One&Only Resorts

Pressemitteilungen

03. Januar 2019


Personalie
Michel Checoury ist neuer Chief Financial Officer bei Kerzner International

Kerzner International Holdings, Eigentümer der ikonischen Marke Atlantis Resorts and Residences und der ultraluxuriösen One&Only Resorts in Destinationen weltweit, hat Michel Checoury als neuen Chief Financial Officer bekanntgegeben. Das Portfolio des Unternehmens umfasst eine Reihe von weltweit bekannten Entertainment-Destination-Resorts, ultraluxuriösen Hotels und Residenzen sowie innovativen Unterhaltungserlebnissen.

Checoury ergänzt das Team von Kerzner International in einer wichtigen Phase der Entwicklung: Derzeit fokussiert sich das Unternehmen auf ein rasches Wachstum seiner beiden destinationsprägenden Marken. Das Atlantis Sanya Resort in China, ein 1,6 Milliarden US-Dollar teures Projekt in Zusammenarbeit mit dem chinesischen Konzern Fosun, hat im Februar 2018 eröffnet und folgt auf das Flaggschiff-Resort Atlantis, The Palm in Dubai, eines der weltweit markantesten Hotels. Auch das One&Only-Portfolio entwickelt sich weiter: Das One&Only Nyungwe House hat erst kürzlich in Ruanda eröffnet und reiht sich in eine preisgekrönte Kollektion von ultraluxuriösen Resorts ein. Michel Checoury wird für die Entwicklung und Realisierung der Finanzstrategie des Unternehmens verantwortlich zeichnen, die das bestehende Geschäft und zukünftige Wachstumspläne steuert. 

„Ich freue mich, dass Michel in dieser wichtigen Zeit strategischen Wachstums und während der Expansion unserer Marken Atlantis and One&Only zu uns stößt”, so Michael Wale, Chief Executive Officer von Kerzner International. „Michel hat ausgezeichnete finanzielle Ergebnisse in branchenführenden Hotelkonzernen vorzuweisen. Er verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Luxusindustrie und wird unserem Führungsteam bei der Stärkung der Finanzdisziplin in allen Bereichen von Kerzner International eine neue Dimension verleihen, sowie uns eine große Unterstützung bei der Expansion unseres globalen Fußabdrucks sein“. 

Michel Checoury blickt auf 30 Jahre Erfahrung in Audit-, Finance- und Financial Management zurück. Zuletzt war er als Chief Financial Officer von Mövenpick Hotels & Resorts für alle finanziellen und rechtlichen Fragen zuständig. In dieser Zeit zeichnete er für ein Portfolio von 85 Häusern in 27 Ländern verantwortlich. Zuvor war er als Chief Financial Officer von Aman Resorts tätig und besetzte Managementpositionen bei Mandarin Oriental, Jumeirah, InterContinental, Starwood und Euro Disney.

„Kerzner International ist ein spannendes Unternehmen und ich freue mich, ein Teil davon zu werden. Sowohl Atlantis als auch One&Only sind weltweit renommierte Marken mit einer starken finanziellen Performance. Ich freue mich darauf, weiterhin langfristige finanzielle Erfolge zu erzielen und Teil des Teams zu sein, das Kerzner in die Zukunft führt“, so Michel Checoury, Chief Financial Officer.

Kerzner International Holdings Limited
Kerzner International Holdings Limited ist durch seine Tochtergesellschaften ein führender internationaler Entwickler und Betreiber von Ferienresorts, ultraluxuriösen Hotels und Residenzen sowie innovativen Unterhaltungs- und Gaming-Erlebnisses. Zu den Flaggschiffen von Kerzner gehört die Marke Atlantis mit dem Atlantis, The Palm in Dubai, ein vom Thema Wasser inspiriertes Resort mit 1.500 Zimmern auf der Palme mit Blick auf das Persische Meer und Dubai; dem Atlantis Sanya Hainan in China sowie den derzeit in Bau befindlichen The Royal Atlantis Resort and Residences in Dubai und Atlantis Ko Olina auf Hawaii. Kerzner betreibt darüber hinaus unter dem Markendach One&Only einige der renommiertesten Luxusresorts der Welt: in Mexiko, auf Mauritius, den Malediven, in Südafrika, in Dubai, Ruanda und Australien. Das Mazagan Beach Resort in Marokko, ein Golf- und Kasinoresort mit 500 Zimmern, wird ebenfalls von Kerzner betrieben.
Weitere Informationen zu den Marken unter www.atlantis.com und www.oneandonlyresorts.com. Weitere Informationen zu Kerzner International unter www.kerzner.com.

Download Pressemeldung Pressetext-Download (.doc)

 

 

Pressekontakt:
Julia Moser

emil-geis-str. 1
81379 münchen
Germany
jm@liebl-pr.de
tel +49 89 7240292-0
fax +49 89 7240292-19

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | zur Übersicht



© 2017 uschi liebl pr GmbH    emil-geis-strasse 1, 81379 münchen, germany    team@liebl-pr.de
Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen.
ok