Mirabell Dolomiten Wellness Residenz

Pressemitteilungen

08. August 2018


Bis unter die Haut
Neue regenerierende Magnesium-Öl-Massage im Aurora Spa der Mirabell Dolomiten Wellness Residenz

Magnesiumschub über die Haut: Die Mirabell Dolomiten Wellness Residenz in Südtirol bietet ab sofort eine neue Massage mit Magnesium-Öl in ihrem Aurora Spa an. Dadurch nehmen Gäste den wichtigen Mineralstoff von nun an auch direkt über die Haut auf. Magnesium-Öl gilt unter Gesundheitsbewussten als beliebtes Heilmittel und dringt durch die Massage mit Rohseidenhandschuhen noch besser in die Haut ein, wo es  direkt von den Zellen und dem Gewebe aufgenommen wird. Die Wirkungen sind vielseitig: Neben einem regenerierenden Effekt auf die Muskulatur und der Linderung von Schmerzen soll das Öl auch bei Burn-Out, posttraumatischen Störungen und Schlafstörungen helfen.

Im Aurora Spa der Mirabell Dolomiten Wellness Residenz in Olang finden Ruhesuchende ein breites Spa-Angebot an Behandlungen, die nicht nur beim Abschalten helfen, sondern auch spürbar wirken. Seit Kurzem wählen Gäste auch aus drei neuen Teilmassagen mit Magnesium-Öl, die es dem Körper ermöglichen, den wichtigen Mineralstoff auf schnelle und angenehme Weise über die Haut aufzunehmen. In den ersten 25 Minuten der Behandlung werden die Poren mit einer Garshan Massage - die mit ayurvedischen Rohseidenhandschuhen durchgeführt wird, um eine noch bessere Aufnahme des Öls über die Haut sicherzustellen - geöffnet, bevor eine 20-minütige Ganzkörpermassage folgt.

Alternativ wählen Gäste aus einer 20-minütigen Teilmassage der Beine oder des Rückens inklusive fünf Minuten Garshan Massage oder einer 40-minütigen Bein- und Rückenmassage, welche zehn Minuten Garshan Massage beinhaltet. Die schnelle Aufnahme des Magnesiums in die Körperzellen und das Gewebe wirkt sich positiv auf die Regeneration von Muskeln sowie Sportverletzungen aus und soll Schmerzen, Entzündungen, Schlafstörungen und Burn-Out-Symptome lindern. Die 45-minütige Garshan Massage kostet 90 Euro pro Person, die 20-minütige Bein- oder Rücken-Teilmassage ist ab 45 Euro buchbar und die 40-minütige Bein- und Rücken-Teilmassage kostet 63 Euro pro Person.

Herzstück des Spa-Konzepts sind authentische ayurvedische Behandlungen und Bäder, die gemäß dem Motto „Ayurveda trifft Alpin“ auf die Bedürfnisse der heutigen Zeit abgestimmt sind. So bestimmt Naturheilpraktiker und Spa-Manager Alexander Kirchler bei einem Check-up inklusive Puls-, Zungen- und Iris-Diagnose zu Beginn des Aufenthaltes den Ayurveda-Typ jedes Gastes und wählt darauf basierend eine Reihe individueller Anwendungen aus. Zu beliebten Therapieformen zählen unter anderem auch Hypnose-Sitzungen, die für Schmerzpatienten, zur Gewichtsreduktion oder Raucherentwöhnung sowie in der Schwangerschaft eingesetzt werden.

Weitere Informationen zu den Angeboten und Reservierungen auf www.mirabell.it

Download Pressetext-Download (.doc)

 

 

Pressekontakt:
Nicole Steib

Emil-Geis-Strasse 1
81379 München
Germany
ns@liebl-pr.de
tel +49 89 7240292-0
fax +49 89 7240292-19

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | zur Übersicht



© 2017 uschi liebl pr GmbH    emil-geis-strasse 1, 81379 münchen, germany    team@liebl-pr.de
Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen.
ok