Warner Bros. Studio Tour London

Pressemitteilungen

07. April 2014


Wand Week bei der Warner Bros. Studio Tour
Von Zauberstäben und Duellen

Für die Harry-Potter-Filme wurden über 3.000 Zauberstäbe angefertigt, die, jeder für sich, die Charaktere ihrer Besitzer widerspiegeln. Die Herstellung der edlen Wegbegleiter von Harry und seinen Freunden ist eine Wissenschaft für sich - und nicht nur das: Auch der Umgang mit den Zauberstäben will gelernt sein. Bei der Zauberstabwoche (Wand Week) der Warner Bros. Studio Tour London vom 23. Mai bis 2. Juni 2014 haben Besucher Gelegenheit, sich in die Geheimnisse der Zauberstab-Macherei einweihen zu lassen und sich selbst als Magier zu versuchen. Ihnen stehen verschiedene Experten zur Seite, die auch in den Filmen mitgewirkt haben.

Pierre Bohanna und sein Team waren bei den Dreharbeiten der Harry-Potter-Filme ausschließlich für die Requisiten verantwortlich. Während der Wand Week zeigt er, wie aus edlen Hölzern durch geschicktes Schnitzen elegante Zauberstäbe entstanden. Besucher erfahren außerdem, dass die eher neutral gehaltenen Zauberstäbe aus den ersten beiden Filmen für Harry Potter und der Gefangene von Askaban durch sehr stark individualisierte Zauberstäbe ersetzt wurden, welche die Persönlichkeit ihres Besitzers reflektierten. So sieht etwa der Griff des Zauberstabs von Professor Slughorn wie eine Schnecke aus, die der Todesser sind wie deren Masken - besonders filigran und elegant. Neben der Schnitzkunst sehen Besucher Skizzen und Gussformen zum Thema „Zauberstäbe".

Ein Zauberstab allein macht aber noch keinen guten Magier aus - auch das lernen Besucher der Warner Bros. Studio Tour. Denn um Duelle zu gewinnen, müssen sich kleine und große Zauberer richtig bewegen können. Dafür war bei den Dreharbeiten der Zauberduell-Choreograph Paul Harris verantwortlich, der unter anderem die Kampfszene zwischen Lord Voldemort und Professsor Dumbledore entwickelte. Während der Themenwoche lernen Besucher interaktiv, worauf sie achten müssen, um ein solches Duell zu gewinnen, und können in einem Zauberduell mit Todessern anschließend ihre magischen Fähigkeiten direkt unter Beweis stellen.

Auch in der Winkelgasse, einer der unzähligen Originalkulissen der Warner Bros. Studio Tour, wird gezaubert - mit Spezialeffekten: Hier bringen Besucher das Schild eines Kessel-Ladens zum Blitzen und Krachen. Unterstützt werden sie dabei von John Richardson, der in den Filmen für die Spezialeffekte verantwortlich war und für seine Arbeit bedeutende Preise gewann.

Die Warner Bros. Studio Tour befindet sich vor den Toren Londons. Vom Bahnhof London-Euston gelangen Besucher per Schnellzug nach Watford Junction, von wo das letzte Stück bis zum Studiogelände per Shuttlebus zurückgelegt wird. Tickets können ausschließlich im Voraus gekauft werden. Weitere Informationen zur Warner Bros. Studio Tour London sowie Eintrittskarten gibt es online unter: www.wbstudiotour.co.uk

Hintergrund:
Mit der Warner Bros. Studio Tour London begeben sich Besucher auf eine spannende Reise durch die Kulissen der Harry-Potter-Filme. Die Attraktion befindet sich rund 30 Kilometer vom Londoner Zentrum entfernt, in den Warner Bros. Studios in Leavesden, wo alle acht Harry-Potter-Filme gedreht wurden. Neben Requisiten und Kostümen gibt es auf dem Rundgang authentische Filmsets und faszinierende Spezialeffekte zu sehen. Sogar das ein oder andere Produktionsgeheimnis wird gelüftet. Daneben sorgen die Große Halle von Hogwarts, die Winkelgasse, animatronische Figuren, detailgetreue Modelle und Butterbier für Begeisterung. Kurzum: Die Tour lässt die fantasiereiche Harry-Potter-Zauberwelt noch einmal ganz neu, durch die Augen der Filmmacher, erleben. www.wbstudiotour.co.uk

TM & © Warner Bros. Entertainment Inc. Harry Potter Publishing Rights © JKR

Download Pressetext (.doc) Pressetext-Download (.doc)

 

  

Pressekontakt:
Petra Munziyan / Julia Stubenböck

Emil-Geis-Strasse 1
81379 München
Germany
pm@liebl-pr.de / js@liebl-pr.de
tel +49 89 7240292-0
fax +49 89 7240292-19

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | zur Übersicht



© 2017 uschi liebl pr GmbH    emil-geis-strasse 1, 81379 münchen, germany    team@liebl-pr.de
Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen.
ok