Marriott International

Pressemitteilungen

16. Mai 2017


Sommer-Punkteaktion
Extrapunkte sammeln bei Marriott Rewards, The Ritz-Carlton Rewards und Starwood Preferred Guest

Mitglieder der drei Bonusprogramme von Marriott International, Inc., Marriott Rewards, The Ritz-Carlton Rewards und Starwood Preferred Guest (SPG®), haben bis einschließlich 30. August 2017 Gelegenheit, ihr Punktekonto kräftig wachsen zu lassen und damit ihrer Wunschprämie einen großen Schritt näher zu kommen. So kassieren Marriott-Rewards-Mitglieder bei der Aktion „MegaBonus Infinite Points“ ab dem zweiten Aufenthalt bis zu 4.000 Bonuspunkte. Bei The Ritz-Carlton Rewards Summer Sojourns gibt es doppelt Punkte für Aufenthalte ab drei Nächten, und SPG Take Three lockt mit Dreifachpunkten für Aufenthalte, die ein Wochenende einschließen, bzw. mit doppelter Punktzahl für Aufenthalte während der Woche.

Um in den Genuss der Angebote zu kommen, ist eine Anmeldung unter http://members.marriott.com/news erforderlich, wo es auch weitere Einzelheiten nachzulesen gibt. Als Prämien locken Gratis-Hotelübernachtungen, Flüge, exklusive Erlebnisse, buchbar über SPG Moments und den Marriott Rewards Experiences Marketplace, sowie vieles anderes mehr.

Marriott Rewards MegaBonus Infinite Points gilt für teilnehmende Häuser der Marken JW Marriott®, Renaissance® Hotels, Autograph Collection® Hotels, Marriott® Hotels, Marriott Vacation Club®, Gaylord Hotels®, Protea Hotels®, AC Hotels®, Courtyard®, Residence Inn®, SpringHill Suites® and Fairfield Inn & Suites®, TownPlace Suites®, Moxy Hotels®, The Ritz Carlton®, EDITION®, und Delta® Hotels, sofern diese an das Marriott-Rewards-Programm angegliedert sind.

SPG®-Take-Three-Bonuspunkte winken in teilnehmenden Häusern der Marken Aloft, Element Hotels, W Hotels, Four Points® by Sheraton, Le Méridien, The Luxury Collection®, Sheraton Hotels & Resorts, St. Regis® Hotels & Resorts, Tribute Portfolio, Westin® Hotels & Resorts und Design Hotels™ weltweit – auch hier vorausgesetzt, sie sind Teil des SPG-Bonusprogramms.

Seit der Übernahme von Starwood Hotels and Resorts durch Marriott im vergangenen Jahr können Mitglieder der Bonusprogramme Marriott Rewards, The Ritz-Carlton Rewards und SPG ihre Konten unter http://members.marriott.com verknüpfen und von Vorteilen wie sofortiger Elite-Status-Abgleich oder die uneingeschränkte Übertragung von Punkten zwischen den Konten profitieren. Damit eröffnet sich eine ganze Bandbreite einzigartiger Erlebnisse und Punktesammelmöglichkeiten in allen Häusern, die zum weltumspannenden Markenportfolio von Marriott International gehören. 

Marriott Rewards
Mit Marriott Rewards sammeln Mitglieder, ganz ohne Ausschlusstermine, in weltweit über 4.300 zu Marriott International gehörenden Hotels 18 verschiedener Marken Bonuspunkte. Mitglieder von Marriott Rewards®, zu dem auch The Ritz-Carlton Rewards® gehört, können auf members.marriott.com ihre Konten mit Starwood Preferred Guest® verbinden inklusive uneingeschränkter Punkteübertragung und Elitestatus-Abgleich. Die Vorteile für Marriott-Rewards-Mitglieder sind vielfältig: Bei Buchung eines Aufenthalts über marriott.com oder die Marriott Mobile App werden Bonuspunkte gutgeschrieben; es werden spezielle Member Rates angeboten, die günstigsten verfügbaren Raten, plus Extra-Vorzüge wie kostenloses W-LAN, mobiles Ein- und Auschecken und die Funktion Mobile Service Requests, sofern verfügbar. Marriott Rewards wurde zehn Jahre in Folge von Vielreisenden mit dem Freddie Award in der Kategorie „Bestes Hotel-Bonusprogramm Nord- und Südamerikas“ ausgezeichnet. Die Mitgliedschaft ist kostenlos. Weitere Informationen unter www.marriottrewards.de, auf Facebook, Twitter und Instagram.

Ritz-Carlton Rewards
Ritz-Carlton Rewards ist das Bonusprogramm der Ritz-Carlton Hotel Company, L.L.C. mit Sitz in Chevy Chase, Maryland (USA). Das Unternehmen betreibt derzeit mehr als 90 Hotels und Resorts in 31 Ländern. Mitglieder erhalten Bonuspunkte für Aufenthalte in teilnehmenden, zu den Portfolios von The Ritz-Carlton und Marriott International gehörenden Häusern weltweit und können Punkte gegen Aufenthalte dort einlösen. Mitglieder von Marriott Rewards®, das auch Ritz-Carlton Rewards umfasst, können auf members.marriott.com ihre Konten mit Starwood Preferred Guest® verbinden inklusive uneingeschränkter Punkteübertragung und Elitestatus-Abgleich. Informationen und Reservierungen unter: www.ritzcarlton.com. The Ritz-Carlton Hotel Company, L.L.C. ist ein hundertprozentiges Tochterunternehmen von Marriott International, Inc. (NASDAQ:MAR).

Starwood Preferred Guest
Starwood Preferred Guest (SPG®) ist ein innovatives, preisgekröntes Bonusprogramm, unter dessen Dach sich elf Hotelmarken bzw. mehr als 1.300 Häuser in 95 Ländern vereinen. Als revolutionär galt 1999 der Vorstoß von SPG, wonach es keine Sperrzeiten gibt. Im Laufe der Jahre folgten weitere innovative Neuerungen wie Cash + Points, Your24™, SPG Lifetime™, SPG Moments und später Check-out bis 16 Uhr, sofern verfügbar. Veranstaltungs- und Tagungsprofis sowie Touristiker sammeln Punkte über SPG Pro. Hinzu kommen laufend neue Features für den modernen Globetrotter, darunter unverzichtbare iPhone-, iPad- und Android-Apps mit moderner Technologie für ein personalisierteres Aufenthaltserlebnis. Entsprechend ist im Laufe der Jahre die Anzahl an Mitgliedern aus dem Kreis der echten „Frequent Traveller“ stetig gewachsen. Weitere Informationen zu #spglife online unter spg.com, spg.com/pro sowie spg.com/moments, auf facebook.com/spg, twitter.com/spg und instagram.com/spg. SPG-Mitglieder können jetzt auf spg.com/Marriott ihre Konten mit Marriott Rewards®, zu dem auch The Ritz-Carlton Rewards® gehört, verbinden inklusive uneingeschränkter Punkteübertragung und Elitestatus-Abgleich.

Download Pressetext-Download (.doc)

 

 

Pressekontakt Marriott International:
Olivia Donnan - Public Relations Manager, Europe
Tel. +44 20 7012 7199, E-Mail: olivia.donnan@marriott.com
Marriott Hotels International Limited | Barnard's Inn | 86 Fetter Lane | London | EC4A 1EN

Pressekontakt uschi liebl pr:
Astrid Scheppelmann, Nicole Steib / as@liebl-pr.de , ns@liebl-pr.de
, emil-geis-strasse 1, 81379 münchen
tel +49 89 7240292-0, fax +49 89 7240292-19

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | zur Übersicht



© 2017 uschi liebl pr GmbH    emil-geis-strasse 1, 81379 münchen, germany    team@liebl-pr.de
Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen.
ok