Marriott International

Pressemitteilungen

24. Mai 2018


Delta Hotels by Marriott feiern Debüt in Deutschland
Delta Hotels by Marriott Frankfurt Offenbach eröffnet

Die zu Marriott International gehörenden Delta Hotels feiern mit der Eröffnung des Delta Hotels by Marriott Frankfurt Offenbach die Premiere der Marke in Europa. Die Eröffnung des Hotels ist ein wichtiger Meilenstein der weltweiten Einführung von Delta Hotels, die zu den am schnellsten wachsenden Marken des Unternehmens zählt. Betreiber des 223 Zimmer umfassenden Hotels ist die Odyssey Offenbach GmbH. Ein Zimmer ist ab 110 Euro pro Nacht buchbar.  

 Am linken Mainufer zwischen der Frankfurter Innenstadt und Offenbach gelegen, sind die historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten wie der Römerberg und das Städel Museum sowie die Europäische Zentralbank nur einen kurzen Spaziergang vom Hotel entfernt. Die 223 elegant gestalteten Zimmer und Suiten sind in schlichten Farbtönen gehalten und verfügen über bodentiefe Fenster, die einen Ausblick auf die Stadt ermöglichen. Zudem haben Gäste durch die Marriott Mobile App schlüssellosen Zugang zu ihren Zimmern.   

Für Meetings und Events stehen auf 590 Quadratmetern modernste Konferenzmöglichkeiten mit neun multifunktionalen Meeting-Räumen mit Tageslicht, bodentiefen Fenstern und direktem Zugang zur Terrasse zur Verfügung. Neben innovativen und individuellen Tagungspauschalen für Konferenzteilnehmer bietet das hauseigene Restaurant durchgehend kleine und feine Speisen für Hotel- und lokale Gäste an. Zudem besitzt das Haus in 24-Stunden-geöffnetes Business Center und verfügt über Parkmöglichkeiten direkt am Hotel.

Schnelles und inkludiertes W-LAN, kostenloses Wasser auf dem Zimmer sowie ein rund um die Uhr geöffnetes Fitnesscenter mit modernsten Cardio-Geräten mit Touchscreen-Technologie runden das Hotelangebot ab.„Wir freuen uns sehr, das Delta Hotels by Marriott Frankfurt Offenbach in unserem Portfolio willkommen zu heißen. Das Haus bietet ein hochwertiges Konzept für Gäste, die ein einfaches und dennoch umfassendes Premium-Hotelerlebnis suchen“, so John Licence, Vice President of Premium and Select Brands, Europe bei Marriott International. „Wir bieten Reisenden ein Hotelerlebnis, das ungezwungen, aber dennoch komfortabel ist und sich auf das Wesentliche konzentriert.“

Als eine der am schnellsten wachsenden Marken im Portfolio von Marriott International verfügt Delta Hotels derzeit über mehr als 50 Hotels. In den nächsten Jahren sollen 30 geplante Neueröffnungen hinzukommen, darunter Häuser in den USA, Europa und Asien. Neben der Eröffnung in Frankfurt Offenbach wurde kürzlich das erste Haus in China in Shanghai eröffnet, weitere Neueröffnungen in diesem Jahr sind in London und der Türkei geplant. Das neue Hotel in Frankfurt Offenbach lässt  Marriott International‘s derzeitiges Angebot in Deutschland auf mehr als 70 Hotels 16 verschiedener Marken anwachsen.  

Weitere Informationen zum Delta Hotels by Marriott Frankfurt Offenbach und Buchungen online unter: www.marriott.de

Delta Hotels by Marriott
Delta Hotels, eine der führenden 4-Sterne-Hotelmarken Nordamerikas, gehört seit 2015 zu Marriott International und ist an mehr als 50 Standorten in den USA, Kanada und Asien vertreten. Der einfache und dennoch vollkommene Stil bietet Gästen genau das, was sie für ein abgerundetes Reiseerlebnis brauchen. Die einladenden Zimmer, kostenloses W-Lan und ungezwungene Restaurantangebote ermöglichen einen behaglichen und stilvollen Aufenthalt. Als Teil des Portfolios von Marriott International ist Delta Hotels by Marriott an das preisgekrönte Bonusprogramm Marriott Rewards® angebunden, zu dem auch The Ritz-Carlton Rewards® gehört. Mitglieder können unter members.marriott.com ihr Konto mit Starwood Preferred Guest® verknüpfen. Elite-Status und Punkte sind übertragbar. Weitere Informationen unter www.marriott.de, Facebook, @DeltaHotelsLtd bei Twitter und @deltahotels bei Instagram.

 

Marriott International, Inc.
Marriott International, Inc. (NASDAQ: MAR), mit Hauptsitz in Bethesda/Maryland, USA, verfügt über ein Portfolio von  6.500 Hotels in 127 Ländern und Territorien. Es umfasst direkt und als Franchise betriebene Häuser sowie lizensierte Timeshare-Anlagen unter dem Dach 30 führender Marken. Zum Unternehmen gehört außerdem das preisgekrönte Bonusprogramm Marriott Rewards® inklusive The Ritz-Carlton Rewards® und Starwood Preferred Guest®. Weitere Informationen unter www.marriott.de  sowie aktuelle Unternehmens-News auf www.marriottnewscenter.com; außerdem auf Facebook sowie unter @MarriottIntl auf Twitter und Instagram.

 

Download Pressetext-Download (.doc)

 

 

 

Pressekontakt Marriott International:
Michaela Belling – Senior PR Manager Germany & Switzerland
Email: michaela.belling@marriott.com |Tel: +49 89 93001 6427
Marriott International | Englschalkinger Str. 12 | 81925 München

Helen Taylor – PR Director, Premium Brands Europe
E-Mail: helen.taylor@marriott.com
Marriott Hotels Int. Ltd. | Barnard's Inn | 86 Fetter Lane | London | EC4A 1EN

Pressekontakt uschi liebl pr:
Astrid Scheppelmann | Nicole Steib
, emil-geis-strasse 1, 81379 münchen
tel +49 89 7240292-0, fax +49 89 7240292-19
mail: as@liebl-pr.de|ns@liebl-pr.de

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | zur Übersicht



© 2017 uschi liebl pr GmbH    emil-geis-strasse 1, 81379 münchen, germany    team@liebl-pr.de
Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen.
ok