One&Only Resorts

Pressemitteilungen

03. Juli 2019


Strategische Neuerungen im Führungskader
Kerzner International ernennt Philippe Zuber zum Chief Operation Officer; Brett Armitage wird Chief Commercial Officer

Kerzner International, Eigentümer der bekannten Marke Atlantis Resorts and Residences sowie der ultraluxuriösen One&Only Resorts, hat zwei seiner wichtigsten Führungskräfte befördert: Philippe Zuber fungiert ab sofort als Chief Operating Officer; Brett Armitage bekleidet die Position des Chief Commercial Officer bei Kerzner International.

Als COO leitet Zuber den Betrieb aller Kerzner-Resorts, darunter das Flaggschiff Atlantis, The Palm in Dubai; das kürzlich eröffnete Atlantis, Sanya in China; die gesamte One&Only-Kollektion sowie das Mazagan Beach & Golf Resort in Marokko. In dieser tragenden Rolle konzentriert sich Zuber darauf, getreu der Vision von Kerzner International den Gästen ebenso einzigartige wie unvergessliche Erlebnisse zu bieten. Auch in Bezug auf das weitere strategische Wachstum des Unternehmens erfüllt Zuber eine wichtige Funktion. Damit nicht genug: Kerzner gilt von jeher als Vorreiter im kulinarischen Bereich und so widmet sich der neue COO auch den Food- und Beverage-Konzepten der Häuser für neue destinationstypische lukullische Erlebnisse, Entertainment und die Zusammenarbeit mit weltbekannten Köchen.

Philippe Zuber stieß 2015 als President und COO für One & Only Resorts zum Unternehmen und startete die Weiterentwicklung des Angebotsportfolios: Neben preisgekrönten Beach Resorts gibt es mittlerweile auch Nature Resorts, Urban Resorts und One&Only Private Homes. Darüber hinaus führte er die erfolgreiche, mehrere Millionen Dollar teure Umgestaltung des legendären One&Only Le Saint Géran auf Mauritius an sowie die Eröffnung des zweiten Nature Resorts, dem One&Only Nyungwe House in Ruanda. Auch die neue Service-Philosophie „We Create Joy“ für Gäste und Mitarbeiter und die damit verbundene neue Unternehmenskultur bei One&Only geht auf Zuber zurück. Last but not least zeichnete er verantwortlich für die komplette Neugestaltung des Wellness-Erlebnisses in den Resorts durch eine exklusive weltweite Kooperation mit der führenden Wellness- und Beauty-Marke Chenot.

Brett Armitage übernimmt den neu geschaffenen Posten des Chief Commercial Officers, wo er sämtliche kaufmännische Bereiche für Kerzner International leitet und übersieht, vom Gesamtumsatz über Distribution und Kommunikation bis hin zu Marketing und Sales. Auch der Launch und die Integration neuer Resorts im Rahmen des strategischen globalen Wachstums von Atlantis und One&Only fallen in seinen Zuständigkeitsbereich.

Armitage absolvierte ursprünglich eine erfolgreiche Karriere im Bereich Sales und Marketing. Für Kerzner International ist er seit 2007 tätig. Dort launchte er das bekannte Atlantis, The Palm in Dubai und etablierte es als eines der Top-Entertainment-Ziele weltweit. Ab 2013 führte er das gesamte Atlantis- und One&Only-Resorts-Portfolio an und trieb die Integration neuer Resorts in die Kerzner-Vertriebsstruktur voran. Durch die Einführung neuer dynamischer Arbeitsmethoden, etwa in Form intelligenter, innovativer Technologien, durch die Schaffung einer Unternehmenskultur und die Förderung effizienter Zusammenarbeit rund um den Globus hat Brett Armitage den weltweiten Vertrieb bei Kerzner International revolutioniert.

„Wir erweitern unser Portfolio fortlaufend strategisch und so bin ich hocherfreut darüber, dass zwei solch erfahrene Führungskräfte den kaufmännischen Bereich und Operations unterstützen“, so Michael P. Wale, Chief Executive Officer bei Kerzner International. Ihm sind Zuber und Armitage direkt unterstellt. „Philippe und Brett waren maßgeblich am anhaltenden Erfolg der Atlantis und One&Only Resorts weltweit beteiligt. Unter ihrer Führung werden wir mit unserem bestehenden Portfolio flexibler und effizienter, die finanzielle Performance wird vorangetrieben und unser Unternehmen wird für zukunftsorientiertes Wachstum vorbereitet.“

Kerzner International Holdings Limited
Kerzner International Holdings Limited ist durch seine Tochtergesellschaften ein führender internationaler Entwickler und Betreiber von Ferienresorts, ultraluxuriösen Hotels und Residenzen sowie innovativen Unterhaltungs- und Gaming-Erlebnisses. Zu den Flaggschiffen von Kerzner gehört die Marke Atlantis mit dem Atlantis, The Palm in Dubai, ein vom Thema Wasser inspiriertes Resort mit 1.500 Zimmern auf der Palme mit Blick auf das Persische Meer und Dubai; dem Atlantis Sanya Hainan in China sowie den derzeit in Bau befindlichen The Royal Atlantis Resort and Residences in Dubai und Atlantis Ko Olina auf Hawaii. Kerzner betreibt darüber hinaus unter dem Markendach One&Only einige der renommiertesten Luxusresorts der Welt: in Mexiko, auf Mauritius, den Malediven, in Südafrika, in Dubai, Ruanda und Australien. Das Mazagan Beach Resort in Marokko, ein Golf- und Kasinoresort mit 500 Zimmern, wird ebenfalls von Kerzner betrieben.

Weitere Informationen zu den Marken unter www.atlantis.com und www.oneandonlyresorts.com. Weitere Informationen zu Kerzner International unter www.kerzner.com.

Download Pressemeldung Pressetext-Download (.doc)

 

 

Pressekontakt:
Julia Moser

emil-geis-str. 1
81379 münchen
Germany
jm@liebl-pr.de
tel +49 89 7240292-0
fax +49 89 7240292-19

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | zur Übersicht



© 2017 uschi liebl pr GmbH    emil-geis-strasse 1, 81379 münchen, germany    team@liebl-pr.de
Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen.
ok