One&Only Resorts

Pressemitteilungen

02. Oktober 2019


Neues Gourmet-Highlight in Dubai
One&Only Royal Mirage verkündet kulinarische Zusammenarbeit mit Spitzenkoch Mauro Colagreco

Das Luxusresort One&Only Royal Mirage in Dubai gibt die Zusammenarbeit mit einem der am meisten gefeierten und bekanntesten Talente der kulinarischen Welt, Spitzenkoch Mauro Colagreco, bekannt. Colagreco ist Inhaber des mit drei Michelin-Sternen ausgezeichneten Restaurants Mirazu an der französischen Côte d’Azur, das 2019 zur weltweiten Nummer 1 bei den „World's 50 Best Restaurants Awards“ gekürt wurde. Diese Auszeichnung ging damit erstmals seit Gründung der Awards im Jahr 2002 an ein französisches Lokal.

Im Rahmen der Zusammenarbeit mit dem One&Only Royal Mirage zeichnet Colagreco verantwortlich für die exquisiten Restaurants des Resorts: das Celebrities, The Beach Bar & Grill mit Blick auf die Bucht der Palmeninsel und das Esplanade, welches ab November 2019 am Grand Pool des The Palace eröffnet. Unter Colagreco dürfen sich Gäste auf inspirierte neue Konzepte und Menüs freuen, die das breite Repertoire des Spitzenkochs wiederspiegeln.

„Neben dem zweifelsohne großen Talent machen seine tolle Persönlichkeit und seine internationale Erfahrung Mauro zum idealen Partner, um unser kulinarisches Angebot für Besucher und Einheimische gleichermaßen zu erweitern“, erklärt Olivier Louis, Managing Director des One&Only Royal Mirage und des One&Only The Palm. „Unsere Gäste profitieren damit von der Expertise, dem Können und der Kreativität einer der besten Köche überhaupt.“

„Ich freue mich sehr auf diese neue Partnerschaft mit dem One&Only Royal Mirage und fühle mich geehrt, meine kulinarische Kreativität in ein Resort einfließen lassen zu dürfen, das international als eines der außergewöhnlichsten und serviceorientiertesten gilt“, so Mauro Colagreco. „Die Philosophie von One&Only passt perfekt zu meiner eigenen Vision von kreativer Innovation und ich freue mich sehr auf die Arbeit mit dem unglaublich fähigen Team vor Ort.“

One&Only ist von jeher bekannt für seinen kulinarischen Erfindergeist und die Partnerschaften mit renommierten Köchen, angefangen beim One&Only Cape Town mit dem einzigen Nobu-Restaurant Afrikas, über die Zusammenarbeit mit Jean-Georges Vongerichten im One&Only Palmilla in Mexiko bis hin zum One&Only The Palm in Dubai, das mit Yannick Alléno kooperiert. Seit der Eröffnung im Jahr 2010 zeichnen Sternekoch Alléno und sein Team für das Speisenangebot des One&Only The Palm verantwortlich, darunter das STAY by Yannick Alléno, das ZEST sowie die 101 Dining Lounge and Marina.

Geboren und aufgewachsen ist Mauro Colagreco in Argentinien und wurde stark von seinen aus Italien stammenden Großeltern geprägt. Seine gastronomische Laufbahn begann Mauro im Gato Dumas Institute in Buenos Aires, wo er für einige der angesehensten Restaurants der Stadt arbeitete, beispielsweise das Catalinas, das Rey Castro, das Mariani und das Azul Profundo. Als frisch gebackener Chefkoch zog es ihn 2001 nach Frankreich, für ein Praktikum bei Küchenchef Bernard Loiseau, dem er bis 2003 als Demi-Chef de Partie die Treue hielt. Es folgten Engagements in Paris als Sous-Chef de Cuisine in Alain Passards Arpège sowie als Demi-Chef de Partie bei Alain Ducasse im Hotel Plaza Athénée und schließlich ein Jahr im Le Grand Véfour. 2006 eröffnete Mauro sein Restaurant Mirazur in Menton. Schon sechs Monate später erhielt er den Preis als „Aufsteiger des Jahres“, eine ganz neue Kategorie des Gault Millau. Nach knapp einem Jahr folgte der erste Michelin-Stern. 2009 wurde das Mirazur offiziell zu einem der besten Restaurants weltweit, als es einen Platz auf der Liste der „World’s 50 Best Restaurants“ erhielt. Die jährliche Preisverleihung wird jedes Jahr mit großer Spannung erwartet und gilt als wichtiger Indikator in der internationalen Spitzengastronomie. Im Februar 2012 erhielt Mauro seinen zweiten, im Februar 2019 den dritten Michelin-Stern. Mauro ist nicht nur der erste nicht-französische Küchenchef mit drei Sternen in der Geschichte des Guide Michelin, sondern auch Träger einer der höchsten zivilen Auszeichnungen Frankreichs, dem „Chevalier De L'Ordre Nationale du Mérite“.

Weitere Informationen und Reservierung unter: oneandonlyresorts.com

Download Pressemeldung Pressetext-Download (.doc)

 

 

Pressekontakt:
Julia Moser

emil-geis-str. 1
81379 münchen
Germany
jm@liebl-pr.de
tel +49 89 7240292-0
fax +49 89 7240292-19

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | zur Übersicht



© 2017 uschi liebl pr GmbH    emil-geis-strasse 1, 81379 münchen, germany    team@liebl-pr.de
Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen.
ok