Naturhotel Luesnerhof

Pressemitteilungen

25. Juni 2019


Baden im Wald, unterirdisch schwitzen und kneippen im Gebirgsbach
Naturhotel Lüsnerhof präsentiert mit seiner Waldbad-Promenade den längsten Saunapfad der Alpen

Schamanenritual in der Schwitzhöhle, zur Ruhe kommen in der Bachsauna oder in der Infrarotgondel mit Blick auf das Bergpanorama abschalten: Im Naturellness®Spa des Naturhotel Lüsnerhof bei Brixen in Südtirol bringen Gäste ihren Körper und Geist auf Schritt und Tritt mit der umliegenden Natur der sonnigen Lüsner Alm in Einklang. Vom Haupthaus aus führt die Waldbad-Promenade durch den weitläufigen Kräutergarten zu abwechslungsreichen Sauna- und Wasserwelten, zwei Badehäusern, der Bachsauna, bis hin zur einzigartigen Schwitzhöhle am Waldrand. Unterwegs, auf dem längsten Saunapfad der Alpen, laden verschiedene Ruhenester, Kuschelecken sowie ein Tee-Pavillon am Naturbadeteich zum Entspannen ein.

Windgeschützt und in idyllischer Lage im Dolomitental Lüsen, befindet sich das Vier-Sterne-Superior Naturhotel Lüsnerhof. Durch die Abgeschiedenheit auf 1.100 Metern bietet der Lüsnerhof ideale Bedingungen für eine Auszeit im Einklang mit der Natur.

Kraftquellen wie Zirbenholz und Dolomitgestein sowie das Quellwasser der Lüsner Alm werden hier nicht nur unter freiem Himmel sondern auch in den einladenden Räumlichkeiten erlebbar gemacht. Die Waldbad-Promenade des Lüsnerhof ist eine Erfahrungsreise, auf der die Natur vielfältig und unmittelbar gespürt werden kann. Das Thema Achtsamkeit und ein bewusster Kontakt mit der Umwelt soll hier wach und aktiv erlebt werden.

Die Waldbad-Promenade startet im Lüsner Badl mit verschiedenen Themensaunen wie der Bergkristallgrotte mit Heublumen, Wasseroasen, dem Kristall-Dampfbad und dem Panorama-Ruheraum mit offenem Kamin. Über die Panorama-Aufgusssauna führt sie weiter zur Jurte, dem Naturbadeteich und dem Tee-Pavillon. Hier kann sich der Gast mit Südtiroler Kräutertee und frischem Obst stärken und im Winter das Flackern des Feuers beobachten. Im Kräutergarten warten verschiedene Ruheinseln, teilweise eingebettet ins Gartenbeet. Besonderer Höhepunkt sind hier die zwei Badehäuser Quarzit und Terra. Während sich im Badehaus Quarzit ein privater Spa mit Solegrotte und Hammam sowie eine Tee- und Kräuterküche befindet, wartet das Nachbarhaus Terra mit neu entwickelter Solesauna und einem gemütlichen Ruheraum auf.

Umgeben von zahlreichen Bäumen liegt der Sole-Floating Pavillon und die wildromantische Bachsauna lauschig direkt am rauschenden Gebirgsbach. Für die erfrischende Abkühlung danach locken entweder ein kleiner Wasserfall, ein natürliches Tauchbecken oder der Kneipp-Gang im Bach. In Richtung Waldrand schaukelt die Infrarotgondel mit Blick auf die imposanten Berggipfel. Ganz in der Nähe befindet sich ein Kraftplatz für Yoga, Qi Gong und weitere Entspannungseinheiten. In der neuen Schwitzhöhle oben am Waldrand führt Schamanin Christina einmal die Woche durch ein eindrucksvolles Sauna- und Reinigungsritual.

Über den Achtsamkeits-Barfußweg gelangen Ruhesuchende in den Wald und zum Dolomiten-Aussichtspunkt, der zum Waldbaden einlädt. Anhand von fünf geführten naturbezogenen Sinnesübungen haben Gäste die Möglichkeit, ihre Aufmerksamkeit weg von den Gedanken hin auf die Natur zu richten, um Belastungen und Anforderungen des Alltags loszulassen. Zur Unterstützung trägt ein eigens entwickelter Waldbaden-Guide bei.

Für Wander- und Wellnessliebhaber hält das Naturhotel Lüsnerhof das Paket „Naturellness® Wanderwoche“ bereit, das ab sofort bis zum 3. November 2019 ab 863 Euro pro Person buchbar ist. Das Arrangement beinhaltet sieben Übernachtungen inklusive der ¾- Naturgenießerpension, täglich geführten Wandertouren, einem umfangreichen Aktivprogramm und Zugang zum Naturellness®Spa. Außerdem erwartet die Gäste ein Badehausritual samt Floating in der Solegrotte sowie das einzigartige Schwitzhüttenritual.

Download Pressetext (.doc) Pressetext-Download (.doc)

 

  

Pressekontakt:
Petra Munziyan / Hannah Bernard

Emil-Geis-Strasse 1
81379 München
Germany
pm@liebl-pr.de / hb@liebl-pr.de
tel +49 89 7240292-0
fax +49 89 7240292-19

 

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | zur Übersicht



© 2017 uschi liebl pr GmbH    emil-geis-strasse 1, 81379 münchen, germany    team@liebl-pr.de
Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen.
ok