naturentdecker und Genießer gleichermaßen geeignet ist. So bekommen beispielsweise Bierliebhaber bei einer Brauerei-Besichtigung Einblick in die Braukunst der Oberstdorfer Dampfbiere, während Hobbyfotografen bei einer Fotowanderung lernen, die reizvollen Herbstlandschaften richtig in Szene zu setzen. Ein besonderes Highlight ist die kulinarische Tälerfahrt, bei der Teilnehmer vom Oberstdorfer Marktbähnle zu verschiedenen Restaurants gefahren und mit regionalen Köstlichkeiten verwöhnt werden. Zudem nutzen Gäste, die bis einschließlich 4. November in einer der teilnehmenden Unterkünfte übernachten, die örtlichen Bergbahnen völlig kostenlos.

Das Programm des Oberstdorfer Naturgenusses ist rund um die Themen Wissen und Entdecken sowie Kulinarik und Genuss zusammengestellt und bietet Besuchern die Möglichkeit, Oberstdorf mit allen Sinnen zu erleben.

Gäste, die Oberstdorf „schmecken“ möchten, bekommen bei einem Kässpatzen-Kochkurs unter fachkundiger Leitung die besten Tipps zur richtigen Zubereitung des Allgäuer Nationalgerichts und lernen bei einer Käsereibesichtigung die traditionelle Herstellung kennen. Bierliebhaber erfahren bei einem Besuch in der Dampfbierbrauerei, wie die naturtrüben Dampfbiere nach alter Tradition und Handwerkskunst gebraut werden und überzeugen sich bei einer Kostprobe der Bierspezialitäten anschließend selber vom Geschmack.

Besucher, die gerne mehr über die Naturfotografie lernen möchten, erfahren bei der OLYMPUS-Fotowanderung mit Fotograf Manfred Pudell, wie die farbenfrohe Herbstlandschaft bei jeder Witterung perfekt eingefangen werden kann. Mit einer kostenlosen Leihkamera ausgestattet, setzen Teilnehmer während  der knapp siebenstündigen Wanderung die Theorie direkt in die Praxis um und werden mit beeindruckenden Landschaftsbildern belohnt.

Ein besonderes Highlight erwartet Gäste am Freitag bei der kulinarischen Tälerfahrt: Mit dem Oberstdorfer Marktbähnle werden Teilnehmer in Restaurants im Stillach- und Trettachtal gefahren, wo sie in den Genuss eines 3-Gänge-Menüs mit regionalen Spezialitäten kommen. 

Während der Naturgenuss-Woche profitieren Urlauber bis einschließlich 4. November zudem vom „Bergbahnen inklusive“-Angebot: Gäste, die eine Übernachtung in einem der über 400 teilnehmenden Hotels, Pensionen, Gästehäuser oder Ferienwohnungen buchen, fahren mit den Oberstdorfer Bergbahnen völlig kostenlos auf die Gipfel der Region.

Für die Teilnahme am Oberstdorfer Naturgenuss ist eine Anmeldung in der Tourist-Information erforderlich. Ausführliche Informationen zum Programm finden Interessierte unter www.oberstdorf-naturgenuss.de. Weitere Informationen zur Vielfalt der Region Oberstdorf sowie zu den Partnerunterkünften von „Bergbahnen inklusive“ gibt es auf www.oberstdorf.de.

Download Pressetext-Download (.doc)

 

  

Pressekontakt:
Miriam Frietsch
Tourismus Oberstdorf
Prinzregenten-Platz 1
87561 Oberstdorf
Germany
frietsch@oberstdorf.de
tel +49 8322 700-228
fax +49 8322 700-274

Astrid Scheppelmann

Emil-Geis-Strasse 1
81379 München
Germany
as@liebl-pr.de
tel +49 89 7240292-0
fax +49 89 7240292-19

 

 

 

 

 

 

 

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | zur Übersicht



© 2017 uschi liebl pr GmbH    emil-geis-strasse 1, 81379 münchen, germany    team@liebl-pr.de
Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen.
ok