Warner Bros. Studio Tour London

Pressemitteilungen

12. Juni 2014


Bludgers-and-Broomsticks-Spezialwochen
Im wilden Ritt durch die Lüfte - diesen Sommer in der Warner Bros. Studio Tour London

Hoch in die Lüfte, vorbei an Türmchen, Dächern und einem jubelnden Publikum: Harrys wilde Ritte auf seinem Fliegenden Besen beim Quidditch-Turnier sind legendär und gehören mit zu den spektakulärsten Szenen der Harry-Potter-Filme. Wie diese auf die Leinwand gezaubert wurden, welche Besonderheiten die Besen der einzelnen Figuren auszeichnen und viel spannendes mehr erfahren Besucher der Warner Bros. Studio Tour London vom 18. Juli bis 1. September 2014 während der Bludgers-and-Broomsticks-Wochen.

Was für viele Muggels, also „gewöhnliche" Menschen, das Auto ist, ist für Harry und seine Mitschüler der Fliegende Besen: nicht nur ein Fortbewegungsmittel, sondern ein ständiger, liebgewonnener Begleiter. So wurde tatsächlich jeder einzelne Zauberbesen aus den Harry-Potter-Filmen vom Requisitenteam handgefertigt und entsprechend dem individuellen Charakter seines Besitzers angepasst. Der Besen von Arthur Weasley beispielsweise ist mit Pedalen und einem Fahrradsattel ausgestattet. Für das Design der unterschiedlichen Zauberbesen zeichnen Pierre Bohanna und sein Team verantwortlich. Diese zeigen während der Bludgers-and-Broomsticks-Wochen live vor Ort, was einen perfekten Fliegenden Besen ausmacht.

Besucher können sich jedoch nicht nur in die Geheimnisse der Besenmacherei einweihen lassen, sondern sich auch selbst auf Harrys Nimbus 2000 oder gar auf den Firebolt für einen rasanten Ritt durch die Lüfte schwingen - Erinnerungsfoto inklusive. Außerdem begegnen kleine und große Harry-Potter-Fans auf ihrer Entdeckungsreise durch die Warner Bros. Studio Tour überall Mitarbeitern in original Gryffindor- und Slytherin-Quidditch-Kostümen. Die vom Spezialeffekte-Team eigens gebaute, gefährlich scheppernde Kiste, in welcher der Goldene Schnatz aufbewahrt wird, kann ebenso bestaunt werden wie durch die Luft sausende Klatscher („Bludgers").

Eine weitere Überraschung wartet im Außenareal der Warner Bros. Studio Tour: Wie einst Harry auf seiner Suche nach dem Stein der Weisen begegnen den Besuchern dort lebensgroße Schachfiguren, darunter ein Bauer, der sich wie von Zauberhand über ein überdimensionales Schachbrett bewegt. Zum ersten Mal zu sehen gibt es zudem das Brettspiel „Snitch Snatcher!". Es wurde speziell für Harry Potter und der Gefangene von Askaban angefertigt und umfasst unter anderem eine Miniaturversion des Quidditch-Felds sowie Pappmodelle der Zuschauertribünen aller vier Häuser.

Die Warner Bros. Studio Tour befindet sich vor den Toren Londons. Vom Bahnhof London-Euston gelangen Besucher per Schnellzug nach Watford Junction, von wo das letzte Stück bis zum Studiogelände per Shuttlebus zurückgelegt wird. Tickets können ausschließlich im Voraus gekauft werden. Weitere Informationen zur Warner Bros. Studio Tour London sowie Eintrittskarten gibt es online unter: www.wbstudiotour.co.uk

Hintergrund:
Mit der Warner Bros. Studio Tour London begeben sich Besucher auf eine spannende Reise durch die Kulissen der Harry-Potter-Filme. Die Attraktion befindet sich rund 30 Kilometer vom Londoner Zentrum entfernt, in den Warner Bros. Studios in Leavesden, wo alle acht Harry-Potter-Filme gedreht wurden. Neben Requisiten und Kostümen gibt es auf dem Rundgang authentische Filmsets und faszinierende Spezialeffekte zu sehen. Sogar das ein oder andere Produktionsgeheimnis wird gelüftet. Daneben sorgen die Große Halle von Hogwarts, die Winkelgasse, animatronische Figuren, detailgetreue Modelle und Butterbier für Begeisterung. Kurzum: Die Tour lässt die fantasiereiche Harry-Potter-Zauberwelt noch einmal ganz neu, durch die Augen der Filmmacher, erleben. www.wbstudiotour.co.uk

TM & © Warner Bros. Entertainment Inc. Harry Potter Publishing Rights © JKR

Download Pressetext (.doc) Pressetext-Download (.doc)

 

  

Pressekontakt:
Petra Munziyan / Julia Stubenböck

Emil-Geis-Strasse 1
81379 München
Germany
pm@liebl-pr.de / js@liebl-pr.de
tel +49 89 7240292-0
fax +49 89 7240292-19

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | zur Übersicht



© 2017 uschi liebl pr GmbH    emil-geis-strasse 1, 81379 münchen, germany    team@liebl-pr.de
Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen.
ok