Marriott International

Pressemitteilungen

29. Oktober 2019


Aloft Aberdeen TECA ist neues Highlight in hochmodernem Event-Komplex
Schottland-Debüt für Aloft Hotels im neuen TECA Complex Aberdeen

Aloft Hotels, die innovative Marke von Marriott International für den modernen, cleveren Weltenbummler, ist nun erstmals auch in Schottland vertreten: Das Aloft Aberdeen TECA befindet sich im brandneuen The Event Complex Aberdeen (TECA) und damit direkt im Epizentrum der boomenden internationalen Musikszene der Stadt.

Aberdeen, das den Beinamen „Granite City“ trägt, aber neben Hard Rock auch Heimat für viele andere Stilrichtungen ist, stellt mit seiner lebendigen Musik- und Live-Entertainment-Szene den perfekten Standort für Aloft Hotels dar. In der Stadt treten neben aufstrebenden Künstlern auch internationale Größen auf und im neuen, hochmodernen Komplex P&J Live stehen unter anderem Konzerte des schottischen Sängers Lewis Capaldi und des legendären Liam Gallagher auf dem Programm.

Live-Musik in den kopfsteingepflasterten Straßen und den markant silbergrauen Bauten und Kirchen von Aberdeen verleiht der Stadt einen eigenen Charakter und magischen Charme. Dynamisch wie die Destination selbst präsentiert sich das Aloft Aberdeen TECA im Industrieloft-Look mit echtem Holz und geschwärztem, altem Stahl. Die hoteleigene WXYZ®-Bar dient als Treffpunkt für Gäste und Einheimische, die bei den regelmäßigen Live At Aloft Hotels-Konzerten vielversprechende Nachwuchsmusiker erleben können.

John Licence, Vice President Premium und Select Brands für Europa bei Marriott International dazu: „Aberdeen ist eine Destination für Städteliebhaber, die – ganz so wie die Gäste von Aloft – am liebsten richtig eintauchen in die kulturelle Szene. Mit der Eröffnung des neuen P&J Live wächst der gesellschaftliche Schwerpunkt der Stadt weiter, wobei das Aloft Aberdeen TECA sich mit seiner Mischung aus Live-Musik, angesagten Nachwuchskünstlern und Signature Cocktails perfekt in das Angebot einreiht.“

Gemäß dem Innovationsfokus der Marke bietet das Hotel zahlreiche moderne Technik-Features. Die Energie dafür bezieht es zentral über das TECA, welches aus Lebensmittel- und Gartenabfällen der Stadt Wärme, Kühlung und Strom produziert. Bei der „Energiezentrale“ handelt es sich um eine modulare Lösung, das heißt sie passt sich dem saisonal schwankenden Bedarf an und bietet die Möglichkeit zur Erweiterung.

Die 150 geräumigen Gästezimmer mit superbequemen Aloft-Betten sind markentypisch im ebenso kunstvollen wie übersichtlichen und innovativen Loft-Layout gestaltet und verfügen über 49-Zoll-Fernseher inklusive Plug- & Play-Connectivity sowie schnelles, kostenloses W-LAN. Zu den weiteren Annehmlichkeiten zählen ein Re:chargeSM-Fitnesscenter und Re:fuelSM by Aloft, ein praktisches Café, in dem Gäste rund um die Uhr Snacks erhalten.

Aktuell gibt es 161 Aloft Hotels in über 20 Ländern weltweit. In Europa ist Aloft Hotels in beliebten Städtedestinationen wie Dublin, London, Liverpool und Madrid vertreten. Eröffnungen sind unter anderem in Den Haag und München geplant.

Weitere Information zum Aloft Aberdeen TECA online unter: www.alofthotels.com.

Download Pressetext-Download (.doc)

 

 

 

Pressekontakt Marriott International:
Michaela Belling – Senior PR Manager Germany & Switzerland
Email: michaela.belling@marriott.com |Tel: +49 89 93001 6427
Marriott International | Englschalkinger Str. 12 | 81925 München

Maria José Crousillat – Director of Communications, Select Brands Europe
E-Mail: MariaJose.Crousillat@marriott.com
Marriott Hotels Int. Ltd. | Barnard's Inn | 86 Fetter Lane | London | EC4A 1EN

Pressekontakt uschi liebl pr:
Astrid Scheppelmann | Nicole Steib
, emil-geis-strasse 1, 81379 münchen
tel +49 89 7240292-0, fax +49 89 7240292-19
mail: as@liebl-pr.de|ns@liebl-pr.de

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | zur Übersicht



© 2017 uschi liebl pr GmbH    emil-geis-strasse 1, 81379 münchen, germany    team@liebl-pr.de
Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen.
ok