Club Reisen Stumböck

Pressemitteilungen

16. Oktober 2018


Schwungvolle Weihnacht und Skiglück zu Neujahr
Festtage in den kanadischen Rockies mit Club Reisen Stumböck

Weihnachten einmal anders: Während jeder bereits mitten im Festtagstrubel steckt, ziehen Wintersportler mit Club Reisen Stumböck in den kanadischen Rockies bereits ihre ersten Schwünge durch den frischen Pulverschnee und verbringen entspannte Feiertage ohne Hektik oder lange Wartezeiten an den Liften. Der Raublinger Spezialreiseveranstalter für Skisafaris, Heli- und Catskiing in USA und Kanada präsentiert diese Wintersaison zwei Weihnachts- bzw. Neujahrs-Schmankerl: Während passionierte Ski-Fans bei der festlichen „X-mas in Banff“-Skisafari gleich vier Skiresorts erkunden, verbergen sich hinter „Holiday Dream“ zwei Winterklassiker in einer Reise, die es rund um Silvester zu entdecken gilt. Erfahrene Stumböck-Guides führen Wintersportler bei den einzigartigen Skisafaris zu den schönsten Abfahrten der Region und ermöglichen stressfreie Ski(feier)tage.

Dem Weihnachtsstress zu Hause entfliehen und “X-mas in Banff“ verbringen
Im Winterwunderland der Rocky Mountains lassen sich die Feiertage am besten verbringen. Gleich vier Skiresorts warten bei der „X-mas in Banff“-Weihnachts-Skireise darauf, entdeckt zu werden: Gemeinsam mit einem erfahrenen Stumböck-Guide sausen Skifahrer die schönsten Abfahren von Mount Norquay, Banff Sunshine, Lake Louise und Nakiska, dem Olympiaberg von 1988, hinab – jedes unverwechselbar in seiner Art und typisch kanadisch. Egal, ob auf einer bekannten Weltcup-Abfahrtsstrecke, auf bestens präparierten Carving-Hängen, oder bei einer der unendlichen OffPiste-Möglichkeiten – die Auswahl in den Skigebieten lässt keine Wünsche offen. Am skifreien Tag der Reise können abenteuerhungrige Gäste Hundeschlittenfahren, Snowmobiling oder Heliskiing fakultativ hinzubuchen. Die “X-mas in Banff”-Weihnachts-Skireise findet von 22. bis 30. Dezember 2018 statt und ist ab 3.258 Euro pro Person buchbar. Im Reisepreis enthalten ist der Linienflug von Frankfurt nach Calgary und zurück, sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück, fünf Tage Skispass, Transfers und der Stumböck-Ski-Guide-Service.

Auf den Pisten ins neue Jahr – ein „Holiday Dream“
Mit einem idealen Mix aus Skisafari und Ski-In/Ski-Out sorgt die Skireise „Holiday Dream“ für genügend Variation auf der Piste. Eine abwechslungsreiche Skisafari mit Ausflügen in die Skigebiete Lake Louise, Banff Sunshine und Mount Norquay wartet in der Westernstadt Banff auf begeisterte Wintersportler – nach einem actionreichen Tag auf der Piste bleibt noch genügend Zeit für einen gemütlichen Einkaufsbummel in Banff. Auf der Fahrt Richtung Panorama geht es auf einen kleinen Umweg in eines der interessanten Skigebiete Nordamerikas, Kicking Horse: Über 108 Abfahrten und geringe Wartezeiten versprechen reinsten Pistenspaß. In Panorama starten Skifahrer quasi direkt von  der Hoteltür aus ins weihnachtliche Skivergnügen. Wer nicht genug bekommt, probiert sich am „Stumböck Run“ oder der „Taynton Bowl“, spannenden Tiefschneeabfahrten in gesichertem Gelände. Die Skireise  „Holiday Dream“ kostet ab 3.248 Euro pro Person und findet exklusiv von 28. Dezember 2018 bis 6. Januar 2019 statt. Im Preis inbegriffen sind der Linienflug von Frankfurt nach Calgary und zurück, acht Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück, sieben Tage Skipass, Transfers sowie der Stumböck-Ski-Guide-Service. Als kleines Highlight erwartet die Reiseteilnehmer am Neujahrsabend ein Drei-Gänge-Silvesterdinner in der Banff Park Lodge.

Bei beiden Reisen kommen Skifans in den Genuss vieler Vorteile, die die Skisafaris mit sich bringen: So werden sie während der gesamten Reise von einem lokalen, deutschsprachigen Guide begleitet, müssen sich weder um die Fahrten noch Skipässe kümmern und können sich so voll und ganz aufs Skifahren konzentrieren.

Weitere Informationen für die Saison 2018/2019 und zu den Angeboten unter www.stumboeck.com, information@stumboeck.com oder +49 8035 9660-0.

Download Pressetext-Download (.doc)

 

  

Pressekontakt:
Julia Moser

emil-geis-str. 1
81379 münchen
Germany
jm@liebl-pr.de
tel +49 89 7240292-0
fax +49 89 7240292-19

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | zur Übersicht



© 2017 uschi liebl pr GmbH    emil-geis-strasse 1, 81379 münchen, germany    team@liebl-pr.de
Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen.
ok