Mirabell Dolomiten Wellness Residenz

Pressemitteilungen

03. September 2015


Faszination Dolomiten
Wandererlebnis und Wellness-Genuss in der Dolomiten Wellness Residenz Mirabell

Schroffe Berggipfel, panoramareiche Hochplateaus und funkelnde Bergseen - die Südtiroler Dolomiten sind eine der faszinierendsten Bergsportregionen weltweit. Wo, wenn nicht hier, sollte die Geschichte des traditionellen Alpinismus erzählt werden? Genau dies tut die neuste Attraktion des Pustertals, das Messner Mountain Museum Corones, welches im Juli 2015 eröffnet wurde. Für alle, die in dem Museum viel über die Faszination Berge lernen, diese erleben und sich zugleich verwöhnen lassen wollen, ist die Fünf-Sterne-Dolomiten Wellness Residenz Mirabell in Olang der perfekte Ausgangsort. Umgeben von einer faszinierenden Bergwelt werden Gästen besondere Wohlfühlmomente geboten, etwa im Rahmen des Arrangements „Dolomiten 360°". Neben sieben Übernachtungen, Mirabell-Verwöhnpension und Nutzung des Spa sind darin ein abwechslungsreiches Wanderprogramm und spezielle „Berg trifft Ayurveda"-Massagen inkludiert. Buchbar ist das Angebot ab 909 Euro pro Person. Zum gleichen Preis kann im September außerdem das Mirabell-Wanderwochen-Arrangement gebucht werden.

„Freude am Schauen und Begreifen ist die schönste Gabe der Natur", wusste bereits Albert Einstein. In der Dolomiten Wellness Residenz Mirabell heißt es unentwegt Schauen, Staunen und Begreifen, besonders dann, wenn der Blick nach außen führt, auf die imposanten Felswände der Dolomiten, die das Hotel umgeben. Am Kronplatz starten nicht nur zahlreiche Wanderpfade hoch zu den Gipfeln, hier hat Reinold Messner auch im Juli sein sechstes und letztes Mountain Messner Museum eröffnet. Das MMM Corones liegt auf einem Gipfelplateau auf 2.275 Metern und entstand in Zusammenarbeit mit Stararchitektin Zaha Hadid. Es wurde größtenteils unterirdisch in den Berg gebaut. Der spektakuläre Bau mit großen Aussichtsfenstern und einer Panoramaterrasse bietet beeindruckende Aussichten auf die Zillertaler Alpen, auf den Ortler und die Dolomiten. Das Museum soll ein „Ort der Stille, der Entschleunigung und der unvergessenen Ausblicke" sein. Thematisch widmet es sich ganz dem traditionellen Alpinismus an den großen Wänden der Welt, der „Königsdisziplin des Bergsteigens".

Wer selbst die Wanderschuhe anziehen und losmarschieren möchte, findet in der Dolomiten Wellness Residenz Mirabell den perfekten „Begleiter": Erfahrene Bergwanderführer machen sich gemeinsam mit den Gästen auf, die umliegende Bergwelt zu erkunden und bringen neben viel Motivation und Insidertipps auch viel Wissen über das beeindruckende UNESCO-Welterbe der Dolomiten mit. Die Routen wechseln dabei regelmäßig, führen mal ins Antholzer-, dann wieder ins Pragsertal, in die Naturparks Fanes oder Sennes Prags, hoch hinauf zu majestätischen Gipfeln oder gemütlich zu einer der vielen Almen der Region.

Zurück im Mirabell erwartet Gäste im 1.400 Quadratmeter großen Aurora-Spa bei vitalisierenden Bad-Schartl-Bädern und ayurvedischen Massagen beste Erholung für die strapazierte Muskulatur. Pure Entspannung bieten auch die neun verschiedenen Saunen und Dampfbäder sowie der Innen- und Außenpool, der den Blick auf die zuvor bestiegenen Gipfel freigibt.

Mit dem bis 30. Oktober 2015 gültigen Angebot Dolomiten 360° lässt sich die einmalige Bergwelt wunderbar kennenlernen. Es umfasst sieben Übernachtungen samt Mirabell-Verwöhnpension, eine Wochenkarte zur uneingeschränkten Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel und eine Gebietswanderkarte. Zudem sind im Preis ab 909 Euro pro Person wahlweise eine „Berg trifft Ayurveda"-Abhyanga-Fuß- und Beinmassage oder eine Rückenmassage sowie eine Verkostung edler Südtiroler Weine mit dem hauseigenen Sommelier enthalten.

Im Zeitraum 19. September bis 4. Oktober 2015 locken zudem die Mirabell-Wanderwochen, die ab 909 Euro pro Person buchbar sind und sieben Übernachtungen im Doppelzimmer Morgentau inklusive Mirabell-Verwöhnpension, fünf geführte Wanderungen mit einem erfahrenen Bergwanderführer, eine ayurvedische Fußmassage sowie einen Wanderpräsentationsabend und eine Foto-CD mit den schönsten Bildern der Woche beinhaltet.

Weitere Informationen und Reservierungen auf www.mirabell.it/de.

Hintergrund:
Die luxuriöse Fünf-Sterne-Wellness-Residenz Mirabell in Olang/Südtirol mit seinen 55 Suiten und Zimmern steht für Südtiroler Gastfreundschaft sowie für exklusive Wellness- und Gaumenerlebnisse. Die haubenprämierte Gourmetküche unter der Leitung von Chefkoch Ulrich Plankensteiner garantiert regional-mediterrane Gaumenerlebnisse vor wunderschöner Kulisse. In Harmonie mit der Natur begrüßt der Spa die Gäste des Wellnesshotels Mirabell auf 1.400 Quadratmetern mit einem vielfältigen Angebot an Beauty-Anwendungen. Das Herzstück des einzigen Fünf-Sterne-Hauses der Ferienregion Pustertal, das zu den Belvita Hotels gehört, sind ayurvedische Behandlungen, die auch von speziellen Menüs begleitet werden. Die hauseigene Produktlinie „AyurSpirit" rundet mit ihren edlen Inhaltstoffen das ganzheitliche Wellnesserlebnis ab. Dank seiner Nähe zum Kronplatz, Südtirols Skiberg Nummer 1, sowie zu den Dolomiten, die seit 2009 zum UNESCO-Weltnaturerbe gehören, ist das Fünf-Sterne-Haus sommers wie winters ein idealer Ausgangspunkt für zahlreiche Outdoor-Aktivitäten. www.mirabell.it

Download Pressetext (.doc) Pressetext-Download (.doc)

 

 

Pressekontakt:
Astrid Scheppelmann

Emil-Geis-Strasse 1
81379 München
Germany
as@liebl-pr.de
tel +49 89 7240292-0
fax +49 89 7240292-19

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | zur Übersicht



© 2017 uschi liebl pr GmbH    emil-geis-strasse 1, 81379 münchen, germany    team@liebl-pr.de
Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen.
ok