Tiroler Zugspitzbahn / Ehrwalder Almbahn

Ehrwalder Almbahn

Pressemitteilungen

24. Juli 2017


Vom Almsee bis zur Go-Kart Bahn
Sommerlicher Spiel- und Wanderspaß für Groß und Klein mit der Ehrwalder Almbahn

Auch die letzten deutschen Bundesländer gehen nun mit großen Schritten auf die Sommerferien zu – höchste Zeit also, den Sommerurlaub für die ganze Familie zu planen. Wer es dabei sportlich und alpin mag, dem bieten die Tiroler Alpen in den heißen Monaten des Jahres etliche Möglichkeiten, bei denen weder bei kleinen Spielfreunden noch bei großen Bergliebhabern Langeweile aufkommt. Begleitet von warmen Sonnenstrahlen und umgeben von einem herrlichen Panoramablick, geht es beispielsweise von der Bergstation der Ehrwalder Almbahn auf eine muntere Wanderung mit Bollerwagen zum Almsee. Zur familiären Stärkung danach lädt das Tirolerhaus, welches neben top Bergastronomie auch ein wahres Vergnügungsparadies für die Kleinen bietet – besonders zelebriert wird der Spielspaß beim zweimalig im Sommer stattfindenden Kinderspielfest. Das passende Familienticket der Ehrwalder Almbahn für Eltern mit zwei Kindern ist dabei bereits für 41 Euro zu haben.

An der Bergstation der Ehrwalder Almbahn angekommen, kann der Familienausflug auch schon losgehen. Besonders empfehlenswert für Groß und Klein ist ein gemeinsamer Spaziergang zum Ehrwalder Almsee, der nur zehn Gehminuten von der Gondel entfernt liegt. Sollte es einmal müde Kinderbeine geben, so bietet die Bergstation praktische Kinder- und Bollerwagen zum kostenlosen Verleih an – der im Sommer bei Ruhesuchenden und Wasserliebhabern sehr beliebte See, lässt sich dabei entspannt mit beiden Wägen erreichen. Wer lieber sein eigenes Gefährt mitbringt, kann dieses ebenfalls problemlos in den modernen 8er-Kabinen der Seilbahn nach oben befördern.

Unbegrenzten Spielspaß mit malerischem Alpenpanorama für die kleinen Gäste bietet während des ganzen Sommers das Tirolerhaus, das ebenfalls unmittelbar an der Bergstation der Ehrwalder Almbahn gelegen ist. Während die Eltern eine gemütliche Tiroler Jause und ein kühles Getränk mit Bergblick genießen, können sich die Jüngsten hier nach Herzenslust austoben. Der große Kinderspielplatz wartet dabei unter anderem mit einer Go-Kart Bahn, einem Trampolin oder einem majestätischen Spielturm mit Rutschen und vielen Klettermöglichkeiten auf.  Das definitive Highlight aber ist das zweimalig stattfindende Kinderspielfest auf der großen Sonnenterrasse. An den beiden Sonntagen des 30. Juli und 13. August dürfen sich Kinder jeweils von 11.30 bis 17 Uhr auf außergewöhnliche Stunden voller Spiel- und Spaß zwischen Raketen Rutsche, Bungee Run oder im Roller Fun Park freuen.

Das Familienticket der Ehrwalder Almbahn mit einer Berg- und Talfahrt gibt es beispielsweise für 41 Euro für zwei Erwachsene und zwei Kinder. Kinder unter sechs Jahren fahren kostenlos mit ihren Eltern und auch der Transport von Kinderwägen ist in der Sommersaison gratis.

Weitere Informationen zur Ehrwalder Almbahn und den verschiedenen Angeboten für Familien unter www.almbahn.at.

Download Pressetext-Download (.doc)

 

  

Pressekontakt:
Patricia Müller / Petra Munziyan

Emil-Geis-Strasse 1
81379 München
Germany
pam@liebl-pr.de / pm@liebl-pr.de
tel +49 89 7240292-0
fax +49 89 7240292-19

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | zur Übersicht



© 2017 uschi liebl pr GmbH    emil-geis-strasse 1, 81379 münchen, germany    team@liebl-pr.de
Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen.
ok