One&Only Resorts

Pressemitteilungen

01. Dezember 2017


Die Resort-Legende ist zurück
Nach neunmonatiger Transformation empfängt das One&Only Le Saint Géran auf Mauritius seine ersten Gäste

Das legendäre One&Only Le Saint Géran auf Mauritius hat seine Pforten wieder geöffnet. Nach einer neunmonatigen Renovierungsphase und einem Investment von mehreren Millionen Dollar präsentiert sich das Resort nun als moderne Ikone und eines der Top-Strandresorts der Welt. Wie schon zu seiner Eröffnung im Jahr 1975 setzt das One&Only Le Saint Géran, mit seiner einzigartigen Lage an der Nordostküste der Insel, neue Standards im Ultra-Luxus-Segment – für den Indischen Ozean und darüber hinaus. Die Wiedereröffnungszeremonie mit der traditionellen Durchtrennung des roten Bandes begingen Philippe Zuber, President and Chief Operating Officer One&Only Resorts, und Charles de Foucault, General Manager des One&Only Le Saint Géran, sowie lokale Würdenträger wie Marie Joseph Noël-Etienne Ghislain Sinatambou, MP, Minister of Social Security, Reform Institutions and Environment, and Sustainable Development für Mauritius gemeinsam mit den ersten Gästen.

"Es ist wundervoll zur Wiedereröffnung dieses von so vielen geliebten Resorts hier sein zu können. Ich habe unglaublich schöne Erinnerungen an das One&Only Le Saint Géran und freue mich sehr zu sehen, wie es sich verwandelt hat. Das Team hat extrem hart gearbeitet und ich will ihnen für ihre Leidenschaft und Hingabe danken, mit der sie unseren anspruchsvollen Gästen immer neue, überwältigende Erlebnisse ermöglichen” so Philippe Zuber. “Wir haben so vieles, auf das wir stolz sein können, nicht nur die Wiedereröffnung dieses legendären Resorts, sondern auch die Erweiterung der Marke One&Only. Wir freuen uns darauf, unsere Gäste hier auf Mauritius wieder willkommen zu heißen, wie auch in all unseren anderen Resorts und denen, die noch kommen werden.”

Seit jeher als legendäres Luxusresort gehandelt, bietet das One&Only Le Saint Géran seinen Gästen das Gefühl absoluter Privatsphäre und exklusiver Abgeschiedenheit auf einer eigenen Halbinsel mit Privatstrand und einer ruhigen Lagune, einzigartig auf der Insel. Die Transformation des ultraluxuriösen Hideaways umfasst alle Bereiche wie das neue, dynamische Kulinarik-Konzept inklusive Dining-Pavilions auf dem Wasser und innovativer Showcooking-Erlebnisse, neue Pool-Landschaften mit lauschigen Cabanas, komplett neu designte Gemeinschaftsbereiche sowie den einzigartigen neuen Spa, den neuen Club One und viele weitere ultramoderne Einrichtungen.

“Nach all der freudigen Erwartung ist es eine Ehre, die ersten Gäste im One&Only Le Saint Géran zu empfangen und die Wiedergeburt dieser internationalen Resort-Ikone zu feiern,” so Charles de Foucault. “Wir haben alles dafür getan, das zu erhalten, was unsere Gäste immer an dem Resort geliebt haben, und gleichzeitig unglaubliche neue Erlebnisse erschaffen, die die Gäste von nun an entdecken können. Das heutige Re-Opening feiert nicht nur die spannende Transformation unseres Hauses, es verkörpert One&Only’s Vision, die Bedeutung von ‚Ultra-Luxury‘ immer wieder neu zu definieren.”

In den vergangenen neun Monaten hat ein umfassender Re-Design-Prozess stattgefunden, der die charakteristische Kolonialstil-Architektur bewahrt und gleichzeitig ein cooles, zeitgenössisches Beach-Design eingeführt hat, das den Lifestyle und die Kultur der Insel zelebriert. Es gibt 143 neue Gästezimmer und Suiten mit diversen Verbindungsmöglichkeiten für Familien sowie die Villa One – eine exklusive Villa mit zwei Schlafzimmern, privatem Infinity-Pool und spektakulärem Meerblick. Die innovativen neuen Angebote des One&Only Le Saint Géran umfassen sowohl das Resort als auch die vielseitige Umgebung – von den ersten Padel Courts auf Mauritius im neuen Club One über das auf Stelzen über die Lagune gebaute pan-asiatische Tapas-Restaurant Tapasake bis hin zu der liebevoll kuratierten Kollektion einmaliger Inselerlebnisse, die die Gäste tief in die lokale Kultur und Natur eintauchen lassen.

Die berühmten One&Only Servicestandards werden von den passionierten Mitarbeitern des Resorts gesichert, die ihre Positionen während der Renovierung weiter bekleidet haben, um sicherzustellen, dass neue, wie wiederkehrende Gäste ein herzliches Willkommen erwartet. Charles de Foucault hierzu: “Es ist ein Privileg, solch ein leidenschaftliches, loyales Team anleiten zu dürfen; viele unserer Mitarbeiter begleiten das One&Only Le Saint Géran schon seit Jahrzehnten. Wir haben die Gelegenheit für Weiterbildungen und Trainings genutzt, um sicherzustellen, dass unsere Mitarbeiter ihre Fähigkeiten vertiefen und den Gästen den ultimativen Service bieten können. Damit haben wir uns einen Namen gemacht. Diesem außergewöhnlichen Team ist es zu verdanken, dass unsere Gäste Jahr für Jahr nach Mauritius zurückkehren.”

Mit der Wiedereröffnung hat One&Only Pläne für den Launch der ersten One&Only Private Homes im Resort bekanntgegeben. So wird das One&Only Le Saint Géran ab 2018 eine Reihe exklusiver Privatvillen für Gäste bereithalten, die diesen besonderen Ort zu ihrem Zuhause machen möchten. Die alleinstehenden Villen mit privaten Pools werden über die volle Bandbreite der Annehmlichkeiten und Services des Resorts verfügen, ganz im One&Only Stil. Ebenso werden Private Homes in den neuen Resorts der Marke zum Verkauf stehen, die derzeit in Montenegro, Griechenland und Mexiko entstehen.

Reservierungen sowie weitere Informationen unter oneandonlylesaintgeran.com.

One&Only Resorts
Die Marke One&Only steht für exklusive Luxusresorts an den schönsten Plätzen der Erde und gilt weltweit als Garant für höchste Service-Standards. Jedes der preisgekrönten Resorts empfängt seine Gäste mit einem ganz persönlichen Stil, der stark von der Kultur des jeweiligen Standorts, einer authentischen Gastfreundschaft und dem einzigartigen One&Only-Lifestyle geprägt ist. Die One&Only-Kollektion umfasst die Resorts One&Only Reethi Rah auf den Malediven, One&Only Le Saint Géran auf Mauritius, One&Only Royal Mirage und One&Only The Palm in Dubai, One&Only Ocean Club auf den Bahamas, One&Only Palmilla in Los Cabos/Mexiko, One&Only Cape Town in Südafrika sowie das Emirates One&Only Wolgan Valley in Australien. Als Teil seines neuen Portfolios hat One&Only die Eröffnung des One&Only Nyungwe House sowie des One&Only Gorilla’s Nest in Ruanda angekündigt. Darüber hinaus befinden sich folgende Resorts in Planung: One&Only Portonovi in Montenegro als erstes Resort in Europa, das One&Only Seef in Bahrain, das One&Only Kéa Island in Griechenland sowie zwei neue Resorts in Mexiko – das One&Only Mandarina und das One&Only Santa Maria de Xala. www.oneandonlyresorts.com

Download Pressemeldung Pressetext-Download (.doc)

 

 

Pressekontakt:
Julia Moser

emil-geis-str. 1
81379 münchen
Germany
jm@liebl-pr.de
tel +49 89 7240292-0
fax +49 89 7240292-19

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | zur Übersicht



© 2017 uschi liebl pr GmbH    emil-geis-strasse 1, 81379 münchen, germany    team@liebl-pr.de
Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen.
ok