Tourismus Oberstdorf

Pressemitteilungen

16. Juli 2015


Oberstdorfer Naturgenuss
Den Allgäuer Bergherbst mit allen Sinnen genießen

Duftendes frisches Laub und klare Bergluft - das ist der Herbst in den Allgäuer Alpen. Für genau diese Jahreszeit hat sich die südlichste Gemeinde Deutschlands, Oberstdorf, ein abwechslungsreiches Programm einfallen lassen: Vom 19. September bis 1. November 2015 entdecken Gäste im Rahmen der jährlich stattfindenden Aktionswochen „Oberstdorfer Naturgenuss - mit allen Sinnen erleben" die vielen Facetten der eindrucksvollen Bergwelt bei verschiedenen Natur- und Fotowanderungen, Kräuterführungen und Besichtigungen traditioneller Familienbetriebe. Eine kulinarische Genussfahrt mit dem Marktbähnle und allerlei einheimische Köstlichkeiten runden das Angebot ab.

Den bayerischen Herbst erleben, erschmecken und erspüren, das können Besucher beim traditionellen Aktivprogramm „Oberstdorfer Naturgenuss". Auf geführten Wanderungen durch die herbstlichen Allgäuer Alpen etwa erfahren die Teilnehmer Wissenswertes über die artenreiche Tier- und Pflanzenwelt. Wie sich die schönsten Eindrücke am besten mit der Kamera einfangen lassen, wird während einer sechsstündigen Fotowanderung vermittelt. Mit einer Leihkamera ausgerüstet wird sofort die Theorie in die Praxis umgesetzt und die schönsten Urlaubsmomente in beeindruckender Landschaft festgehalten. Die Geheimnisse der heimischen Wildkräuter und deren Verwendung werden bei Kräuterführungen gelüftet, während allen „Schwammerl-Narrischen" die faszinierende Welt der Pilze von einem geprüften Pilzsachverständigen näher gebracht wird.

Spannende Einblicke in die Handwerkstraditionen erhalten Urlauber beim Besuch alteingesessener Oberstdorfer Betriebe. Zur Auswahl stehen eine Holzschnitzerei, eine Trachtenschneiderei sowie eine Hofsennerei. Über die Bienenvölker und das Imkern wie vor 100 Jahren berichtet eine Oberstdorfer Imkerin.

Als einer der Höhepunkte der Woche gilt die kulinarische Tour mit dem Marktbähnle, von dem aus sich der Blick auf das malerische Oberstdorf und die umliegenden Alpen eröffnet. Mit der Bahn gelangen die Teilnehmer gemütlich von Restaurant zu Restaurant, wo diese in den Genuss eines eigens zusammengestellten regionalen Schmankerlmenüs kommen.

Während der Naturgenuss-Woche profitieren Urlauber zudem vom „Bergbahnen inklusive"-Angebot. Damit dürfen Übernachtungsgäste von über 400 teilnehmenden Häusern die örtlichen Bergbahnen völlig kostenlos nutzen und gelangen so mühelos auf die Gipfel oder bequem zurück ins Tal.

Für die Teilnahme am Oberstdorfer Naturgenuss ist eine Anmeldung in der Tourist-Information erforderlich. Ausführliche Informationen zum Programm finden Interessierte unter www.oberstdorf-naturgenuss.de. Weitere Informationen zur touristischen Vielfalt der Region Oberstdorf gibt es auf: www.oberstdorf.de.

Download Pressetext (.doc) Pressetext-Download (.doc)

 

  

 

Pressekontakt:
Astrid Scheppelmann

Emil-Geis-Strasse 1
81379 München
Germany
as@liebl-pr.de
tel +49 89 7240292-0
fax +49 89 7240292-19

Miriam Frietsch
Tourismus Oberstdorf
Prinzregenten-Platz 1
87561 Oberstdorf
Germany
frietsch@oberstdorf.de
tel +49 8322 700-228
fax +49 8322 700-274

 

 

 

 

 

 

 

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | zur Übersicht



© 2017 uschi liebl pr GmbH    emil-geis-strasse 1, 81379 münchen, germany    team@liebl-pr.de
Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen.
ok