Marriott International

Pressemitteilungen

17. Mai 2016


Roomers München und Baden-Baden
Autograph Collection Hotels mit zwei Neuzugängen in Deutschland

Die zu Marriott International gehörige Marke Autograph Collection Hotels, eine Sammlung exklusiver, unabhängiger Hotels mit individuellem Charakter, begrüßt im August bzw. im Dezember 2016 mit dem Roomers Baden-Baden und dem Roomers München zwei neue Häuser unter seinem Markendach. Zusammen mit dem Gewandhaus Dresden und dem Hotel Am Steinplatz in Berlin umfasst das Deutschland-Portfolio der Autograph Collection nun insgesamt vier Häuser.

Als erstes Luxus-Lifestyle-Hotel der Stadt eröffnet das Roomers Baden-Baden mit moderner Architektur und Design voraussichtlich im August 2016 seine Pforten in der Nähe bekannter Sehenswürdigkeiten wie dem Kurpark und der Sammlung Frieder Burda. Für die Inneneinrichtung zeichnet der aus Mailand stammende Architekt Piero Lissoni gemeinsam mit Unternehmer Bernhard Wagener von der Gekko Group verantwortlich. Die 130 geräumigen Zimmer und Suiten bestechen durch außergewöhnliche Einrichtungsgegenstände und Details, passend zur Philosophie der Autograph Collection Hotels.

Das Gourmetrestaurant moriki unter Leitung des bekannten Berliner Kochs Duc Ngo serviert asiatische Spezialitäten in ebenso stylischem wie dynamischem Ambiente. Das Design von Lissoni, gepaart mit den Kreationen von Küchenchef Duc Ngo, bietet eine erfrischende Abwechslung zu den regionaltypischen Gerichten: Sashimi, Nigiri und Maki stehen ebenso auf der Karte wie Wok-Specials und Hauptgerichte mit panasiatischer Note.
Einen herrlichen Blick bis in den Schwarzwald haben Gäste, die in der Lounge-Bar mit Dachgarten und Infinity-Pool einen der Signature-Cocktails oder ein Essen im Freien genießen. Eine weitere Bar befindet sich im Erdgeschoss. Gestaltet wurden beide Bars vom preisgekrönten Roomers-Barteam aus Frankfurt.

Auf der vierten Etage lockt ein 500 Quadratmeter großer Spa mit Blick über Baden-Baden, Hammam, Sauna, Dampfbad und einer breiten Auswahl wohltuender Anwendungen.

Als Stadthotel der anderen Art präsentiert sich voraussichtlich ab Dezember 2016 das 281 Zimmer und Suiten umfassende Roomers München nahe der Theresienwiese. Die Mischung aus modernen und traditionellen Elementen verleiht dem Haus einen charmanten Boutiquehotel-Charakter, in dem sich auch die Kultur der Region widerspiegelt.

Die von der Amsterdamer Designfirma concrete entworfene Lobby überzeugt durch ihren eleganten, loungeartigen Stil mit dunklen Tönen, kontrastiert durch glänzende Kupferelemente für eine auffällige, schicke Ästhetik, die sich in den Zimmern fortsetzt.

Ganzheitliche Entspannung erwartet Gäste im luxuriösen Spa-Bereich mit seinen fünf Behandlungsräumen, einem Pool, riesiger Kinoleinwand, eigener Bar sowie Daybeds, an die auch Speisen und Getränke serviert werden.

Ein Ableger der IZAKAYA Asian Kitchen & Bar der Entourage Group bietet moderne japanische Küche in modernem, elegantem Ambiente mit Holz in hellen und dunklen Nuancen. Die angrenzende Bar führt verschiedene Signature-Cocktails, hausgemachten Shochu und eine breite Auswahl feinsten Sakes auf der Karte.

Dank flexibel gestaltbarer Tagungsflächen auf 900 Quadratmetern, darunter acht Konferenzräume sowie Freiflächen, eignet sich das Roomers München auch für geschäftliche Anlässe. Zusätzliche Pluspunkte sind modernstes A/V-Equipment und kostenloses schnelles W-LAN.

„Deutschland ist ein extrem wichtiger Markt für moderne Lifestyle-Traveller und für unser stetig wachsendes Portfolio", erklärt John Licence, europäischer Markenchef der Autograph Collection Hotels. „Diese beiden Häuser haben wir aufgrund ihres originellen, facettenreichen Charakters und der außergewöhnlichen Details ausgewählt. Zudem eröffnen sie uns die Möglichkeit der Zusammenarbeit mit Roomers, einem Unternehmen, das unsere Leidenschaft für Individualität, ausgefeiltes Design und einzigartige Reiseerlebnisse teilt."

„Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit Autograph Collection Hotels", so Alex Urseanu und Micky Rosen, Eigentümer der Gekko Group. „Wir passen einfach perfekt zusammen: Roomers befindet sich in Deutschland auf Wachstumskurs und Autograph Collection ist bekannt für höchste Servicestandards und das außergewöhnliche Erlebnis, das Gäste dort erwartet."

Weitere Informationen und Buchungen online unter: www.autographhotels.com.

Autograph Collection
Der Name Autograph Collection Hotels steht für Individualität, gebündelt zu einzigartigen Aufenthaltserlebnissen in mehr als 100 handverlesenen, luxuriösen Lifestyle-Hotels an den schönsten Orten der Welt. Ausgewählt wurden die Häuser aufgrund ihres ausgeprägten Charakters und ihrer bemerkenswerten Besonderheiten: ob markantes Wahrzeichen, außergewöhnliches Design oder bestes Resortangebot in seinem Bereich - jedes einzelne Hotel gilt als absolut einzigartig. Weitere Informationen unter www.autographhotels.com oder via Social Media (#ExactlyLikeNothingElse): Facebook, twitter, Instagram.

Marriott International
Marriott International Inc. (NASDAQ: MAR) gehört zu den führenden Hotelgruppen weltweit und betreibt derzeit knapp 4.500 Hotelanlagen in 87 Ländern und Regionen. Im Finanzjahr 2015 verzeichnete das Unternehmen mit Hauptsitz in Bethesda, Maryland/USA Einnahmen in Höhe von mehr als 14 Milliarden US-Dollar. Das Portfolio umfasst 19 unterschiedlich positionierte Marken. Das Unternehmen betreibt zudem mit Marriott Rewards® und mit The Ritz-Carlton Rewards® ein preisgekröntes Kundenbindungsprogramm mit insgesamt über 56 Millionen Mitgliedern. Weitere Informationen zu Marriott International sowie Reservierungen unter www.marriott.de. Aktuelle Unternehmens-News und Hintergrundinformationen zu Marriott International, Inc. unter www.marriottnewscenter.com.

Download Pressetext (.doc) Pressetext-Download (.doc)

 

 

Pressekontakt Marriott International:
Olivia Donnan - Public Relations Manager, Europe
Tel. +44 20 7012 7199, E-Mail: olivia.donnan@marriott.com
Marriott Hotels International Limited | Barnard's Inn | 86 Fetter Lane | London | EC4A 1EN

Pressekontakt uschi liebl pr:
Michaela Rosien, mir@liebl-pr.de
Astrid Scheppelmann, as@liebl-pr.de
, emil-geis-strasse 1, 81379 münchen
tel +49 89 7240292-0, fax +49 89 7240292-19

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | zur Übersicht



© 2017 uschi liebl pr GmbH    emil-geis-strasse 1, 81379 münchen, germany    team@liebl-pr.de
Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen.
ok