One&Only Resorts

Pressemitteilungen

26. September 2018


Maßgeschneiderte Erlebniskollektion von wild bis authentisch
Mit One&Only Nyungwe House die Vielfalt Ruandas erleben

Malerisch eingebettet in die Gisakura Teeplantage liegt das One&Only Nyungwe House inmitten der unberührten Natur Ruandas am Rande eines der ältesten Regenwälder Afrikas. Das neue Nature Resort wird ab dem 1. Oktober Gäste begrüßen und hat Aktivitäten kreiert, die die Destination zelebrieren und tiefer in die örtliche Natur und Kultur blicken lassen – von spannenden Erlebnissen im Resort bis hin zu Entdeckungstouren im Nyungwe Regenwald und darüber hinaus. Gäste können dabei aus einer Vielfalt an im Zimmerpreis inkludierten Aktivitäten wie Speerwerfen oder Dschungel-Bootcamp-Workouts wählen oder exklusive Signature Experiences, wie etwa Schimpansen-Trekking oder nächtliche Wanderungen samt Sternbeobachtungen, buchen. Die professionellen resorteigenen Guides machen jeden Aufenthalt zu einem individuellen Erlebnis, indem sie speziell für jeden Gast ein Programm zusammenstellen und ihre lokale Expertise einfließen lassen.

Die umfangreichen, im Zimmerpreis inkludierten Aktivitäten, von welchen pro Tag bis zu zwei ausgewählt werden können, bieten einen perfekt abgestimmten Mix aus Kulinarik, Wellness, Fitness für alle Levels und Nachhaltigkeit. Gäste erhalten beispielsweise Einblick in die alte afrikanische Tradition des Speerwerfens oder belegen mit der ganzen Familie einen Bogenschieß-Kurs. Wer etwas Aktiveres sucht, kann am „Nature’s Bootcamp“ teilnehmen und den Kreislauf in der frischen Bergluft in Schwung bringen. Dabei führt ein Guide die Gäste entlang eines Jura-Pfads rund um die Teeplantagen und durch ein motivierendes Workout. Die wilde Schönheit des Nyungwe Regenwaldes kann zudem per Fahrrad erkundet werden.

Naturschutz und die Unterstützung der lokalen Bevölkerung stehen bei den One&Only Nature Resorts im Mittelpunkt – so auch beim One&Only Nyungwe House. Gäste können sich während ihres Aufenthalts dem Resort-Team anschließen und bei einigen vom Resort unterstützten Initiativen selbst Hand anlegen: Eine Möglichkeit ist die Teilnahme am „Umuganda“ – einer landesweiten Initiative Ruandas, bei der die Einheimischen an dem Morgen des letzten Samstags im Monat in der lokalen Gemeinde mitarbeiten und so etwas zurückgeben. Dabei reichen die Einsatzbereiche von der Entwicklung der Infrastruktur bis hin zum Umweltschutz – ein interaktiver Weg, sich in der lokalen Gemeinschaft zu engagieren. Bei The Secrets of African Tee entdecken Gäste gemeinsam mit dem Tee-Experten die Plantage rund um das Resort und erfahren dabei alles über die Kunst des Anbaus und Lesens der Teeblätter. Abgerundet wird das Erlebnis durch eine Verkostung der Teeblätter und verschiedener süßer Köstlichkeiten, die vom Küchenteam zubereitet werden. Hobby-Astronomen kommen beim Nocturnal Spotlighting and Stargazing auf ihre Kosten, denn die erhöhten Aussichtsplattformen und der Regenwald Ruandas bieten die idealen Bedingungen für einen Blick in die Sterne.

Dank seiner einzigartigen Lage am Rande des Nyungwe Forest, der einige der vielfältigsten Primatenpopulationen Afrikas beheimatet, bietet das Nature Resort seinen Gästen die Möglichkeit, bei einer Auswahl an Exkursionen tief in die Natur einzutauchen. Früh morgens können mit etwas Glück Colobus-Affen gesichtet werden: Ein fachkundiger Guide führt Gäste an einen der wenigen Orte in Afrika, wo diese seltene Spezies sowie auch Vollbartmeerkatzen beobachtet werden können. Als eines der ältesten Gebirgs-Ökosysteme beherbergt der Nyungwe Regenwald 13 verschiedene Primaten-Spezies, einschließlich der Schimpansen-Population: Beim Schimpansen Trekking bewegen sich Gäste des One&Only Nyungwe House auf wilden Pfaden und durch üppige Wälder für die einmalige Gelegenheit,  einen Blick auf die scheuen Tiere zu erhaschen – die Herausforderung ist dabei, mit den schnellen Bewegungen der Schimpansen mitzuhalten. Eine Buchung im Voraus wird beim Colobus Monkey Trekking und Schimpansen Trekking vorausgesetzt, da nur wenige Genehmigungen pro Tag für Schimpansen-Trekking ausgestellt werden und beide Aktivitäten aufgrund der hohen Geschwindigkeit als sehr anspruchsvoll eingestuft werden.

Ein Blick hinauf in die Baumkronen lohnt im Hinblick auf die farbenfrohe Vogelwelt des Nyungwe National Park – hier sind mehr als 300 Vogelarten beheimatet, darunter der Lenduschnäpper und der Blutbrust-Nektarvogel. Gemeinsam mit einem erfahrenen Guide können sich Gäste beim Bird Watching auf die Suche nach diesen und weiteren besonderen Exemplaren wie dem Rwenzori Turaco machen. Hoch hinaus geht es auf dem Canopy Walk zum höchsten Punkt des Regenwaldes in einer schwindelerregenden Höhe von 60 Metern, der einen unvergleichlichen Ausblick über Ruanda gewährt. Gäste können wahlweise am frühen Morgen mit einem vom Küchenteam vorbereiteten Frühstück aufbrechen oder später am Tag mit einem im Preis inbegriffenen Lunch-Paket starten.

Neben der Vielzahl an Primaten und Vögeln, die Gäste während ihres Aufenthaltes im One&Only Nyungwe House beobachten können, ist der Regenwald auch Heimat vieler weiterer Tierarten wie Amphibien und Schmetterlinge. Daneben können verschiedene Säugetierarten gesichtet werden, darunter etwa Riesenwaldschweine, Pinselohrschweine, Wildkatzen und Servalkatzen. Entdecken lässt sich diese Artenvielfalt am besten auf einer der zehn vom Resort angebotenen Wanderungen durch den Nyungwe Forest: Von entspannt bis anspruchsvoll geht es gemeinsam mit einem Guide durch die authentische Landschaft und auf Begegnungsreise mit der heimischen Flora und Fauna. So eröffnen sich auf dem moderaten Umugote Trail Ausblicke bis hin zu den Bergketten des Kibira National Parks im angrenzenden Burundi, wohingegen der beliebte Umoyove Trail durch die idyllische Natur vor allem für Tierliebhaber zu empfehlen ist. Schon von weitem hört man auf dem Isumo Trail das donnernde Rauschen des höchsten Wasserfalls des Landes mit einer Höhe von 17 Metern, während man umgeben von Wildblumen den Ausblick auf den malerischen Lake Kivu genießt.

Weitere Informationen und Reservierungen unter www.oneandonlyresorts.com.

Download Pressemeldung Pressetext-Download (.doc)

 

 

Pressekontakt:

Julia Moser

emil-geis-str. 1
81379 münchen
Germany
jm@liebl-pr.de
tel +49 89 7240292-0
fax +49 89 7240292-19

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | zur Übersicht



© 2017 uschi liebl pr GmbH    emil-geis-strasse 1, 81379 münchen, germany    team@liebl-pr.de
Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen.
ok