Marriott International

Pressemitteilungen

23. Oktober 2017


Siebte Eröffnung von Moxy Hotels in Deutschland
Neuem Moxy Frankfurt East gelingt fulminanter Start mit spektakulärer Eröffnungsparty unter dem Motto „Hotel Heist“

Moxy Hotels, die „Erlebnismarke” von Marriott International, war am 19. Oktober 2017 Gastgeber der legendären „Hotel Heist“-Party anlässlich der Eröffnung des neuen Moxy Frankfurt East. Inspiriert durch die berühmt-berüchtigten Raubüberfälle zog der „Moxy-Mob“ im Schutz der Dunkelheit ein, um das Hotel zu kapern und 300 Spaß suchenden Gästen sowie VIPs die Erlaubnis zu erteilen, alle Regeln für diesen Abend über Bord zu werfen – getreu dem Motto „To Get Away With It“ #atthemoxy.

Durch eine Reihe an speziell gestalteten „Spielzimmern“, in denen Gäste dazu ermutigt wurden, ihre Hemmungen an der Türschwelle abzulegen und ihre zügellose Seite auszuleben, brachte das Opening-Event den dynamischen Charakter des Frankfurter Ostends besonders zum Ausdruck. Das unkonventionelle Programm reichte von einem streng geheimen Theatererlebnis, durchgeführt vom lokalen Act Reverso und Explora, über einen Raum mit skandalösen Celebrity Mug-Shots bis hin zu ausgelassenen Kissenschlachten. Außerdem war der Frankfurter Tattoo-Salon Inktastic vor Ort, um den Moxy-Mob mit der passenden Körperkunst zu verzieren.

„Im Moxy Frankfurt East einzuchecken bedeutet auch, ins pulsierende Leben des Frankfurter Ostends einzutauchen“, so John Licence, Vice President Premium and Select Brands Europe bei Marriott International. „Durch gewagte Programmpunkte und die Zusammenarbeit mit ortsansässigen Partnern, die zur Dynamik der Location passen, waren wir in der Lage, eine unvergessliche Eröffnungsparty zu geben, die sich allen üblichen Regeln wiedersetzt hat.“

Nachdem der Frankfurter DJ Alex Horn mit seinen Elektro- und Deep-House-Beats die Party in Gang brachte, sorgte Haupt-Act DJ Atlanta de Cadenet Taylor dafür, dass die Gäste – darunter auch Bahar Kizil, die einst zur Girl-Band Monrose gehörte – bis in die frühen Morgenstunden ausgelassen tanzten. Lokale Food-Trucks von Goose und Von Erdapfel versorgten die Partygänger die ganze Nacht hindurch mit leckeren Spezialitäten: Süße und herzhafte Waffeln mit besonderen Toppings wie Trüffel-Kürbis-Stampf und Erdnussbutter-Käsekuchen-Creme oder BBQ Pulled Pork und hausgemachte Bollywood-Pommes verwöhnten die Gäste kulinarisch.

Auch die Getränke waren regional inspiriert und so gab es unter anderem den legendären Frankfurter „Äppelwoi“. Für spezielle Cocktailwünsche stand ein Bartender aus einer der hippesten Frankfurter Bars, dem Kinly’s, bereit.

Bei der Moxy Frankfurt East-Eröffnungsparty wurde außerdem der Gewinner der neuesten Edition von #BlankCanvas gekürt. #BlankCanvas ist die globale Markeninitiative, die international aufsteigenden Künstlern die einzigartige Chance bietet, ihre Kunstwerke in den Moxy Hotels zu präsentieren.

Der Künstler Tobias Kremmel alias Edward Langlais kombinierte in seinem Werk die drei Schlüsselaspekte Lokalität, Interaktion und Geist und wurde dafür zum Gesamtgewinner gekürt. Bezüge zu Frankfurts Partyvolk und dem einheimischen Dichter Goethe, der Frankfurt und seine Gesellschaft signifikant prägte, dienen dazu, den Schauplatz des Hotels zusätzlich zu unterstreichen. Betrachter des Kunstwerks können währenddessen selbst mit der Installation in Interaktion treten und sich unter den Strom des einheimischen Apfelweins stellen, welcher aus einer übergroßen Karaffe ausgeschenkt wird. Das Kunstwerk harmoniert mit der gesamten Ästhetik des Hotels, indem es an die Wandtafel hinter der Bar angekoppelt ist, wo typische Speisen und Getränke mit lokalen Redensarten in Szene gesetzt sind.

„Ein Moxy Hotel ist ein Ort für alle spontanen und spaßbringenden Dinge des Lebens; es geht voll und ganz auf die Bedürfnisse von Reisenden und Ortsansässigen ein, die Zeit mit ihren Freunden verbringen oder neue Leute kennenlernen möchten – ohne dabei zu tief in die Tasche greifen zu müssen“, so Vicki Poulos, Global Brand Director. „Ein freundliches Willkommen, kleine Aufmerksamkeiten und einladende Gemeinschaftsbereiche sind Kennzeichen der Moxy-Gastfreundschaft. Wir versuchen, den Gästen alles zu bieten, was sie brauchen und nichts, was sie nicht brauchen.“

Das Moxy Frankfurt East-Erlebnis startet in der hellen und belebten Lobby. Die Bar bietet Rundum-Service und ist aktiver Mittelpunkt der Lobby. Beim Check-In werden Gäste dort mit einem kostenlosen „Got Moxy“-Cocktail begrüßt und die modernen Möbel laden zum Relaxen ein. Sie können sich ein Buch aus der Moxy-Bibliothek aussuchen, mit Freunden plaudern oder sich ins Fitnessstudio begeben, um beim Boxen gegen den pinken Moxy-Boxsack neue Energie zu sammeln.

Der „Living Room“ ist ein weiteres Zentrum für Aktivitäten, das den Gästen spielerische Möglichkeiten gibt, um zu arbeiten und sich zu vergnügen. Versiegelte Betonböden und Wände, die mit fesselnder Kunst und witzigen Anspielungen auf die lokale Kultur versehen sind, werden durch angenehme Beleuchtung und auffällige Farbakzente ergänzt und kreieren so einen hochenergetischen und dennoch gemütlichen Raum für gemeinsame Treffen, Veranstaltungen oder Cocktails.

Das smarte „24/7 Beverage & Food-Selbstbedienungskonzept“ ermöglicht es Gästen, zu essen und zu trinken, wann immer sie möchten.  Die „Grab’n’Go-Station“ bietet reichlich Auswahl an Essen und Getränken wie frische Säfte, Kaffee, Paninis und Salate.

Alle 220 modernen Zimmer verfügen über ein funktionelles, flexibles und klares Design und sind mit einem 49-Zoll-Flachbildschirm, kostenlosem Wi-Fi sowie mit reichlich USB-Anschlüssen ausgestattet.

Das Moxy Frankfurt East ist das siebte Hotel der Marke in Deutschland; zudem fanden kürzlich Hoteleröffnungen in Stuttgart und Ludwigshafen statt. 15 weitere Hotels sollen bis Ende 2019 in wichtigen Städten wie Frankfurt, München, Hamburg und Düsseldorf folgen.

Moxy Hotels
Moxy Hotels ist die neue, auf die Zielgruppe der Millennials abgestimmte Marke von Marriott International, die im September 2014 mit dem Moxy Milan ihr Marktdebüt beging. Die Marke versteht sich als Boutique-Hotelkonzept für die neue Generation von Reisenden. Jung und innovativ kombiniert sie stylisches Design mit Serviceangeboten und das zum günstigen Preis. Zimmer mit technischen Features, ein lebendiger Lobby-Bereich und freundlicher, zeitgemäßer Service sollen Gäste mit einem wohl durchdachten, lebhaften und vergnüglichen Aufenthaltserlebnis überraschen. Moxy Hotels ist Partner des preisgekrönten Bonusprogramms Marriott Rewards®, zu dem auch The Ritz-Carlton Rewards® gehört. Auf members.marriott.com können Mitglieder ihre Konten mit Starwood Preferred Guest® verbinden. Elite-Status und Punkte sind übertragbar. www.moxyhotels.com

Marriott International
Marriott International, Inc. (NASDAQ: MAR) ist der größte Hotelkonzern weltweit mit mehr als 6.200 Häusern in 125 Ländern. Das Portfolio umfasst direkt und als Franchise betriebene Hotels sowie lizensierte Timeshare-Anlagen unter dem Dach 30 führender Marken. Zum Unternehmen gehört außerdem das preisgekrönte Bonusprogramm Marriott Rewards® inklusive The Ritz-Carlton Rewards® und Starwood Preferred Guest®. Weitere Informationen zu Marriott International sowie Reservierungen unter: www.marriott.de, auf Facebook sowie unter @MarriottIntl auf Twitter und Instagram Aktuelle Unternehmens-News unter: www.marriottnewscenter.com.


Download Pressetext-Download (.doc)

 

 

 

Pressekontakt Marriott International:
Maria Jose Crousillat | Director of Communications, Select Brands Europe
E-Mail: MariaJose.Crousillat@marriott.com
Marriott Hotels International Limited | Barnard's Inn | 86 Fetter Lane | London | EC4A 1EN

Pressekontakt uschi liebl pr:
Astrid Scheppelmann | Nicole Steib
, emil-geis-strasse 1, 81379 münchen
tel +49 89 7240292-0, fax +49 89 7240292-19
mail: as@liebl-pr.de|ns@liebl-pr.de

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | zur Übersicht



© 2017 uschi liebl pr GmbH    emil-geis-strasse 1, 81379 münchen, germany    team@liebl-pr.de