Marriott International

Pressemitteilungen

11. Februar 2015


Marriott International
Neuzugang: Marriott Hotels mit erstem Haus in Lyon

Marriott Hotels ist seit dem 30. Januar 2015 erstmals auch in Lyon vertreten. Mit der Aufnahme des Lyon Marriott Hotel Cité International umfasst das Portfolio der zu Marriott International gehörigen Marke insgesamt 24 Häuser in Frankreich. Das Hotel verfügt über 204 geräumige Gästezimmer und Suiten, einen Wellness- und einen Tagungsbereich. Der Flughafen Lyon Saint-Exupéry ist lediglich 30 Minuten entfernt und auch das Messezentrum sowie das Museum für zeitgenössische Kunst sind bequem zu erreichen. Im Laufe des Jahres wird das Haus einer umfassenden Renovierung unterzogen.

Das Restaurant La Brasserie, in dem Holzvertäfelungen an der Wand für gemütliches Ambiente sorgen, serviert europäische Küche, während sich von der weitläufigen Terrasse aus ein herrlicher Blick über den Parc de la Tête d'Or eröffnet, der größte städtische Park Frankreichs. In der intimen Spark Bar können Gäste leckere Cocktailkreationen genießen. Der 1.100 Quadratmeter große Tagungsbereich mit 16 repräsentativen Räumen sowie einer flexibel gestaltbaren, 435 Quadratmeter großen Fläche verfügt über Tageslicht.

Für 2015 ist eine umfangreiche Neugestaltung des Hauses unter der Leitung von Les Clés du Luxe geplant, denen das Hotel seit Juli letzten Jahres gehört. Das neue, von Albert Constantin und Marie Courdouan stammende Design, sieht eine Modernisierung der Zimmer, der Tagungsräume, des Fitnessstudios und des Restaurants vor. Außerdem soll eine neue Bar entstehen. Während der Renovierungsphase bleibt das Hotel geöffnet, wobei die Gäste möglichst unbehelligt von den Arbeiten bleiben sollen.

„Unser Beitritt zum Marriott-Portfolio bedeutet eine neue Phase in der Entwicklung der größten Hotelgruppe in der Region Rhône-Alpes", erklärt Emmanuel Comble, Geschäftsführer von Les Clés du Luxe.

„Wir sind stolz auf unseren Neuzugang", so Michel Miserez, Area Vice President für Westeuropa. „Dieser wichtige Expansionsschritt in die Metropole Lyon beweist erneut die herausragende wirtschaftliche Schlagkraft unseres Netzwerks. Diese verdanken wir einer wachsenden Zahl von Eignern, die ihr Vertrauen in uns setzen."

Marriott Hotels
Mit mehr als 500 Hotels und Resorts in knapp 60 Ländern ist die Marke Marriott Hotels rund um den Globus vertreten und präsentiert sich als Branchenführer in punkto Innovationsfreudigkeit. Unter dem Motto „Travel Brilliantly" bieten immer mehr Häuser der neuen Generation von Reisenden - mobile Weltenbummler, bei denen Job und Freizeit fließend ineinander übergehen - ein zielgruppengerechtes Erlebnis mit Features wie dem „Greatroom"-Konzept, der Initiative „Future of Meetings" und mobilen Gästeservices. Im Mittelpunkt stehen dabei Stil, Design und Technologie. Sämtliche Marriott Hotels nehmen am preisgekrönten Bonusprogramm „Marriott Rewards" teil, bei dem Mitglieder wahlweise Hotelpunkte oder Flugmeilen sammeln können. Weitere Informationen auf www.marriott.de. Weitere News-Kanäle: Facebook (Facebook.com/Marriott) und twitter (twitter.com/Marriott, @Marriott).

Informationen zu Marriott International (NASDAQ: MAR) finden Interessierte online unter http://www.news.marriott.com/company-information.html. Reservierungen können unter www.marriott.com vorgenommen werden. Aktuelle Unternehmens-News gibt es unter www.marriottnewscenter.com.

Les Clés du Luxe
Die Mitte 2005 gegründete Firma mit Sitz in Lyon hat sich auf Unternehmens- und Management-Consulting spezialisiert. Les Clés du Luxe betreibt drei in ihrem Eigentum befindliche Häuser in der Region Rhône-Alpes: Les Suites de la Potinière in Courchevel 1850, das Château de Bagnols in Beaujolais und das Marriott Lyon Hotel Cité International. www.lesclesduluxe.com

Download Pressetext (.doc) Pressetext-Download (.doc)

 

 

Pressekontakt Marriott International:
Hannah Cadwallader - Director of Public Relations, Europe
Tel. +44 20 7012 7359, E-Mail: hannah.cadwallader@marriott.com
Marriott Hotels International Limited | Barnard's Inn | 86 Fetter Lane | London | EC4A 1EN

Pressekontakt uschi liebl pr:
Michaela Rosien, mir@liebl-pr.de
Astrid Scheppelmann, as@liebl-pr.de
, emil-geis-strasse 1, 81379 münchen
tel +49 89 7240292-0, fax +49 89 7240292-19

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | zur Übersicht



© 2017 uschi liebl pr GmbH    emil-geis-strasse 1, 81379 münchen, germany    team@liebl-pr.de
Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen.
ok