Singita

Kurzinfo

Singita - Luxus-Lodges Afrika

Singita bedeutet „Ort der Wunder“ – und das sind die Schutzgebiete in Südafrika, Tansania Simbabwe und Ruanda auch, die die fünfzehn Singita Lodges ihren Gästen zugänglich machen. Und es grenzt auch an ein Wunder, was Singita hier vollbringen will. Denn die Gruppe sieht sich in erster Linie als Umweltschutzorganisation. Das Ziel: die mehr als 4.000 Quadratkilometer Wildnis in ihrer Obhut vor der vielfältigen Bedrohung durch den Menschen zu schützen und für folgende Generationen zu bewahren. Der Weg dorthin führt über behutsamen Öko-Tourismus, nachhaltige Entwicklung und Einbindung der lokalen Gemeinden sowie aktiven Umwelt- und Artenschutz in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit Non-Profi t-Fonds und -Stiftungen. Gäste tragen durch ihren Aufenthalt zu eben diesem Schutz bei und erleben gleichzeitig selber den Luxus berührender Safari-Erlebnisse verbunden mit einer kreativen Gourmetküche, besten Weinen, einem lokal inspirierten Spa-Konzept und durchdachtem Eco-Design in den Lodges.

www.singita.com  

Pressekontakt:
Petra Munziyan
uschi liebl pr
Emil-Geis-Strasse 1
81379 München
Germany
pm@liebl-pr.de
tel +49 89 7240292-0
fax +49 89 7240292-19

 




© 2017 uschi liebl pr GmbH    emil-geis-strasse 1, 81379 münchen, germany    team@liebl-pr.de
Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen.
ok