One&Only Resorts

Pressemitteilungen

26. Februar 2018


Neue Führungsspitze für weiteres Wachstum
Kerzner International ernennt Michael P. Wale zum Chief Executive Officer

Kerzner International Holdings, Eigentümer der Marken Atlantis Resort and Residences sowie One&Only im Segment der Ultraluxus-Resorts, hat die Ernennung von Michael P. Wale zum Chief Executive Officer bekanntgegeben. Das Portfolio des Unternehmens umfasst eine Reihe von weltweit bekannten Entertainment-Destination-Resorts, ultraluxuriösen Hotels und Residenzen sowie innovativen Unterhaltungserlebnissen. Wales Aufgabe ist es, anknüpfend an die aktuelle dynamische Entwicklung bei Kerzner das strategische Wachstum des Konzerns fortzuführen, den erfolgreichen Betrieb der bestehenden Kollektion preisgekrönter Resorts voranzutreiben und sich um Personalentwicklung zu kümmern.

Kerzner International befindet sich derzeit in einer wichtigen Phase beschleunigten Wachstums seiner beiden destinationsprägenden Marken: So hat das 1,6 Milliarden US-Dollar teure Atlantis, Sanya Resort in China, das gemeinsam mit Fosun als renommiertem Partner betrieben wird, im Februar seine Pforten geöffnet und befindet sich nun mit dem Flaggschiff Atlantis, The Palm Resort Dubai, einem der markantesten Hotels weltweit, in bester Gesellschaft. Auch das One&Only-Portfolio entwickelt sich weiter: Zu den herausragenden Beach Resorts kommen Nature Resorts, Urban Resorts und Private Homes und das an einzigartigen Locations. Außerdem heißt das legendäre One&Only Le Saint Géran auf Mauritius nach einer umfassenden Neugestaltung seit Dezember wieder Gäste willkommen.

„Ich freue mich sehr, dass Michael in dieser extrem wichtigen Zeit zu uns stößt, in der wir unser beschleunigtes Wachstum fortsetzen und unsere bestehenden Marken Atlantis und One&Only weiter ausbauen. Außerdem führen wir gerade offensiv neue Marken und Erlebnisse weltweit ein – von China über Afrika bis Europa und darüber hinaus“, so Seine Majestät Mohammed Al Shaibani, Executive Director und CEO Investment Corporation of Dubai sowie Vorsitzender von Kerzner International. „Michael hat ausgezeichnete Erfolge in den Bereichen Gästezufriedenheit, Aufbau einer Unternehmenskultur von Weltniveau und Erzielung starker Finanzergebnisse vorzuweisen. Ich freue mich zu sehen wie Kerzner International unter seiner Führung weiter wächst, erfolgreich ist und seinen strategischen globalen Fußabdruck ausweitet.“

Michael P. Wale verfügt über breite Erfahrung in der Hotellerie. So hat er mehrfach deutliches Wachstum erzielt, indem er auf kontinuierliche Innovation setzte, auf den Gast fokussierte Einrichtungen ins Leben rief und sein Team zu Kreativität und Spitzenleistungen inspirierte. Dieser Ansatz passt perfekt zur Kerzner-Vision, eine Gemeinschaft engagierter Menschen zu schaffen, die Gästen außergewöhnliche Erlebnisse und unvergessliche Erinnerungen bereiten.

„Kerzner International ist ein herausragendes Unternehmen und ich fühle mich geehrt, in dieser spannenden Zeit ein Teil davon zu werden. Sowohl Atlantis als auch One&Only genießen bei Gästen weltweit einen hohen Bekanntheitsgrad sowie Loyalität und sind daher wie geschaffen für weitere Innovationen und strategisches Wachstum. Ich freue mich darauf, weiterhin rund um den Globus langfristige Partnerschaften zu etablieren und auszubauen“, so CEO Michael Wale. „Wir verfügen über ein tolles, hoch engagiertes Mitarbeiterteam, die getreu dem Unternehmensziel ihr Bestes geben, um den Gast mit seinen Angeboten schlichtweg ‚umzuhauen‘.“

Michaels bisheriger erfolgreicher Karriereweg umfasst knapp 40 Jahre bei Starwood Hotels & Resorts, zuletzt - ab Juni 2013 – als President für Europa, Afrika und Nahost mit Sitz in Brüssel, im Regionalbüro des Konzerns. In dieser Funktion zeichnete er für fast 250 Hotels und Resorts in 60 Ländern verantwortlich. Er führte zudem die erfolgreiche Integration von Le Meridien in Starwood an.

Auch für Personalentwicklung setzt sich Wale mit Nachdruck ein. So schuf er bei Starwood „Vita Futura“, ein innovatives Ausbildungsprogramm für den Führungsnachwuchs. Zudem agierte er als Next-Step-Mentor für den Prince’s Trust und als Mentor für künftige Führungskräfte in der Hotellerie. Ein weiterer Bereich, für den sich Michael Wales engagiert, ist die Philanthropie. Für seinen Einsatz für die Initiative „Checkout for Children“, die über 20 Jahre hinweg mehr als 35 Millionen US-Dollar an Spendengeldern einsammelte, wurde er zum UNICEF-Mitglied ernannt. Aber auch für Umwelt und Nachhaltigkeit setzt sich Wale ein und sorgte er dafür, dass das Thema Umwelt innerhalb des Unternehmens mehr Beachtung fand.

Kerzner International Holdings Limited
Kerzner International Holdings Limited ist durch seine Tochtergesellschaften ein führender internationaler Entwickler und Betreiber von Ferienresorts, ultraluxuriösen Hotels und Residenzen sowie innovativen Kasinos. Zu Kerzners Flaggschiffen gehört die Marke Atlantis mit dem Atlantis, The Palm in Dubai, ein Wasser-Themenresort mit 1.500 Zimmern auf der Palme mit Blick auf das Persische Meer und Dubai; dem Atlantis Sanya Hainan in China sowie den derzeit in Bau befindlichen The Royal Atlantis Resort and Residences in Dubai und Atlantis Ko Olina auf Hawaii. Kerzner betreibt darüber hinaus unter dem Markendach One&Only einige der renommiertesten Luxusresorts der Welt: in Mexiko, auf Mauritius, den Malediven, in Südafrika, in Dubai und Australien. Das Mazagan Beach Resort in Marokko, ein Golf- und Kasinoresort mit 500 Zimmern, wird ebenfalls von Kerzner betrieben. www.kerzner.com.

Download Pressemeldung Pressetext-Download (.doc)

 

 

Pressekontakt:
Julia Moser

emil-geis-str. 1
81379 münchen
Germany
jm@liebl-pr.de
tel +49 89 7240292-0
fax +49 89 7240292-19

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | zur Übersicht



© 2017 uschi liebl pr GmbH    emil-geis-strasse 1, 81379 münchen, germany    team@liebl-pr.de
Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen.
ok