Hotel Hohenwart - Südtirol

Pressemitteilungen

04. Juli 2018


Neue Familien-Wasserwelt
Hotel Hohenwart präsentiert neu gestaltete Poollandschaft inklusive Wellnessbereich

Familien brauchen im Urlaub Platz für Spiel, Spaß und Ruhepausen. Diesen Anforderungen ist das Hohenwart nun mit dem aktuellen Projekt, dem Um- und Erweiterungsbau seines Hallenbads, verstärkt nachgekommen. Nach nur neun Wochen Bauzeit erstrahlt die Wasserwelt seit März 2018 in neuem Licht und hat für die Gäste einiges zu bieten: Durchatmen im Dampfbad, Schwitzen in der Familien-Erlebnis-Sauna, Sich-Aufwärmen in der Infrarotkabine und ein neu gestaltetes Becken für erfrischenden Wasserspaß für Groß und Klein – hier kommt bestimmt keine Langeweile auf. Während sich die ganz Kleinen im Planschbecken austoben, entspannen sich die Erwachsenen bei ein paar Knabbereien im großzügigen Lounge-Bereich der 400 Quadratmeter großen Wasserwelt.

Das Wohl von Familien liegt dem Südtiroler Traditionshaus Hohenwart sehr am Herzen und zum Urlaubsglück gehört nun einmal Wasser und viel Raum. Beides und ein bisschen mehr finden seine Gäste im von den Südtiroler Architekten Kathrin Dorigo und Thomas Held neu gestalteten Hallenbad. Im Gartengeschoss des Hauses Traube stehen seit März 2018 neben dem großen Hallenbad inklusive Kleinkinderbecken eine Family-Erlebnissauna, ein Dampfbad und eine Infrarotkabine für das vergnügte Beisammensein zur Verfügung. Besonders an kühlen Tagen oder im Winter eignet sich das Hallenbad hervorragend für eine Runde Schwimmen oder Wassergymnastik. Im Zuge der Renovierung wurde zum 25 Meter langen Sportbecken draußen jetzt auch ein Windfang gebaut, so dass man bequem zwischen den Becken wechseln kann.

Ausgiebige Relax-Möglichkeiten bietet die neue Wasserwelt durch unterschiedliche Liegebereiche mit Daybeds, Hängematten und -sesseln oder bequemen Liegeflächen. Der Kuschelbereich für behagliche Stunden, egal ob mit Partner, der besten Freundin oder der ganzen Familie, sorgt für die typische Wohlfühl-Atmosphäre des Hauses. Dort lassen sich bei ein paar frischen Säften, beruhigenden Tees oder leckeren Snacks prima Pläne für den restlichen Urlaub schmieden. Die kleinen Gäste können sich auf lustigen Wasserspaß im Planschbecken und abenteuerliche Spielstunden im  neu gestalteten Spielzimmer nebenan freuen. Und weil auch die Großen ab und zu gerne spielen, wurde für sie ebenfalls ein Spielzimmer mit Billard, Darts, usw. eingerichtet.

Vom 8. - 22. September 2018 wohnt ein Kind bis acht Jahre während der Familienvorteilswochen gratis im Zimmer der Eltern oder Großeltern. Weitere Kinder bis 14 Jahre zahlen nur 44 Euro für die Halbpension. Vier Nächte inklusive Hohenwart Verwöhnpension sind ab 744 Euro pro Person buchbar. Vom 4. November bis 9. Dezember 2018 ist das Angebot schon ab 604 Euro pro Person verfügbar.

Buchungsmöglichkeiten und weitere Informationen unter: www.hohenwart.com.

Download Pressetext-Download (.doc)

 

  

Pressekontakt:
Petra Munziyan

Emil-Geis-Strasse 1
81379 München
Germany
pm@liebl-pr.de
tel +49 89 7240292-0
fax +49 89 7240292-19

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | zur Übersicht



© 2017 uschi liebl pr GmbH    emil-geis-strasse 1, 81379 münchen, germany    team@liebl-pr.de
Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen.
ok