Marriott International

Pressemitteilungen

05. Dezember 2017


Renaissance Downtown Hotel, Dubai
Renaissance Hotels eröffnet 298-Zimmer-Haus in angesagtem Business Bay District von Dubai

Die zu Marriott International (NASDAQ:MAR) gehörende Marke Renaissance Hotels hat im Business Bay District – laut Lonely Planet derzeit eines der coolsten Viertel weltweit, die man unbedingt besucht haben sollte – ein Haus mit 233 Gästezimmern und 65 großzügigen Suiten eröffnet. Zu den Besonderheiten des Renaissance Downtown Hotel, Dubai zählen unter anderem sein kontrastreiches Design, luxuriös gestaltete, lichtdurchflutete Zimmer, die herausragende Küche und das erste All-Suite-Spa von Six Senses.

Rau und zugleich elegant, so lässt sich das auffällige Design des Renaissance-Neuzugangs beschreiben. Dafür verantwortlich zeichnet das renommierte Innenarchitekturbüro WA International, die durch den Einsatz unterschiedlicher Materialien, Texturen und dynamischer Farben auf starke Kontraste setzen. Inspiriert von den markanten Sanddünen Dubais ziehen sich matte Schwarz- und Goldtöne durch die öffentlichen Bereiche und Gästezimmer und wirken durch strukturiertes Glas und verspiegelte Flächen hindurch betrachtet, als wären sie in Bewegung.

Eine Kunstinstallation aus Metall, welche die Dynamik Dubais verkörpert, bildet den Blickfang beim Betreten des Hotels. Nicht weniger eindrucksvoll: der aus mundgeblasenem Glas gefertigte Kronleuchter, der die Lobby auf ihrer gesamten Länge überspannt. Am Check-in umrahmen lange, sich vom Boden bis zur Decke erstreckende, goldene Ketten rohen Beton. Zu den weiteren Design-Features der Lobby zählen Elemente aus Holz, Eisenbalken und ein anheimelnder offener Kamin. Damit nicht genug: Installationen über den Korridoren wirken wie goldene Wellen, die an eine vom Wind durchwehte Wüste erinnern, während die Wandverkleidung so gestaltet wurde, dass sie wie von Rissen durchzogen erscheint.

Die 298 eindrucksvollen Gästezimmer und Suiten bestechen durch deckenhohe Fenster, durch die das Tageslicht Schattenspiele auf die dunklen Blau- und blassen Grautöne im Innern zaubert. Die prächtigen Stoffe, sandfarbene Lederakzente und Holzoberflächen ergänzen die Einrichtung aus mattem Gold und Metall, die je nach Tageszeit und Lichteinfall auf faszinierende Weise changiert. Auf dem Zimmer empfangen wird der Gast von einer Schwarzweiß-Nahaufnahme eines grinsenden Kamels und über dem Bett hängt Pablo Picassos berühmte Kamelzeichnung als freche 3D-Skulptur aus Draht.

Nicht weniger ambitioniert präsentieren sich die Restaurants im Renaissance Downtown Hotel, Dubai: Das moderne BHAR – arabisch für „Gewürz“ – serviert heimische orientalische Küche. Ein echtes Erlebnis für die Sinne! Im Grounded erhalten Gäste internationale Kaffeesorten, zubereitet unter Verwendung einzigartiger Brühmethoden.

Zudem bereichern mit dem BASTA! und Bleu Blanc zwei neue moderne Restaurantkonzepte von David Myers die Wüstenmetropole. Das Bleu Blanc ist ein von der südfranzösischen Landküche inspiriertes Restaurant, in dem ein großer Holzgrill das Herzstück für ein hautnahes Kocherlebnis bildet. Das BASTA! hingegen versteht sich als urbane Interpretation einer Mischung aus römischer Trattoria, Florentiner Steakhouse und neapolitanischer Pizzeria – drei Städte, die Myers bereist hat und an die er sich gerne zurückerinnert. In beiden Lokalen werden Drinks des weltberühmten Barkeepers Sam Ross angeboten.

Im Dezember schließlich öffnet mit dem Morimoto Dubai ein modernes japanisches Spezialitätenrestaurant unter der Leitung des weltbekannten Starkochs Masaharu Morimoto, der traditionelle Gerichte mit westlichen Zutaten und Zubereitungsmethoden mischt. Das großzügige Lokal umfasst drei Private Dining Rooms und Terrassen mit freiem Blick auf den Burj Khalifa.

Ebenfalls ab Dezember kommen Gäste in den Genuss eines All-Suite-Spas der Marke Six Senses – das erste seiner Art. Für eine perfekt abgestimmte Balance aus Ruhe und sensorischem Erlebnis ist jede der insgesamt sechs Behandlungssuiten einer ausgesuchten Sinneswahrnehmung gewidmet: dem Sehen, Hören, Tasten, Schmecken und Riechen und der Intuition.

Auch die für Renaissance typischen Features dürfen nicht fehlen, darunter „Evenings at Renaissance“, wo Gäste sich austauschen und kennenlernen können, oder der Navigator, der individuelle Tipps bietet, was es in der Umgebung an Besonderheiten zu entdecken gibt – jenseits der bekannten Attraktionen.

„Das Hotel inmitten des tollen Business-Bay-Viertels eignet sich bestens für Reisende, die während ihres Urlaubs oder Geschäftsaufenthalts auf der Suche nach neuen, interessanten Erlebnissen sind, die sie mit anderen teilen können“, erklärt der General Manager des Renaissance Downtown Hotel, Dubai, Rick Zeolla.

„Das spektakuläre Renaissance Downtown Hotel in Dubai ist ein Neuzugang in unserem rasch wachsenden Portfolio in der Region, auf den wir uns sehr gefreut haben“, so Alex Kyriakidis, President und Managing Director Nahost & Afrika für Marriott International. „Mit seinem kunstvollen Design, dem breiten Angebot an dynamischen und vielseitigen Restaurants und Erlebnissen passt das Haus sowohl hervorragend zu der einzigartigen Destination Dubai als auch zu der internationalen Lifestyle-Marke Renaissance, die Gäste dazu inspiriert, bei jedem Aufenthalt etwas wunderbar Neues zu entdecken. Wir sind sicher, das Hotel wird schon bald einen Ruf als neuestes Lifestyle-Ziel für Reisende aus aller Welt und Einheimische genießen.“

Weitere Informationen und Buchungen online unter: www.renhotels.com/dubai, auf Facebook www.facebook.com/rendxb, Twitter @RenDXB, Instagram @rendxb und YouTube www.youtube.com/RenHotels. Mehr zu den anstehenden Veranstaltungen der Marke finden Interessenten auf: www.renhotels.com/events.

Renaissance Hotels
Die Renaissance Hotels gehören zum Portfolio von Marriott International, Inc., und verstehen sich als Geschäftsreisehotels der anderen Art, frei nach dem Motto „It’s Business Unusual“. Jedes der mehr als 150 Häuser in knapp 35 Ländern ist auf seine Art einzigartig und bietet Geschäftsreisenden Tipps zu neuen, interessanten und teilbaren Erlebnissen in der Umgebung, die neugierig machen und inspirieren. Hinzu kommen eigene Veranstaltungen in der Lobby, der Bar oder der Lounge, bei denen sich unter anderem Nachwuchstalente aus Musik, Kunst und Gastronomie präsentieren. Die ortskundigen Renaissance Navigators halten außerdem jede Menge lokale Insidertipps parat. Auch R.E.N. Meetings geht über das Gewohnte hinaus mit kreativem sensorischem Meeting-Design, maßgeschneiderten Navigator-Touren und Networking-Events. Damit jeder Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis wird. Renaissance Hotels ist Partner des preisgekrönten Bonusprogramms Marriott Rewards®, das auch The Ritz-Carlton Rewards® umfasst. Auf members.marriott.com können Mitglieder ihre Konten mit Starwood Preferred Guest® verbinden. Elite-Status und Punkte sind übertragbar. Informationen und Reservierungen unter www.renhotels.com, www.renhotels.com/events, twitter.com/RenHotels, Facebook.com/RenHotels, www.instagram/RenHotels, www.youtube.com/RenHotels und www.instagram.com/RenHotels.

Download Pressetext-Download (.doc)

 

 

Pressekontakt Marriott International:
Helen Taylor - PR Director Premium Brands, Europe
Tel. +44 20 7012 7199, E-Mail: helen.taylor@marriott.com
Marriott Hotels International Limited | Barnard's Inn | 86 Fetter Lane | London | EC4A 1EN

Pressekontakt uschi liebl pr:
Astrid Scheppelmann / Nicole Steib
as@liebl-pr.de / ns@liebl-pr.de
, emil-geis-strasse 1, 81379 münchen
tel +49 89 7240292-0, fax +49 89 7240292-19

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | zur Übersicht



© 2017 uschi liebl pr GmbH    emil-geis-strasse 1, 81379 münchen, germany    team@liebl-pr.de