Warner Bros. Studio Tour London

Pressemitteilungen

12. Dezember 2016


Die Magie der Liebe
Romantisches Valentinstagsdinner in der Großen Halle in Hogwarts

Rosen, Schmuck und Liebesschwüre: Am Tag der Liebe liegt Magie in der Luft. Und das wortwörtlich, wenn es am 11. und 12. Februar zum romantischen Valentinsdinner in die Warner Bros. Studio Tour, The Making of Harry Potter nach Leavesden nahe London geht. Diniert wird in der Großen Halle der Zauberschule Hogwarts - wie bereits im Vorjahr verwandelt sich das originale Harry-Potter-Filmset in ein zauberhaftes Pop-up-Restaurant. Neben einem köstlichen Drei-Gänge-Menü und weiteren Leckereien haben die verliebten Pärchen außerdem die Gelegenheit, die Tour exklusiv während der Abendstunden zu besichtigen. Die Teilnahme am Event kostet 495 Pfund für zwei Personen.

Dieser Valentinstag wird magisch: So können Paare ihren Tag der Liebe 2017 bei einem romantischen Drei-Gänge-Menü in der Großen Halle zelebrieren; genau dort, wo einst Harry und seine Freunde zum Essen Platz genommen haben. Zur Begrüßung gibt es einen „Liebestrank" und Canapés, ehe die Gäste an den geschmückten Tischen für zwei Platz nehmen. Dabei können sie ganz in die Atmosphäre des Filmsets eintauchen, das als Kulisse für zahlreiche Festmahle und andere unvergessliche Szenen, wie dem Weihnachtsball aus „Harry Potter und der Feuerkelch", diente. Als Erinnerung an den Abend erhalten die Gäste auch ein Erinnerungsfoto, das direkt am Tisch aufgenommen wird.

Im Anschluss erkunden die Besucher die Studio Tour, die exklusiv für die beiden Abende geöffnet wird. Zahlreiche Filmsets wie der Gryffindor-Gemeinschaftsraum, die Küche der Weasleys und das Büro von Professor Dumbledore können ebenso bestaunt werden wie magische Kostüme und Requisiten. Auf Gleis 9 ¾, vor dem imposanten Hogwarts Express, wartet nicht nur ein erfrischendes Getränk; auch die Kostüme, die die Paare Harry und Ginny sowie Ron und Hermine in der letzten Szene der Filmserie tragen, werden hier gezeigt. Nach einem köstlichen Krug Butterbier schlendern die Gäste weiter durch die Winkelgasse und gelangen schließlich zum Hogwarts-Modell, mit dem sämtliche Außenaufnahmen gedreht wurden. Vor dem eindrucksvollen Schloss werden Tee, Kaffee und Petits Fours kredenzt, ehe der Abend gegen 24 Uhr endet.

Das Valentinstagsevent findet am 11. und 12. Februar 2017 jeweils um 19 Uhr statt. Die Teilnahme für zwei Personen inklusive Begrüßungsdrink und Canapés, Drei-Gänge-Menü am romantischen Zweiertisch in der Großen Halle mit Getränken und einem Erinnerungsfoto, ein Getränk am Gleis 9 ¾, ein Krug Butterbier, Tee, Kaffee und Petit Fours sowie einem Erinnerungs-Zauberstab kostet 495 Britische Pfund. Dabei werden die Tickets aufgrund der hohen Nachfrage im vergangenen Jahr nach einem Losverfahren vergeben. Interessenten können sich vom 8. Dezember um 10 Uhr bis zum 12. Dezember 2016 um Mitternacht unter www.wbstudiotour.co.uk/valentines registrieren. Die ausgewählten Teilnehmer werden am 13. Dezember informiert.

Weitere Informationen zur Warner Bros. Studio Tour London sowie Eintrittskarten gibt es online unter: www.wbstudiotour.co.uk

Hintergrund:
Mit der Warner Bros. Studio Tour London begeben sich Besucher auf eine spannende Reise durch die Kulissen der Harry-Potter-Filme. Die Attraktion befindet sich rund 30 Kilometer vom Londoner Zentrum entfernt, in den Warner Bros. Studios in Leavesden, wo alle acht Harry-Potter-Filme gedreht wurden. Neben Requisiten und Kostümen gibt es auf dem Rundgang authentische Filmsets und faszinierende Spezialeffekte zu sehen. Sogar das ein oder andere Produktionsgeheimnis wird gelüftet. Daneben sorgen die Große Halle von Hogwarts, die Winkelgasse, animatronische Figuren, detailgetreue Modelle und Butterbier für Begeisterung. Kurzum: Die Tour lässt die fantasiereiche Harry-Potter-Zauberwelt noch einmal ganz neu, durch die Augen der Filmmacher, erleben. www.wbstudiotour.co.uk

TM & © Warner Bros. Entertainment Inc. Harry Potter Publishing Rights © JKR

Download Pressetext (.doc) Pressetext-Download (.doc)

 

  

Pressekontakt:
Petra Munziyan / Tamara Schwarz

Emil-Geis-Strasse 1
81379 München
Germany
pm@liebl-pr.de / ts@liebl-pr.de
tel +49 89 7240292-0
fax +49 89 7240292-19

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | zur Übersicht



© 2017 uschi liebl pr GmbH    emil-geis-strasse 1, 81379 münchen, germany    team@liebl-pr.de
Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen.
ok