Marriott International

Pressemitteilungen

10. April 2018


Hola, Ibiza!
W Hotels eröffnet 2019 neues Haus auf Ibiza

NEW YORK – 10. April 2018 – Neuer Party-Hotspot für Ibiza: W Hotels Worldwide, eine Marke von Marriott International, gibt Pläne für die Eröffnung eines neuen Hotels in Spanien bekannt. Das 162 Zimmer und Suiten umfassende W Ibiza, das sich im Eigentum von Inversions Hoteleres Ebza S.L. befindet, wird im Sommer 2019 in einem lebendigem Stadtteil von Santa Eulalia del Río eröffnen, in unmittelbarer Nähe der berühmten Strände, Nachtclubs und der angesagten Sehenswürdigkeiten im Hinterland.

„Dynamisch und unkonventionell – Ibiza ist die perfekte Destination für die Marke W Hotels“, so Anthony Ingham, Global Brand Leader, W Hotels Worldwide. „Wir zeigen seit 2010 mit diversen W-Musikveranstaltungen und Kooperationen Flagge auf Ibiza. Entsprechend groß ist unsere Freude darüber, dass wir dort nun endlich auch ein Hotel eröffnen, welches unsere Gäste mit Sicherheit lieben werden. Nach dem großen Erfolg des W Barcelona und den anstehenden W-Premieren in Madrid (2019) und Marbella (2021) wird das W Ibiza die berühmt-berüchtigte Insel mit seinem Konzept bereichern.“

Das W Ibiza soll zum neuen Entertainment-Hotspot in der Region Santa Eulalia werden. Der bunte Mix an Einflüssen, der die Insel ausmacht, spiegelt sich in gewagtem und innovativem Design wider, das den Freigeist Ibizas zum Ausdruck bringt und Hotelgästen ein völlig neues Erlebnis beschert. Drei individuelle Konzepte für die Bereiche Restaurant, Bar und Entspannung werden durch eine lebendige Sunset-Bar auf der Dachterrasse sowie ein Erwachsenen vorbehaltenes WET Deck, die W-typische Poollandschaft, ergänzt. Vom zweiten WET Deck aus gelangt man direkt zur Strandpromenade und dem weißen Sandstrand von Santa Eulalia. Dort befindet sich auch das zum Hotel gehörende „Chiringuito“, Ws Interpretation einer typischen Ibiza-Strandbar.

Wer sich von einer besonders langen Nacht erholen möchte, kann das im gut 370 Quadratmeter großen Away Spa mit seinen sieben Behandlungsräumen sowie im Fitness-Studio FIT tun. Die 162 Zimmer und Suiten sorgen dank der beliebten W-Features nicht nur für ein neues Maß von Luxus auf der Insel, sondern auch dafür, dass sich die Gäste abends wieder mit frischer Energie ins Partygetümmel stürzen können. Dank dem rund um die Uhr zur Verfügung stehenden Whatever/Whenever®-Service und dem W Insider, der Tipps zu unbekannten In-Locations gibt, bleibt kein Wunsch unerfüllt.

Das W Ibiza reiht sich ein in das Portfolio von derzeit mehr als 50 W Hotels weltweit, darunter die jüngst eröffneten Häuser W Shanghai – The Bund und W Goa. Starkes Wachstum verzeichnet W Hotels in Spanien: Zum gefeierten W Barcelona kommen das W Madrid (2019), das W Ibiza (2019) und das W Marbella (2021). Bis Ende 2020 soll das globale W-Portfolio 75 Hotels umfassen.

Das W Ibiza wird zugleich das 13. „W Escape“ werden. W Escape steht für eine verspielt luxuriöse Art von Resort-Urlaub an Strand-, Ski- und Entertainment-Destinationen weltweit. Das Konzept umfasst unter anderem das Sunset Beats-Ritual, das Gäste auf die bevorstehende Partynacht einstimmen soll, sowie echte Wow-Erlebnisse für Adrenalin- und Lounge-Junkies, etwa in Form von schamanischen Heilzeremonien wie im W Bali oder private DJ-Masterclasses wie im W Barcelona.

Um bereits jetzt in die richtige Inselstimmung zu kommen, finden Interessierte unter  http://whotels.ht/WIbizaPlaylist eine vom W Ibiza inspirierte Playlist, die Kristina Dolgova, European Music Director bei W Hotels, auf Spotify kreiert hat.

Hinweis: Diese Meldung enthält so genannte zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der US-amerikanischen Bundesvorschriften zum Wertpapierrecht, darunter Anzahl an neuen Hotels, die das Unternehmen in Zukunft zu eröffnen plant und ähnliche Angaben, die sich auf mögliche künftige Ereignisse beziehen sowie Erwartungen, die nicht auf historischen Fakten basieren. Diese Angaben sind unverbindlich und ohne Gewähr; sie unterliegen einer Reihe von Risiken und Unwägbarkeiten wie veränderten Marktbedingungen, Änderungen in der globalen und regionalen Wirtschaft, Änderungen von Angebot und Nachfrage nach Hotelzimmern, Wettbewerbsbedingungen in der Hotellerie, veränderten Beziehungen zu Kunden und Immobilieneignern, der Verfügbarkeit von Mitteln Hotelwachstum und Renovierungen zu finanzieren sowie anderen möglichen Risikofaktoren, die das Unternehmen in seinem neuesten Quartalsbericht im Formular 10-Q und im Jahresbericht auf Formular 10-K ausgewiesen hat. Jeder dieser Faktoren könnte dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den Erwartungen abweichen, die wir geäußert oder impliziert werden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen geben den Stand der Dinge zum Zeitpunkt des Verfassens dieser Pressemitteilung wieder. Wir verpflichten uns nicht zur öffentlichen Aktualisierung oder Überarbeitung zukunftsbezogener Aussagen sollten neue Information, zukünftige Ereignisse oder sonstiges eintreten.

W Hotels Worldwide
Mit einem mutigen Konzept und New York Citys pulsierender DNA im Fokus revolutioniert W Hotels die Hotelszene seit nunmehr 20 Jahren. Wo auch immer das kultige W-Zeichen der über 50 Hotels zu finden ist, verändert es die traditionelle Auffassung von Luxus und schafft besondere Erwartungen. W steht für große Lebensfreude und schürt bei den Gästen den Wunsch, den W Lifestyle aufzusaugen, ihn zu leben, immer und immer wieder. Das kreative Design, der legendäre Whatever/Whenever-Service und die pulsierenden Living Rooms – Ws Interpretation der klassischen Hotellobby – schaffen ein ganz besonderes Erlebnis, das oft kopiert, aber nie erreicht wurde. Ws innovatives, inspirierendes und energiegeladenes Konzept weckt bei den Gästen ein schier endloses Verlangen, die neuesten und kommenden Trends in der jeweiligen Destination zu entdecken; sie wollen mehr sehen, mehr erleben und länger bleiben. Die Element Hotels nehmen am preisgekrönten Bonusprogramm Starwood Preferred Guest® teil, bei dem Mitglieder auf members.marriott.com ihr Konto mit Marriott Rewards® und The Ritz Carlton Rewards® verknüpfen können und damit ihren Elitestatus abstimmen und unbegrenzt ihre gesammelten Punkte übertragen können. Weitere Informationen unter www.whotels.comwww.whotels.com/theangle sowie auf Twitter, Instagram und www.facebook.com/whotels Facebook.

 

Download Pressetext-Download (.doc)

 

 

 

Pressekontakt Marriott International:
Michaela Belling – Senior PR Manager Germany & Switzerland
Email: michaela.belling@marriott.com |Tel: +49 89 93001 6427
Marriott International | Englschalkinger Str. 12 | 81925 München

Katie Cline – Director European Communications, Marriott International Luxury Brands
E-Mail: katie.cline@marriottluxurybrands.com
Marriott Hotels International Limited | Barnard's Inn | 86 Fetter Lane | London | EC4A 1EN

Pressekontakt uschi liebl pr:
Astrid Scheppelmann | Nicole Steib
, emil-geis-strasse 1, 81379 münchen
tel +49 89 7240292-0, fax +49 89 7240292-19
mail: as@liebl-pr.de|ns@liebl-pr.de

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | zur Übersicht



© 2017 uschi liebl pr GmbH    emil-geis-strasse 1, 81379 münchen, germany    team@liebl-pr.de
Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen.
ok