Warner Bros. Studio Tour London

Pressemitteilungen

13. April 2016


Willkommen bei den Dursleys
'Woche der Offenen Tür' im Ligusterweg 4

Vom 27. Mai bis 6. Juni haben Harry-Potter-Fans erstmals die Möglichkeit, einen Blick ins Wohnzimmer der Familie Dursley im Ligusterweg 4 zu werfen, wenn die Warner Bros. Studio Tour London anlässlich des 15-jährigen Leinwandjubiläums von Harry Potter und der Stein der Weisen das Außenset eine Woche lang endlich auch für Besucher öffnet.

Wer zwischen dem 27. Mai und dem 6. Juni die Warner Bros. Studio Tour in Leavesden bei London besucht, hat die einmalige Gelegenheit, durch die Eingangstür des Hauses im Ligusterweg 4 zu spazieren und das Wohnzimmer der Familie Dursley zu bestaunen. Dort „schweben" hunderte von Harrys Hogwarts-Briefen in der Luft und zwar so, als kämen sie geradewegs aus dem Kamin geflogen, wie in der bekannten Szene aus Harry Potter und der Stein der Weisen. Gestaltet wurden die Briefe von MinaLima, der Grafikdesignerin für alle acht Harry-Potter-Filme. Der Brief, mit dem Harrys Abenteuer als Schüler von Hogwarts einst begann, spielte in dem Streifen eine so prominente Rolle, dass für die erste Harry-Potter-Romanverfilmung sage und schreibe 10.000 dieser Umschläge angefertigt wurden. Der Umschlag bestand aus extraleichtem Papier, um ihn für die Eulen transportierbar zu machen.

Im Ligusterweg 4 bei der Muggle-Familie Dursley, genauer gesagt bei Tante Petunia, Onkel Vernon und Cousin Dudley, verbrachte Harry den größten Teil seiner Kindheit. Für die Dreharbeiten waren Set-Dekorateure damit beauftragt, das Haus mit schrulligen Einrichtungsgegenständen auszustatten und hatten jede Menge Spaß bei ihrer Suche nach möglichst hässlichen Sofas, Fliesen und Gardinen. Auch diese stehen während der Spezialwoche Ende Mai/Anfang Juni zur Schau, genauso wie die Kostüme der Dursleys. Kostümdesignerin Judianna Makovsky erinnert sich noch gerne daran, welche Freude es ihr bereitet hatte, altbackene, protzige Teile für Mr. und Mrs. Dursley und hässliche Pullis für Dudley zu entwerfen.

Damit nicht genug: Während der Sonderwoche stellt die Warner Bros. Studio Tour London zusätzlich das Equipment aus, mit dem Harrys Hogwarts-Briefe durch den Briefkastenschlitz im Ligusterweg 4 geschossen wurden. Das Gerät hat sich der preisgekrönte Special Effects Supervisor John Richardson eigens für den Film einfallen lassen.

Der Eintritt zur Sonderschau ist im regulären Ticketpreis enthalten. Die Anreise ist ganz einfach: Von London-Euston gelangen Besucher per Schnellzug nach Watford Junction, von wo das letzte Stück bis zum Studiogelände per Shuttlebus zurückgelegt wird. Tickets sind ausschließlich im Voraus erhältlich. Weitere Informationen zur Warner Bros. Studio Tour London sowie Eintrittskarten gibt es online unter: www.wbstudiotour.co.uk

Hintergrund:
Mit der Warner Bros. Studio Tour London begeben sich Besucher auf eine spannende Reise durch die Kulissen der Harry-Potter-Filme. Die Attraktion befindet sich rund 30 Kilometer vom Londoner Zentrum entfernt, in den Warner Bros. Studios in Leavesden, wo alle acht Harry-Potter-Filme gedreht wurden. Neben Requisiten und Kostümen gibt es auf dem Rundgang authentische Filmsets und faszinierende Spezialeffekte zu sehen. Sogar das ein oder andere Produktionsgeheimnis wird gelüftet. Daneben sorgen die Große Halle von Hogwarts, die Winkelgasse, animatronische Figuren, detailgetreue Modelle und Butterbier für Begeisterung. Kurzum: Die Tour lässt die fantasiereiche Harry-Potter-Zauberwelt noch einmal ganz neu, durch die Augen der Filmmacher, erleben. www.wbstudiotour.co.uk

TM & © Warner Bros. Entertainment Inc. Harry Potter Publishing Rights © JKR

Download Pressetext (.doc) Pressetext-Download (.doc)

 

  

Pressekontakt:
Petra Munziyan / Julia Stubenböck

Emil-Geis-Strasse 1
81379 München
Germany
pm@liebl-pr.de / js@liebl-pr.de
tel +49 89 7240292-0
fax +49 89 7240292-19

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | zur Übersicht



© 2017 uschi liebl pr GmbH    emil-geis-strasse 1, 81379 münchen, germany    team@liebl-pr.de
Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen.
ok