Marriott International

Pressemitteilungen

12. März 2015


Johannesburg, Kapstadt, Durban
Marriott-Rewards-Punkte ab sofort auch in 26 südafrikanischen Protea Hotels sammel- und einlösbar

Marriott-Rewards-Mitglieder, die in ausgewählten Häusern der Marken Protea Hotels, Protea Hotels Fire & Ice! oder African Pride Hotels in Südafrika übernachten, erhalten seit dem 23. Februar für ihren Aufenthalt Bonuspunkte gutgeschrieben bzw. können gesammelte Punkte dort einlösen. Dies gilt für insgesamt 26 Häuser in Johannesburg, Kapstadt und Durban. Bis Ende 2015 sollen alle zu Protea gehörenden Hotels am Marriott-Rewards-Programm teilnehmen. Marriott Rewards wird damit zu einem der größten Hotel-Bonusprogramme auf dem afrikanischen Kontinent.

Als besonderes Extra anlässlich der Aufnahme der Protea Hotels bei Marriott Rewards, erhalten Mitglieder aktuell bei Buchung eines Aufenthalts in einem der 26 neu hinzugekommenen Häuser zehn Prozent Rabatt auf den günstigsten verfügbaren Zimmerpreis. Die Marriott-Rewards-Mitgliedschaft ist kostenlos.

Zu Protea gehören mehr als 100 Unterkünfte, vom schicken Stadthotel bis hin zur Luxus-Safari-Lodge. Diese befinden sich in verschiedenen Ländern Afrikas, darunter Südafrika, Malawi, Namibia, Uganda, Tansania und Sambia.

„Die Einführung von Marriott Rewards in den Protea-Häusern bildet den letzten Schritt im Rahmen der Integration der Marke in die Marriott-International-Familie", erklärt Neal Jones, Chief Sales and Marketing Officer bei Marriott International für Nahost und Afrika. „Marriott Rewards ist unser preisgekröntes Treueprogramm mit mehr als 47 Millionen Mitgliedern, bei denen wir nun aktiv die Protea Hotels bewerben. Wir sind außerdem ständig um Innovation bemüht, um so Mitgliedern immer wieder neue, reizvolle Vorzüge zu bieten."

Marriott Rewards
Marriott Rewards ist das preisgekrönte Treueprogramm von Marriott International. Es umfasst 16 Marken und 3.800 Häuser weltweit. Der Beitritt ist kostenlos, es gibt keine Ausschlussdaten und Mitglieder können Punkte in knapp 3.800 zu Marriott International gehörigen Hotels sowie bei dem exklusiven Luxuspartner The Ritz-Carlton® sammeln bzw. einlösen. Für die Punkte erhalten Mitglieder alternativ auch Flugmeilen, Kreuzfahrten, Mietwagen, Merchandise-Artikel und anderes mehr. Das Programm steht allen offen, die Aufnahme gestaltet sich einfach und modern. Marriott Rewards ist damit weiterhin branchenführend. Dies beweisen auch die zahlreichen Preise, darunter sieben Mal in Folge der Freddie Award als „Best Hotel Rewards Program in the Americas" sowie der Frequent Travel Award 2010 und 2011 als „Best Hotel Rewards Program". Im 2014 JD Power JD Power Hotel Loyalty / Rewards Program Satisfaction ReportSM erzielte Marriott Rewards die höchste Punktzahl. Die Leser von U.S. News & World Report, About.com, Business Traveler, Global Traveler, Executive Travel und BusinessWeek kürten es zudem zum besten Hotelbonusprogramm. Weitere Informationen und die Möglichkeit, eine Mitgliedschaft zu beantragen online unter: MarriottRewards.com.

Marriott International
Marriott International Inc. (NASDAQ: MAR) gehört zu den führenden Hotelgruppen weltweit und betreibt derzeit über 4.100 Hotelanlagen in 79 Staaten und Territorien. Im Finanzjahr 20143 verzeichnete das Unternehmen mit Hauptsitz in Bethesda, Maryland/USA Einnahmen in Höhe von knapp 14 Milliarden US-Dollar. Zum Portfolio gehören 18 unterschiedlich positionierte Marken. Weitere Informationen zu Marriott International sowie Reservierungen unter www.marriott.de. Aktuelle Unternehmens-News und Hintergrundinformationen zu Marriott International, Inc. unter www.marriottnewscenter.com.

Download Pressetext (.doc) Pressetext-Download (.doc)

 

 

Pressekontakt Marriott International:
Hannah Cadwallader - Director of Public Relations, Europe

Tel. +44 20 7012 7359, E-Mail: hannah.cadwallader@marriott.com
Olivia Donnan - Public Relations Manager, Europe
Tel. +44 20 7012 7199, E-Mail: olivia.donnan@marriott.com
Marriott Hotels International Limited | Barnard's Inn | 86 Fetter Lane | London | EC4A 1EN

Pressekontakt uschi liebl pr:
Michaela Rosien, mir@liebl-pr.de
Astrid Scheppelmann, as@liebl-pr.de
, emil-geis-strasse 1, 81379 münchen
tel +49 89 7240292-0, fax +49 89 7240292-19

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | zur Übersicht



© 2017 uschi liebl pr GmbH    emil-geis-strasse 1, 81379 münchen, germany    team@liebl-pr.de
Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen.
ok