Mirabell Dolomiten Wellness Residenz

Pressemitteilungen

12. Juni 2013


Der frühe Vogel... schläft heut‘ aus!
21. Juni - Tag des Schlafes

Wir tun es auf Bänken, auf Bäumen, in Wiesen und Scheunen, bei Tag und bei Nacht, von Sonne, Mond und Sternen bewacht. Durchschnittlich verbringen wir 23 Jahre unser Lebens damit. Der Körper regeneriert sich, Wachstumshormone sorgen für Muskelzuwachs, Reparaturstoffe durchdringen die Haut, das Immunsystem tankt neue Kraft und das Gehirn verarbeitet die gesammelten Reize: Die Rede ist vom Schlaf. Zum Tag des Schlafes am 21. Juni stellt sich die alles entscheidende Frage: "Wo und wie schläft sich's am besten?" - Das One&Only Pamilla in Mexiko, die Dolomiten Wellness Residenz Mirabell in Olang/Südtirol und das elegante Hotel Goldener Berg in Oberlech am Arlberg haben das Rezept für den perfekten Schlaf gefunden. Sei es durch verschiedenste Schlaftherapien oder einfach nur durch sanftes Meeresrauschen, hier wird Schlafen zur (beinahe) schönsten Nebensache der Welt.

Schlafen wie auf Wolke 7 im One&Only Pamilla / Mexiko

Die Kunst des „richtigen" und somit gesunden Schlafs vermittelt das One&Only Palmilla im mexikanischen Los Cabos in speziellen Kursen: Die „Wellness-Schlaf-Therapie" soll dank verbesserter Atemtechnik zu tieferem Schlaf verhelfen und somit auch der eigenen Energie und dem körperlichen Wohlbefinden am Tage zugutekommen. Zudem erhalten Gäste des Fünf-Sterne-Refugiums wertvolle Tipps für eine bekömmliche Ernährung, die wiederum den Tiefschlaf unterstützt. In Privatlektionen wird zudem mit Visualisierungen gearbeitet, die unterstützend beim Einschlafen wirken sollen. Das „Sleep Spa Experience"-Programm kombiniert die Schlaftherapie mit entspannenden Spa-Treatments in einer der 13 exklusiv ausgestatteten Spa-Villen. Parallel von zwei Masseuren durchgeführte Körper- und Kopfmassagen dienen dem Abbau von Muskelspannung, während eine Aromatherapie für das passende Flair sorgt. Ein Schlafgefühl wie auf „Wolke Sieben" dürfte - zumal in den luxuriösen Betten des Resorts, bei leisem Meeresrauschen - anschließend kein Problem mehr sein.

Eine Nacht, beispielsweise im Ocean Front Room, ist ab 427 Euro buchbar. www.oneandonlyresorts.com

Süße Träume in der Dolomiten Wellness Residenz Mirabell / Südtirol

Müdigkeit, Leistungsabfall, Depression? Mit der neuartigen InPulser-Schlaf-Therapie können Gäste der Dolomiten Wellness Residenz Mirabell in Südtirol abschalten und wieder zu Kräften kommen. Während der „InPulser", ein Gerät, das das Gehirn nachts in seinen natürlichen Schwingrhythmus versetzt, für einen tieferen Schlaf sorgt, bringen Somnia-Audiotherapie und Audiokissen entspannte und ruhige Träume. Ein Check-up mit Irisdiagnose zur Ermittlung der Ursache für die Schlafprobleme sowie fünf individuelle Anwendungen runden das Angebot ab und garantieren durchschlafene Nächte und ein Gefühl wie frisch geboren am nächsten Morgen.

Das Angebot „Endlich gut schlafen" inklusive der Dreiviertel-Mirabell-Verwöhnpension sowie freier Nutzung des Wellnessbereichs gibt es bereits ab 1.226 Euro pro Person im Doppelzimmer Morgentau. www.mirabell.it

Gesund durch Schlaf mit dem Hotel Goldener Berg / Österreich

Ganz auf die heilende und beruhigende Kraft der sogenannten „Tachyonen" setzt das Vier-Sterne-Superior-Hotel Goldener Berg in Oberlech am Arlberg. Hier sollen mittels „Tachyon-Matten" Gesundheit und Ausgeglichenheit durch tiefen Schlaf erzielt werden. Der Begriff „Tachyon" wurde 1966 vom Physiker Gerald Feinberger eingeführt und bezeichnet hypothetische Elementarteilchen, die sich in einem Zustand der Nullpunkt-Energie in Überlichtgeschwindigkeit bewegen. Diese Teilchen setzen direkt in den Körperzellen an und helfen dort den ursprünglichen, gesunden Zustand wiederherzustellen. In Kombination mit einer Zirbendecke aus feinster Schafschurwolle und Zirbenflocken sorgen die Tachyon-Schlafmatten so für einen tiefen und festen Schlaf, die antibakteriellen Zirbenholzflocken reduzieren zusätzlich die Herzfrequenz im Schlaf, stärken das Herz-Kreislauf-System und vermindern Wetterfühligkeit.

Eine Nacht, beispielsweise im Einzelzimmer Flühen, ist ab 63 Euro buchbar. Darin enthalten sind neben einem reichhaltigen Frühstücksbuffet und einem Glas Sekt sowie kleinen Schmankerln bei der Ankunft auch die Benutzung des 500 Quadratmeter großen AlpinSpas, Internet auf dem Zimmer und geführte Wanderungen durch die alpine Bergwelt rund um den Arlberg sowie diverse morgendliche Sport-Aktivitäten. Die Tachyon-Matten und Zirbendecke sind gegen einen Aufpreis verfügbar. www.goldenerberg.at

Pressekontakt:
Astrid Scheppelmann

Emil-Geis-Strasse 1
81379 München
Germany
as@liebl-pr.de
tel +49 89 7240292-0
fax +49 89 7240292-19

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | zur Übersicht



© 2017 uschi liebl pr GmbH    emil-geis-strasse 1, 81379 münchen, germany    team@liebl-pr.de
Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen.
ok