Marriott International

Pressemitteilungen

09. Mai 2018


Neuzugang in Italien
Autograph Collection Hotels eröffnet das The Pantheon Iconic Rome

Autograph Collection Hotels, die zu Marriott International gehörende Kollektion individueller, unabhängiger Hotels, eröffnet das The Pantheon Iconic Rome. Das 79 Zimmer umfassende Haus befindet sich unweit des Pantheons im Herzen der Ewigen Stadt und bereichert mit der kulinarischen Expertise des Sternekochs Pasquale Palamaro sowie dem dynamischen Design des renommierten Marco Piva Studios ab sofort das vielfältige Portfolio der Marke aus mehr als 135 einzigartigen Hotels, die gekonnt Design und Handwerk vereinen. Im Rahmen des Eröffnungsangebotes ist eine Übernachtung ab 400 Euro pro Nacht buchbar.

"Dank der ausgezeichneten Lage, den individuell gestalteten Zimmern und kulinarischen Geschmackserlebnissen ist das The Pantheon Iconic Rome Hotel eine große Bereicherung für die Autograph Collection Hotels", so John Licence, VP Premium & Select Brands Europe bei Marriott International. "Diese luxuriöse Unterkunft im Herzen Roms wird unserem Markenversprechen, wonach Gäste rund um den Globus in den Genuss einzigartiger Momente in einzigartigen Hotels kommen sollen, mehr als gerecht“.

Der Mailänder Designer Marco Piva ließ sich für die Gestaltung des Hauses vom reichen Erbe und der Dynamik der Ewigen Stadt inspirieren – insbesondere von der Geometrie, dem Licht und den Baumaterialien des nahe gelegenen Pantheon. Kreisförmige Motive, Marmor und Messing bestimmen das Design des Hotels, während der spielerische Einsatz von Licht diese Elemente gekonnt in Szene setzt. So wurden die Originalbögen in der Galerie beispielsweise mit Metall verkleidet und mit Lichtern umhüllt.

Jedes der 79 individuell gestalteten Gästezimmer, darunter 20 Suiten, verfügt über maßgeschneiderte Möbel sowie originale Kunstwerke. Die Zimmer sind mit luxuriösen Polstermöbeln ausgestattet, die Badezimmer bestehen aus Marmor und Glas und das Farbschema erhellt sich mit jeder aufsteigenden Etage.

Die Zimmer bieten einen Ausblick auf Sehenswürdigkeiten wie das Pantheon, die Piazza Sant'Eustachio und die Via di Santa Chiara. Jedes Zimmer ist mit Kunst-Gegenständen dekoriert, die von den Designshows und kulturellen Veranstaltungen der Stadt inspiriert sind. Um die kulinarische Komponente des Hotels zu unterstreichen, verfügt jedes Zimmer neben einer Minibar über einen zusätzlichen Mini-Weinkeller, der mit drei hochwertigen Flaschen Champagner sowie Rot- und Weißwein befüllt ist.

Im Erdgeschoss befindet sich die einladende Lobby samt gemütlicher Bar mit Sahara Noir-Marmorboden und einer großen runden Leuchte, die optisch an das Oculus des Pantheon erinnert.

Der auf Ischia geborene Küchenchef Pasquale Palamaro leitet die Gourmet-Küche im Dionysus Restaurant. Palamaro, der für seine Kochkünste im Restaurant Indaco im Hotel Regina Isabella auf Ischia 2013 einen Michelin-Stern erhielt, setzt im Dionysus Restaurant auf Gerichte aus frischen regionalen Zutaten aus denen er saisonale Angebote voller Aromen des Mittelmeers kreiert. Die Eröffnungsmenüs des Küchenchefs "Frühlingsspaziergänge am Meer" und "Ein Meer voller Ideen" werden durch eine umfangreiche, internationale Weinkarte mit über 400 Weinen ergänzt.

Gäste, die das Dionysus betreten, werden mit zeitgenössischer römischer Eleganz empfangen, mit originalen, von einem lokalen Künstler handgefertigten Bronzearbeiten und einem LED-Glasfenster, das den Gästen einen Blick auf die Zubereitung ihrer Gerichte in der Küche gewährt. Im Restaurant finden bis zu 35 Gäste Platz.

Im sechsten Stockwerk des Hotels lädt die Divinity Terrace Lounge Bar Gäste dazu ein, den 360-Grad-Blick auf die umliegenden Dächer und die sieben Kuppeln der Stadt einschließlich des Pantheons zu genießen. Die stilvolle Location mit beeindruckender Weinkarte und vielfältiger Speisekarte ist ideal, um einen entspannten Abend zu verbringen. Die Divinity Terrace Lounge Bar ist eine Anspielung auf die Geschichte der Stadt und feiert die sieben planetarischen Gottheiten, denen das Pantheon gewidmet ist. An jedem Tag der Woche wird an eine andere Gottheit erinnert, die in der Cocktailkarte der Lounge-Bar wiederzufinden ist.

Die lässig-elegante Terrasse der Bar ist mit handgefertigten grauen Sofas und beigefarbenen Sesseln bestückt und bietet Platz für bis zu 50 Personen. Informationstafeln bieten Wissenswertes zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt, die von den jeweiligen Aussichtspunkten zu sehen sind. Der mit weißen Marmorböden ausgestattete Innenbereich der Divinity Terrace Lounge Bar bietet Platz für 38 Personen und verfügt über eine aufwändige Wandinstallation aus Messing sowie einen abgetrennten Bereich, der für private Veranstaltungen genutzt werden kann.

Der Frühstücksbereich mit Innen- und Außensitzplätzen für etwa 90 Personen bietet mit seinen großen Fenstern  einen spektakulären Blick auf das Pantheon. Während die Gäste den Ausblick auf die umliegenen Dächer und Kuppeln genießen, können sie aus einer breit gefächerten Auswahl von Smoothies und veganen Speisen bis hin zu Crêpes und Omelettes wählen.

Zu den weiteren öffentlichen Bereichen des Hotels gehören eine Galerie, die von der Lobby aus zum ursprünglichen Gebäude zurückführt, sowie eine Boutique, die sich direkt hinter der Galerie befindet und Stücke italienischer Designern bietet.

Während der Eröffnungsphase ist das Classic Zimmer ab 400 Euro pro Nacht buchbar. Bei der Buchung des Special Opening-Packages erhalten Gäste einen Rabatt von 20 Prozent auf zwei oder mehr Übernachtungen, inklusive Frühstück und einem Zimmer-Upgrade je nach Verfügbarkeit.

Autograph Collection Hotels
Der Name Autograph Collection Hotels steht für Individualität, gebündelt zu einzigartigen Aufenthaltserlebnissen in mehr als 110 luxuriösen, handverlesenen Lifestyle-Hotels an den schönsten Orten der Welt in knapp 30 Ländern. Ausgewählt wurden die Häuser aufgrund ihres ausgeprägten Charakters und ihrer bemerkenswerten Besonderheiten: Jedes davon verkörpert die ganz persönliche Vision seines Gründers. Dies drückt sich aus in außergewöhnlichem Design und Aufenthaltserlebnis sowie in der Rolle, die das Hotel in der jeweiligen Region einnimmt. Autograph Collection Hotels ist Teil des Portfolios von Marriott International, Inc. und Partner des preisgekrönten Bonusprogramms Marriott Rewards®, zu dem auch The Ritz-Carlton Rewards® gehört. Auf members.marriott.com können Mitglieder ihre Konten mit Starwood Preferred Guest® verbinden. Elite-Status und Punkte sind übertragbar. Weitere Informationen unter: http://www.autographhotels.com/ oder via Social Media (#ExactlyLikeNothingElse): Instagram, Twitter, Facebook.

Marriott International, Inc.
Marriott International, Inc. (NASDAQ: MAR), mit Hauptsitz in Bethesda/Maryland, USA, verfügt über ein Portfolio von  6.500 Hotels in 127 Ländern und Territorien. Es umfasst direkt und als Franchise betriebene Häuser sowie lizensierte Timeshare-Anlagen unter dem Dach 30 führender Marken. Zum Unternehmen gehört außerdem das preisgekrönte Bonusprogramm Marriott Rewards® inklusive The Ritz-Carlton Rewards® und Starwood Preferred Guest®. Weitere Informationen unter www.marriott.de sowie aktuelle Unternehmens-News auf www.marriottnewscenter.com; außerdem auf Facebook sowie unter @MarriottIntl auf Twitter und Instagram.

Download Pressetext-Download (.doc)

 

 

 

Pressekontakt Marriott International:
Michaela Belling – Senior PR Manager Germany & Switzerland
Email: michaela.belling@marriott.com |Tel: +49 89 93001 6427
Marriott International | Englschalkinger Str. 12 | 81925 München

Helen Taylor |PR Director, Premium Brands Europe
E-Mail: helen.taylor@marriott.com
Marriott Hotels International Limited | Barnard's Inn | 86 Fetter Lane | London | EC4A 1EN

Pressekontakt uschi liebl pr:
Astrid Scheppelmann | Nicole Steib
, emil-geis-strasse 1, 81379 münchen
tel +49 89 7240292-0, fax +49 89 7240292-19
mail: as@liebl-pr.de|ns@liebl-pr.de

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | zur Übersicht



© 2017 uschi liebl pr GmbH    emil-geis-strasse 1, 81379 münchen, germany    team@liebl-pr.de
Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen.
ok